Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ÖPNV-freundliche Caches im VRR

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Antworten
Benutzeravatar
Frazer
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 23:37

ÖPNV-freundliche Caches im VRR

Beitrag von Frazer »

Manchmal habe ich ja den Eindruck, der einzige Geocacher ohne Auto zu sein. Aber vielleicht geht es ja auch anderen so, daß sie mit Semesterticket, Ticket 2000 o.ä zum Cachen aufbrechen.
Mich würde einfach mal interessieren, ob ihr Caches im VRR kennt, die besonders ÖPNV-freundlich sind. Wie oft habe ich schon ewig an der Bushaltestelle gewartet oder lange Fußmärsche zum Startpunkt gehabt ':?'

ÖPNV-freundlich sind meiner Ansicht nach Caches mit Startpunkt in der Nähe eines Bahnhofs, einer Stadtbahn oder zumindest einer großen Straßenbahnlinie. Bei großen Bahnhöfen mit Regionalbahnanschluß gerne auch 10 Fußminuten entfernt. Also alles, wo man gegenüber Auto zeitlich nicht im Nachteil ist.

Hier mal meine persönliche Liste aus den Caches, die ich mittlerweile gehoben habe:

Die längste Theke der Welt I – III
Grafschaft Moers
Kaarster See
Kaiserswerth
Neandertaler
Mettmanner Stadtwald
Quirinus-Cache
Ratingen City
Schloß Benrath Classic + Schloß Benrath Reloaded
Schwebebahn-Cache
Zauberberg

Viele Grüße
Jörg
emzett
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 11. Jul 2004, 12:18

Beitrag von emzett »

der wohl ÖPNV-freundlichste Cache im Pott:
Rusty Train on 5 of 13

... aber ich stimme Dir zu: vielleicht wäre es eine gute Idee, jeweils die nächste Haltstelle mit in die Beschreibung aufzunehmen. Für den Parkplatz ist das ja auch oft der Fall.
Gnarfy
Geocacher
Beiträge: 122
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 23:31

Re: ÖPNV-freundliche Caches im VRR

Beitrag von Gnarfy »

Frazer hat geschrieben:Mich würde einfach mal interessieren, ob ihr Caches im VRR kennt, die besonders ÖPNV-freundlich sind. Wie oft habe ich schon ewig an der Bushaltestelle gewartet oder lange Fußmärsche zum Startpunkt gehabt ':?'
Garantiert ÖPNV-freundlich ist mein 666414 :twisted:
emzett hat geschrieben:vielleicht wäre es eine gute Idee, jeweils die nächste Haltstelle mit in die Beschreibung aufzunehmen.
Och nö, bevor ein Autofahrer meint, mir was gutes tun zu wollen und eine 1x wöchentlich angefahrene Bushaltestelle angibt, nur weil sie gerade in der Nähe ist, suche ich lieber selbst. Die Adresssuche von Die Bahn funktioniert ziemlich gut. Oder man nutzt die interaktive Karte des VRS, die funktioniert auch im VRR.

Im Ruhrpott ist mir noch kein Cache untergekommen, den man nicht mit dem ÖPNV erreichen konnte. OK, manchmal muss man etwas weiter laufen, aber was soll's...der Weg ist das Ziel :wink:
Bild
Benutzeravatar
Frazer
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 23:37

Beitrag von Frazer »

der wohl ÖPNV-freundlichste Cache im Pott:
Rusty Train on 5 of 13
Den hatte ich witzigerweise auch schon im Visier, v.a. weil es beim Centro / Gasometer auch noch einige interessante Caches gibt.
Och nö, bevor ein Autofahrer meint, mir was gutes tun zu wollen und eine 1x wöchentlich angefahrene Bushaltestelle angibt, nur weil sie gerade in der Nähe ist, suche ich lieber selbst.

Stimmt, aber S-, Stadt- und Straßenbahnen fahren regelmäßig. Ich fände den Namen in der Nähe der Haltestelle schon hilfreich. In manchen Stästen funktioniert die Straßensuche zumindest über VRR-Fahrplanauskunft nicht, z.B. in Solingen.
Stimme dir auch völlig zu, daß im Ruhrpott fast alles irgendwie erreichbar ist, und sei es mit der Kombination VRR/Fahrrad. Aber so lange bin ich noch nicht dabei, und die "Punktewolke" an der Ruhr überfordert mich ein wenig. Würde gerne erst einmal die einfach erreichbaren Caches abgrasen . So was wie Einkaufsstadt Essen oder die Caches an der Uni Dortmund.
Psychochicken
Geocacher
Beiträge: 149
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 15:49

Beitrag von Psychochicken »

Hi Jörg und andere ÖPNV-ler,

hier ist sind drei Caches gerade außerhalb des Ruhrpottes, die sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind:

Kempener Altstadt
(ein schöner Stadtcache)
Natula's Cache
(ein schöner Nacht-Stadtcache)
Lichtspiele
(ein Webcam-Cache)

Diese Caches befinden sich alle in einem Abstand von maximal ca. 500 m vom Bahnhof Kempen entfernt!
Benutzeravatar
Frazer
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 23:37

Beitrag von Frazer »

Hallo Ron,

schön, daß du mich noch mal an die Kempener Caches erinnerst. Die werde ich bestimmt noch machen. Und komme dann auch liebend gerne mal auf einen Kaffee vorbei :) Im Dezember habe ich es leider nicht mehr geschafft, und im Moment ist es nach Sonnenuntergang verdammt kalt.

Grüße aus D'dorf
Jörg
Ruhrpott_Team
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 3. Feb 2005, 12:58
Wohnort: D-45772 Marl

Haard-Cache und Silvertbach-Cache

Beitrag von Ruhrpott_Team »

ÖPNV-Verbindungen für meinen Bereich:
Haard-Cache: Bushaltestelle "Halter Pforte" in Marl (Westf.), Nähe DB-Bahnhof "Marl-Sinsen"
Silvertbach-Cache "Am Bachufer" in Marl,
Haard-Night, Stahlkoloss, Maritimo-Splash: "Stimbergpark" in Oer-Erkenschwick

Internet: http://www.vrr.de (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr)

Damit dürftest Du erstmal gut beschäftigt sein ;-)
Trouba
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo 28. Jun 2004, 09:52
Wohnort: 40227 Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Trouba »

Da ich alle meine Pott-caches mit dem ÖPNV gemacht habe (Semesterticket machts möglich) hier meine TOP Liste:

1. Uni Caches

Uni Dortmund:

Unido
The railway in the Sky
Airwin 1st in Dortmund
Cache am Ententeich (eine Haltestelle mit der S1)

Uni Bochum:

Ruhr Uni Cache

Uni Duisburg:

Die Brücke
Sonntasgspaziergang
Steinbruch
Emperors Hill

Uni Düsseldorf:

Ich weiss nicht was soll es Bedeuten


1. Schnell vom HBF aus zu erreichen:

Essen: Essen die Einkaufsstadt
Bochum: Bochum Zentrum, 66414, Bermuda3eck, Steel in the Park
Oberhausen: Rusty Train on 5 of 13

Dann gibt es noch jede Menge Caches entlang der Strecke der S2...z.B. Customs Union, Mirco Cola,...

Gruss
Trouba aus Düsseldorf
--
Skype: ralf_heinecke
echolink: 112264
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

So eine Liste müßte es auch für Aachen geben...
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten