Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

ime
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 4. Mär 2007, 18:35

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von ime » Sa 6. Dez 2008, 09:27

Gern. ;)

Werbung:
DocNight
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:45

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von DocNight » Fr 19. Dez 2008, 08:13

Hi Leute,

hab gerade diesen Thread angelesen (nicht komplett) und kann die Amis da irgendwie schon verstehen. 2 meiner ersten Caches waren virtualls in Missouri und ich hab jetzt den Owner angeschrieben um die Logs zu löschen. Find ich nur fair. Mir waren die Regeln hierzu damals nicht bekannt.

Die Frage stellt sich mir, wie ich dann mit diesem Cache umgehen soll:
GCF55A: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 291a31d94a

Da war ich nie und irgenwie wird das auch schwer ;-)

Greets,
Doc.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von ElliPirelli » Fr 19. Dez 2008, 08:21

DocNight hat geschrieben: Die Frage stellt sich mir, wie ich dann mit diesem Cache umgehen soll:
GCF55A: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 291a31d94a

Da war ich nie und irgenwie wird das auch schwer ;-)

Greets,
Doc.
Deutsche Virtuals sind in der Regel anders angelegt, wie die amerikanischen...

Bisher hab ich erst einen Virtual gefunden, wo ich wirklich war, bei ganz vielen geht es gar nicht...


Allerdings sind wohl nicht alle Amerikaner gegen dieses Armchair loggen, denn mir ist von einem Texaner sein Virtual angepriesen worden, daß ich ihn machen soll...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1599
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von widdi » Fr 19. Dez 2008, 08:50

ElliPirelli hat geschrieben: Deutsche Virtuals sind in der Regel anders angelegt, wie die amerikanischen...
Bisher hab ich erst einen Virtual gefunden, wo ich wirklich war, bei ganz vielen geht es gar nicht...
Allerdings sind wohl nicht alle Amerikaner gegen dieses Armchair loggen, denn mir ist von einem Texaner sein Virtual angepriesen worden, daß ich ihn machen soll...
auch andere im Ausland werden wie die deutschen Virtuals behandelt.. US-Caches lasse ich jetzt weg... Man muss halt sehen.

der einzige Virtual bei dem ich war, war ein Fotolog(und Fragen)-Virtual: Fimm Eitt, Muenchen :-D

gerade warte ich wieder auf eine Logfreigabe in Deutschland und reg mich ueber die Harten Nuesse 1 und 2 auf ;) Ich denke da scheinbar etwas anders, als vom Owner vorgesehen :D

Aber Virtuals sind praktisch, wenn man krank zu Hause ist... und einige sind nicht mal so einfach :roll:
BildBild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 19. Dez 2008, 09:41

DocNight hat geschrieben:und ich hab jetzt den Owner angeschrieben um die Logs zu löschen.
Erst nervst du den Owner mit dem unerwünschten Log und dann soll der den Dreck auch noch für dich wegmachen?
Lösch dein Log doch einfach selbst.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von eigengott » Fr 19. Dez 2008, 10:23

DocNight hat geschrieben: Die Frage stellt sich mir, wie ich dann mit diesem Cache umgehen soll:
GCF55A: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 291a31d94a
Ignorieren wäre eine Möglichkeit.

HHL

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von HHL » Fr 19. Dez 2008, 12:03

eigengott hat geschrieben:
DocNight hat geschrieben: Die Frage stellt sich mir, wie ich dann mit diesem Cache umgehen soll:
GCF55A: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 291a31d94a
Ignorieren wäre eine Möglichkeit.
oder einfach woanders hinfahren:

Bild

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von jmsanta » Fr 19. Dez 2008, 14:47

eigengott hat geschrieben:
DocNight hat geschrieben: Die Frage stellt sich mir, wie ich dann mit diesem Cache umgehen soll:
GCF55A: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 291a31d94a
Ignorieren wäre eine Möglichkeit.
jep, ich habe außerdem bei allen virtuals, bei denen ich nicht vor Ort war mein Log gelöscht...
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

HHL

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von HHL » Fr 19. Dez 2008, 14:57

jmsanta hat geschrieben:[...]
jep, ich habe außerdem bei allen virtuals, bei denen ich nicht vor Ort war mein Log gelöscht...
brav. möchtest du jetzt zum helden des geocachens ernannt werden? oder warum brüstest du dich damit? :???:

frohes jagen, wo auch immer.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Armchair Caching in Amerika - absolut unerwünscht

Beitrag von ElliPirelli » Fr 19. Dez 2008, 15:00

jmsanta hat geschrieben:jep, ich habe außerdem bei allen virtuals, bei denen ich nicht vor Ort war mein Log gelöscht...
Nein, bei den Deutschen Virtuals, die darauf angelegt sind, daß man nicht vor Ort war, mach ich das nicht.
Ich ignorier nur die Amerikanischen, da dort scheinbar eine andere Philosophie dahinter steckt.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder