Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mission Echo - der Fred zum Cache

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Windi hat geschrieben: P.S. Hoffentlich regnet es heute Abend nicht. :oops:
Da, schon wieder diese verweichlichten Ansätze! Windi, aufpassen, wenn Philipp das liest... :-)

Schnüffelstück
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Der liest munter mit ...
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Da hat uns Philipp ja ganz schön an der Nase rumgeführt von wegen Mister Nightcache und so :wink: . Auf einmal ist da eine Mission Echo.
Wenn der Cache das verspricht was die Verwirrungstaktik bisher erfolgreich geschafft hat bin ich schon sehr gespannt darauf.

Wie schaut's aus. Wer geht heute noch mit auf Nachtcache-Suche. :D
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Heute net, erstmal muss ich meinen Nachtcache fertigbauen, aber ich brauch noch eine massivere Kiste als Cache. Weiss jemand, wo man in München günstig an Munitionskisten rankommt? Dürfen auch leer sein :-)

Schnüffelstück
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Ich würd mal über ebay schauen.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Also damit es auch der Letzte noch mitbekommt:

Nightcacher = rso4x4 & teamguzbach.org

Ich hab den Thread mal umbenannt und hier könnt Ihr Euch munter absprechen ob und wann Ihr gemeinsam auf die Jagd geht. Der Cache ist natürlich auch alleine findbar.
Ihr könnt natürlich ausserdem hier und/oder auf der Cacheseite eine Nachricht hinterlassen, wenn ihr mit der Suche begonnen habt.
Und dann gibt es noch ein Spezialangebot von mir: Unterstützung per PMR - allerdings solltet Ihr vorher mit mir absprechen wann ich mich im Gebiet aufhalten soll :P

Was mir gerade aufgefallen ist (es ist 5:30 Uhr - bin gerade Heim gekommen): Die länge der Nacht reicht zur Zeit nicht aus um den Cache zu finden, also sollte man gleich mindestens zwei Etappen einplanen. Ok, theoretisch ist es möglich den Cache in einer Nacht zu finden ... theoretisch.

Über Feedback freue ich mich natürlich auch ganz besonders - gerne nehme ich Vorschläge zur Verbesserung an aber bitte per Mail und nicht im Forum.

ein müder
Philipp
der jetzt erstmal ausschläft

Mission Echo:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ?ID=138694
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Hat jemand von den Münchnern heute Abend Lust den Cache anzugreifen. Wär ja gelacht, wenn man den nicht in einem Schwung schafft. :twisted:
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

So, ich war gestern Abend auf meiner ersten Runde durch Mission Echo.
Hier meine ersten Eindrücke: :shock: :P http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... 666a332e25
Zuletzt geändert von Windi am Sa 15. Mai 2004, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Wär ja gelacht, wenn man den nicht in einem Schwung schafft.
na dann lach ich jetzt mal, dnachdem gestern 2 (!) erfahrene Cacher abgebrochen haben :P :P hehe
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Wer war denn noch da und wie weit ist er gekommen?
Bild
Antworten