Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Käseburg's Strand.

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Antworten
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Käseburg's Strand.

Beitrag von moenk »

Habe gestern einen Cache in Kaeseburg platziert. Den wollte ich gestern eigentlich noch einmal umlegen, aber heute habe ich beschlossen ihn dort zu lassen.

Ihr könnt schon mal gucken, Freischaltung durch geocaching.com dauert ja immer ein paar Tage:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... x?ID=86336

Irgendwie eignet sich die Gegend nicht so zum verstecken, wenn man nicht mal wieder etwas unter einem Baum verbuddeln will.
Zuletzt geändert von moenk am Fr 1. Apr 2005, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

Beitrag von Digitali »

Na, da schickt einem der moenk aber in die Praerie. :)
Wo bleibt X in der Cachekoordinate?
Was macht das D in der Koordinate?
Oder habe ich da was uebersehen?
In der Vermutung das D=X ist habe ich diese Koordinate mal ausprobiert, leider landet man auf irgendeiner Kuhweide…
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Oops. Das aber peinlich. Korrekt, D ist X, ich hatte das erst als D,E,F und dann nachher umbenannt, um Verwechselungen zu vermeiden. Sollte für das Ergebnis aber egal sein. Ich schick Dir die Koordinaten aber per PM um sicherzustellen dass die zumindest stimmen.
Die Beschreibung bei geocaching.com ist aktualisiert. Nun weiss ich jedenfalls wo man landet wenn man das Orange als Rot interpretiert, das habe ich nämlich gar nicht ausprobiert.
Benutzeravatar
DigitalFuture
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: So 24. Aug 2003, 22:49
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Kaeseburg

Beitrag von DigitalFuture »

:lol: Die Location ist prima, erinnert mich an meine Jugend so am Strand.
Der Platz für den Cache ist eigentlich gut, aber wenn man mit dem Auto unterwegs ist, gibt es keinen anderen Parkplatz als direkt davor und bei dem Verkehr fällt das natürlich auf.
Außerdem war der Cache nur mit einem Stein beschwert und ansonsten offen sichtbar, sollte man vieleicht noch etwas abdecken.
Aber dennoch eine tolle Tour.
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Wie schon auf geocaching.de notiert war ich noch einmal bei Käseburg und hab mal kurz nach dem Cache geschaut.
Da hat jemand ganz kräftig die wilde Vegetation begradigt und den Cache mitgenommen und vermutlich entsorgt. Also werd ich diese Dose mal temporarily disablen bis ich etwas neues vor Ort versteckt habe.
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Grad von Erik die Mail bekommen, dass der Cache wieder aus dem Archiv geholt wurde. Ich war gestern mit Onkel Torte dort und habe einen Micro befestigt. Es beginnt nämlich wieder die Zeit, in der es Spass macht diese schöne Ecke zu besuchen.
Käseburg ist ein kleiner Ort an der Unterweser und ich wollte immer noch mal einen Schatz dort verstecken um die Gegend zu zeigen. Bekannt ist vor allem der schöne Sandstrand an der Weser in diesem Bereich.
Bei N53° 16.614' E008 28.839' liegt ein Stein. Seit wann liegt der da?
Die Jahreszahl ist ABCD. Berechne nun:
E=D/2
F=C-1
G=E-A
Der Cache ist bei N53°16.FAG E008°28.BDE.
Der Micro enthält nur einen Papierstreifen als Logbuch und das Versteck ist von weit her sichtbar.
Dieser Cache war mein erster Cache überhaupt, die Tupperdose kam aber schon kurze Zeit später weg. Möglicherweise wird dieser Cache auch vom Hochwasser einmal geflutet, aber ich werde ihn dann einfach erneuern.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Antworten