Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bei Melampus und der Weissen Frau

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Antworten
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Bei Melampus und der Weissen Frau

Beitrag von Starglider »

..liegt jetzt auch ein Cache.
Aber nicht gleich loshetzen, dieser Cache ist nicht nachttauglich.
Also nicht im Dunkeln losziehen.
Habe ich schon erwähnt, dass man den nur bei Tageslicht suchen sollte? Gut. Ich wollte nur sichergehen.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit :D
-+o Signaturen sind doof! o+-
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Und wo bleibt ein Foto von Willi, mit schwarz gefärbtem Fell, weißen Füßen und gelben Augen :?: :P
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

wutzebear hat geschrieben:Und wo bleibt ein Foto von Willi, mit schwarz gefärbtem Fell, weißen Füßen und gelben Augen :?: :P
Für einen glaubwürdigen Melampus ist Willi definitiv zu klein. Das Original soll der Legende nach ziemlich groß gewesen sein und einen Bösewicht bis ins Nachbartal gescheucht haben (und so die Burg gerettet).

Da fällt mir ein, Aruna wäre eine gute Besetzung...

Und für den Part der "Weissen Frau" sind seine Haxen ebenfalls zu kurz. Das Leben ist manchmal echt ungerecht.

Dieser Cache gehört übrigens noch nicht zur angekündigten Trilogie. Das war nur so ein Quickie, der sich anbot weil gerade die Gelegenheit zum legen günstig war. Du hast deinen Betatest-Einsatz also nicht verpasst :D
-+o Signaturen sind doof! o+-
Antworten