Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

topo österreich

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

serrano
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Dez 2004, 16:29

Beitrag von serrano »

@Shia: Hast du die Karten schon ausprobiert? Ich hab gestern Abend versucht, sie auf ein eTrex Legend C zu laden. Keine Fehlermeldung, das Gerät zeigt im Display "Transferring Data" an, aber für meine Begriffe ging alles hochladen für 7MB etwas schnell. Konnte dann auf dem GPSr auch keine Karte finden. Funktioniert das nicht, oder stell ich mich nur zu blöd an?
Benutzeravatar
Trebax
Geocacher
Beiträge: 276
Registriert: Fr 5. Nov 2004, 17:24
Wohnort: nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Trebax »

@serano

A graphical user interface to the Sendmap program or a program to modify the MapSource registry may be downloaded from http://vip.hyperusa.com provided by DougsBrat .

Hast du das vorher gemacht?
! Hab es aber selber noch nicht ausprobiert!
serrano
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Dez 2004, 16:29

Beitrag von serrano »

Ok, ich war scheinbar wirklich zu doof gestern Abend. Ich hab gerade eben nocheinmal genau dasselbe versucht, und es hat funktioniert.
Offenbar hat jedoch das Sendmap-Programm einen Bug, sodass man es nach einem erfolgreichen Upload-Vorgang neu laden muss, um was zu ändern.
Benutzeravatar
Trebax
Geocacher
Beiträge: 276
Registriert: Fr 5. Nov 2004, 17:24
Wohnort: nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Trebax »

und deine meinung zu den karten?

bzw. welche karten hast du geladen?
Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia »

Die Karten bestehen tatsächlich hauptsächlich aus Topographie in Form von Höhenlinien.
Für lau sind sie ein ganz guter Behelf, aber nicht mit professionellen Garmin-Topos zu vergleichen.
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!
vipmeister
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 08:45

Neues zur Topo Österreich

Beitrag von vipmeister »

Habe folgende News zur Topo Österreich unter http://www.dream-shop.at gefunden.

Die topografische Wanderkarte Österreichs.

Voraussichtlich ab Ende Mai lieferbar!

Die ÖK 50 liegt nun als digitalisiertes Werk im MapSource-Format vor.
Nun können alle kartenfähigen Garmingeräte mit österreichischen Wanderkarten ausgestattet werden.*

Maßstab 1:50.000
Datenumfang ca. 170 MB
*(voller Funktionsumfang nur bei Garmin-Farbgeräten!)
Benutzeravatar
Trebax
Geocacher
Beiträge: 276
Registriert: Fr 5. Nov 2004, 17:24
Wohnort: nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Trebax »

Der Preis ist ja sehr heftig - für der Berge werde ich nun was anderes nutzen. Es gibt vom DAV alle Wanderkarten digital und es ist möglich sie auf das garmin-gps zu überspielen!
HHL

Beitrag von HHL »

Trebax hat geschrieben:Der Preis ist ja sehr heftig - für der Berge werde ich nun was anderes nutzen. Es gibt vom DAV alle Wanderkarten digital und es ist möglich sie auf das garmin-gps zu überspielen!
ein link dazu wäre nett. vorher glaub’ ich es nicht. 8)
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Trebax hat geschrieben:Es gibt vom DAV alle Wanderkarten digital und es ist
möglich sie auf das garmin-gps zu überspielen!
Geht nicht:
www.alpenverein.de hat geschrieben:Für GPS-Benutzer ist es möglich, Wegpunkte und Tracks zu erzeugen und zu verwalten, der Im- und Export der Wegpunkte und Tracks von/zu einem Garmin- GPS- Gerät ist möglich.
Bild
Benutzeravatar
Trebax
Geocacher
Beiträge: 276
Registriert: Fr 5. Nov 2004, 17:24
Wohnort: nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Trebax »

@teamguzbach.org

Hatte lediglich das Produkt in der Hand - da steht etwas anderes drauf.
Ich würde es nun auch so verstehen, dass die Karten NICHT übertragen werden können - auf der Internetseite vom DAV mußten sie dann wohl die wahrheit schreiben. Bin ziemlich enttäuscht.

Auf PDA und PPC können die Karten übertragen werden - das ist in meinen Augen nicht sinnvoll da diese Geräte ja nicht besonders robust sind (theoretisch gehts natürlich schon!)


@hhl

jetzt hab ich auch den Link gefunden :)

http://www.alpenverein.de//template_loa ... age_id=162
Antworten