Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Benutzeravatar
hihatzz
Geomaster
Beiträge: 608
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 15:42

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von hihatzz »

Ups, mein Fehler, man muss bei Shipping natürlich "Courier (European Union)" angeben,
dann kommen £33,27 Steuern zu £16,90 Versand hinzu.
Ich sag' nur ein Wort: "Vielen Dank!"
Hoschi23
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 08:50

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von Hoschi23 »

Die £33,27 sind Umsatzsteuer. Ist unabhängig von dem Land, in welches das Gerät verschick wird. Der Betrag wäre auch fällig geworden, wenn der Nachbar der Firma Handtec dort ein Gerät direkt an der Theke gekauft hätte und zu Fuß nach Hause getragen hätte ;)

Glück auf
aradriel
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Do 27. Sep 2007, 22:14

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von aradriel »

Mit welchem Paketdienst kommt das dann hier an von handtec uk? Jmd da schon Erfahrungen?
BreezyBeaver
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Feb 2006, 11:55

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von BreezyBeaver »

Handtec versendet über DPD.

Gruß BreezyBeaver.
Bild
Benutzeravatar
hihatzz
Geomaster
Beiträge: 608
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 15:42

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von hihatzz »

Ich bin sehr zufrieden mit handtec, hat alles reibungslos geklappt. Am Montag bestellt das Gerät und am Mittwoch war es da (wie schon geschrieben mit DPD).
(Beim aktuellen Pfund-Kurs bekommt man das Oregon 300 für ca. 295.- EUR)
Ich sag' nur ein Wort: "Vielen Dank!"
aradriel
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Do 27. Sep 2007, 22:14

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von aradriel »

Ich habe mir am Sonntag ein Vista HCx bei handtec bestellt. Hoffentlich kommt das Paket Heil durch den Orkan :)...
Vor allem deshalb weil ich heute mein bisheriges Caching Device im Taxi habe liegen lassen =(
arris.mk
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Di 17. Feb 2009, 18:33
Wohnort: Iserlohn

Re: FAQ - US-Geräte, Basemap und Garantie - lohnt sich das?

Beitrag von arris.mk »

Hallo,

das hört sich ja alles sehr interessant an hier. Leider scheint sich der Deal mit GB derzeit nicht zu lohnen. Das Legend wäre knapp 10 Euro teurer als online in Deutschland gekauft.

Aber: Mein Bruder fliegt nächsten Monat in die Staaten. Und wie ich aufmerksam (! ;) ) in Post #1 gelesen habe, kann man mit einem US-Gerät an sich nichts verkehrt machen. Also abwarten :)

Gruß
/arris
svsuse
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 16. Okt 2007, 18:05
Wohnort: Bielefeld

HILFE DEUTSCHES-Gerät / EU-Gerät

Beitrag von svsuse »

Hallo Leute,
ich benötige mal unbedingt Eure Hilfe:
Ich möchte mir ein neues GPS-Gerät Garmin GPS60 CSx kaufen.
Jetzt kann ich ein Gerät für ca. 260,00 EUR EU-Gerät kaufen oder ein Gerät für ca. 310,00 EUR DEUTSCHES-Gerät.
Was ist denn jetzt eigentlich der Unterschied oder worauf muss man besonders achten?

Der Händler für das EU-Geräte hat folgende Aussage getroffen:
Technisch gibt es keinen Unterschied zwischen einem EU- und einem deutschen Modell. Für das EU-Modell müssen sie sich die deutsche Bedienungsanleitung bei Garmin auf der Seite herunterladen. Original-Software bedeutet direkt vom Hersteller. Wir nehmen softwaremäßig keine Veränderungen vor.

Es wäre echt nett, wenn Ihr mir ein wenig behilflich sein könntet.

Gruss Karin
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: HILFE DEUTSCHES-Gerät / EU-Gerät

Beitrag von huzzel »

Im Garantiefall musst Du Dich an Garmin UK wenden.
svsuse
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 16. Okt 2007, 18:05
Wohnort: Bielefeld

Re: HILFE DEUTSCHES-Gerät / EU-Gerät

Beitrag von svsuse »

...und ist das nun ein Nachteil? Ca. 50 EUR sparen find' ich nicht schlecht...
Antworten