Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Northbridge.

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Northbridge.

Beitrag von moenk »

Grad mit dem taxer zusammen noch einen Cache versteckt, nicht verbuddelt, nur etwas zugedeckt. Für Euch natürlich schon vor der Genehmigung durch geocaching.com:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... x?ID=86396

Gut zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu machen, ich empfehle mit dem Auto zum Parkplatz und dann zu Fuss.
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

Beitrag von Digitali »

Solange der Cache von geocaching.com nicht genehmigt ist, kann man diese URL nur im eingeloggten Zustand besuchen....
Wolves Team
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Aug 2003, 14:35

Northbridge

Beitrag von Wolves Team »

Wir haben auch im 2. Alauf den Cache nicht gefunden. Leider gibt es dort keine auffälligen Geländemarken und wir haben im großen Umkreis alles umgegraben. (GPS Signal war gut).
Oder haben wir die falsche Anzahl Stufen? Wir haben zusätzlich die Anzahl "brutto", also bis ganz oben, gerechnet, sind dann aber auf einer Bullenwiese gelandet...
Ich glaube wir warten erst mal, bis jemand anderes den Cache findet...
taxer

Re: Northbridge

Beitrag von taxer »

August 19 by digitali (51 found)
Also das war mal wieder ein interessanter Cache. In einer Umgebung Oldenburgs die recht sehenswert ist. Ideale Ecke fuer Geocaching. Ehrlich gesagt hier war ich noch nie.
Beim gestrigen ersten Anlauf musste ich leider die Suche abbrechen, weil ich alles zu Fuss gegangen bin und das doch mehr Zeit kostete als eingeplant war.
Der gruene Deckel des Caches leuchtete mir schon von weitem entgegen. Ich habe diesen mit Laub und Gras wieder abgedeckt. Vielleicht sollte man den Cache noch etwas tiefer eingraben, damit dieser nicht unbeabsichtig gefunden wird. Ist aber ne piekselige Angelegenheit… :)
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Hinweise schicke ich per PM. Bei der Treppe muss alles gezählt werden wo man den Fuss heben muss, also auch die letzte Stufe und am Anfang die ganz kleine. An der Schräge ist die Treppe zu Ende.

Es ist aber relativ unerheblich, ob es ein paar mehr oder weniger sind; das sind dann 5 Meter mehr oder weniger. Man muss nicht buddeln, es gibt nur ein logisches Versteck im ganzen Umkreis.
Benutzeravatar
schwebeteil
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Aug 2003, 22:58
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von schwebeteil »

Habe ihn heute endlich gefunden. Mußte lachen :lol: nachdem ich ihn entdeckt hatte. Habe gestern fast draufgesessen. Die Abweichung kommt wahrscheinlich von der Abschirmung durch die Brückenrampe. Beim Übertrag der GPS-Treckdaten in ein GPS-Mappingprogramm kann man das ganz deutlich verfolgen. Ein paar Stufen mehr oder weniger ergeben kaum einen unterschied im Standort.
Schwebeteil :roll:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Northbridge wurde nun von mir testweise mal bei Navicache angemeldet:
http://www.navicache.com/cgi-bin/db/dis ... cheID=2702
Der Eintrag war in wenigen Stunden freigegeben. Auf der interaktiven Karte war er nur in der bisherigen Variante, aber das kommt sicher noch. Da man die weissen Punkte viel besser auf der Karte sieht werde ich vermutlich künftig hier die Caches zuerst eintragen.
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

!!! DRINGEND !!!

Beitrag von whitesun »

Hi,

komme gerade von einer Radtour wieder, bei der ich auch am Northbridge-Cache vorbeigekommen bin.

Und mit Entsetzen muß ich feststellen, daß dieser komplett, bis auf den Behälter geräubert wurde. Der Behälter stand offen rum und ist voll Wasser. Die Anleitung liegt komplett kurz und kleingerissen drin. Konnte den Behälter gerade noch wieder verstecken, bevor wieder zigtausende von Passanten vorbeikamen.

Armin (whitesun)
Bild
Bild
Micros sind doof!
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Schade eigentlich. Na, dann werd ich den mal temporarily disablen. Danke für den Hinweis!
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Es scheint einfacher zu sein genehmigte Caches zu ändern als neue anzumelden. Das merk ich mir ;-)
Die Northbridge hat nun unter einer anderen kaputten Bank ein neues Heim gefunden. Der Text bei geocaching.com ist angepasst, es hat sich nur eine Formel geändert:
Y = 3*X-17
Z = 4*X+43
Der Cache ist bei N53°09,Y' E008°16,Z', ein transparenter Behälter mit blauem Deckel, zum Start sind vier Feuerzeuge und Logbuch und Beipackzettel drin.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Antworten