Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Staffelse-Cache

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Antworten
ingo_3

Staffelse-Cache

Beitrag von ingo_3 » Mi 28. Apr 2004, 20:44

Ja hallo shwartle, da hast du wohl etwas mehr erreicht als windi mit seiner Radioreportage und dem nicht erschienen Zeitungsartikel :shock: .
Erzähl mal mehr :P

Werbung:
dcdasuww

Beitrag von dcdasuww » Mi 28. Apr 2004, 21:04

Ja, wie bereits im Süddeutschland-Forum angekündigt, wird der Bericht am 13.5. um 19:00 im freizeitMagazin zu sehen sein.
Den Kontakt mit dem BR knüpfte ich bereits im Mai 2003 über geocaching.de (dort war zu lesen, daß ein Redaktionsbüro Geocacher sucht). Ich traf mich dann bereits ein paar Tage später Herbert Stiglmaier, einem der Redakteure. Bis vor 6 Wochen tat sich dann gar nichts. Aber dann mußte alles ganz schnell gehen. Prompt kam dann auch die vom BR gewünschte Reise nach Paris aus Termingründen nicht mehr zustande (dort hätte es u.a. auf dem Eiffelturm einen GC gegeben).
Macht aber nix, wir haben jetzt in Oberbayern gedreht: Letzten Donnerstag in München (GC EG2), gestern am Staffelsee und bald noch "in den Bergen" (mehr werd' ich sagen, sobald der GC dort versteckt ist - das wird dann der BR-freizeitMagazin-Cache).
Kurz sei hier verraten, daß ich mit dem Moderator Max Schmidt auf GC-Suche gehe und er dann so begeistert ist, daß er selbst einen GC versteckt.
Es wird auch hoffentlich bald noch ein Pressetext vom BR erstellt; sobald der da ist, gibt's im Forum den link.

Thomas

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mi 28. Apr 2004, 21:23

shwartle hat geschrieben:Prompt kam dann auch die vom BR gewünschte Reise nach Paris aus Termingründen nicht mehr zustande (dort hätte es u.a. auf dem Eiffelturm einen GC gegeben).
Auch nicht schlecht. Hätte Shwartle doch fast eine Reise nach Paris gesponsort bekommen. Und das von unseren GEZ-Gebühren. :wink:

Bin schon gespannt auf den Bericht.
Bild

dcdasuww

Beitrag von dcdasuww » Mi 28. Apr 2004, 21:38

Windi hat geschrieben:Und das von unseren GEZ-Gebühren.
Wenn Ihr wüßtet, wie die mit den Gebühren umgehen ... :shock: Nein, im Ernst, der BR ist wirklich solide. Für keinen anderen Sender hätte ich 3 Tage Urlaub genommen.

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Mi 28. Apr 2004, 21:45

GEZ-Gebühren
Was ist das? :P :P :P :P
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mi 28. Apr 2004, 22:31

shwartle hat geschrieben: der BR ist wirklich solide. Für keinen anderen Sender hätte ich 3 Tage Urlaub genommen.
Auf alle Fälle haben Sie mit Shwartle einen "Soliden" Geocacher gehabt. Er ist ja quasi eine Konifäre :? (oder wie schreibt man das) im Raum München. :wink:
Bild

Antworten