Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Feind Nr.1: Zecken

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

mickey2010
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:36

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von mickey2010 »

Ich benutze eine Pinzette, das klappt auch. Allerdings wäre schön, wenn man das Absuchen und Entfernen schon vermeiden könnte. Ich will es auch mal mit Schwarzkümmelöl probiern.

Einsprühen oder Einreiben, wird mir genauso erst nach dem Cachen einfallen, so die Sonnencreme, wenn die Nase rot.
Benutzeravatar
Team Esca
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 14:42

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von Team Esca »

Würde denn "nur" einreiben auch helfen?
Viele Grüße,
Esca
KGE
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:46

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von KGE »

Wir haben die besten Erfahrungen http://www.amazon.de/Zeckenhaken-OTom-z ... cken+haken gemacht

Funktioniert einwandfrei :D
Benutzeravatar
der.norweger
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 10:47

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von der.norweger »

Die Zeckenhaken sind wirklich gut. Ich kann diese ebenfalls empfehlen. Bei Fressnapf habe ich die für 4,-€ oder 5,-€ bekommen.
Allerdings ist es am besten, erst gar keine Zecken entfernen zu müssen.
der.norweger
huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von huckeputz »

Hab grade eine getötet. Eine weniger!
Benutzeravatar
der.norweger
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 10:47

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von der.norweger »

Gestern 2 auf meinem Hund und eine vom Rucksack gepflückt und mit der Zange des Leatherman unschäglich gemacht, bevor diese gefährlich werden konnten ;-)
Das macht dann noch mal 3 weniger :-D
der.norweger
huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von huckeputz »

Fein gemacht! Meine wurde mittels Fingernagel halbiert und dann der Grillkohle beigemengt. Der Röstaromen wegen...
Sternenfeuer
Geomaster
Beiträge: 317
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 10:01
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von Sternenfeuer »

Keine gute Idee, beim zerquetschen hat man dann die ganzen Erreger an den Fingern ....


Sent from my iPad using Tapatalk
Bild
Benutzeravatar
Herados84
Geomaster
Beiträge: 640
Registriert: So 12. Jan 2014, 19:32
Wohnort: Varel

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von Herados84 »

Die Zeckenpinzette tut mir wahrlich gute Dienste! Die Spitze ist schön spitz, so dass auch die kleinsten Zecken komplett entfernt werden können. Ein guter Tipp ist auch, die im Gefrierschrank zu lagern. Durch die Kälte lässt die Zecke schonmal etwas locker wenn sie gegriffen wird und ist noch einfacher zu ziehen.

Das Öl werde ich aber auch mal testen. Ich denke, dass es effektiver ist das Öl zu sich zu nehmen, da man dann über den Schweiß am ganzen Körper danach riecht. Sich damit einzuschmieren stell ich mir nicht besonders angenehm vor.

Gruß
Herados84
huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Feind Nr.1: Zecken

Beitrag von huckeputz »

Stimmt. Da hab' ich noch nicht drüber nachgedacht.
Antworten