Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Training Unit Zero - der Fred zur Serie

Oberbayern, Niederbayern und die Oberpfalz.

Moderatoren: º, wallace&gromit

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Training Unit Zero - der Fred zur Serie

Beitrag von º »

Ja TU1 bin ich nicht mehr der Erste aber hier :D :D :D.

Nette Aufgabe das. :twisted:

in: LKW
out: Aufnäher

Ich frag mich bloß für was wir hier trainiert werden :?: :?:

ingo_3
Tja - es sei verraten: Es wird ein Cache kommen auf den Ihr trainiert. Aber erst frühestens im Herbst ...

P.S.: Wie hat der da einen LKW reingezwängt?! Das ist doch nur eine Tupperdose!
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Ich bin ja gespannt, wann da mal was richtig fieses kommt.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Die Serie geht weiter :!:

Gerade hab ich eine Kontrolle der Stationen von TU3 gemacht. Der grundsätzliche Ablauf ist der gleiche wie bei Night Shift V wobei TU3 allerdings mit 875 nm ausgestattet ist. Es fehlt leider noch ein Bauteil - bestellt ist es schon, aber die (wer auch immer das ist :roll: ) haben gerade Lieferschwierigkeiten - ich hoffe es dauert nicht mehr so lange, denn der Cache ist ansonsten fertig.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

ums_team hat geschrieben:...
Apropos Training Unit Three: viel Geduld mitbringen oder von Philipp technischen Support anfordern...
Technischer Support? Hmm ... wenn Ihr mich in Petershausen abholt, mir ein Eis in der Eisdiele spendiert (dürfte von Mission Alpha noch bekannt sein) und mich nach dem Spaß wieder heimfahrt, verleih ich auch meinen BiV :P :P hihi ... also ich verleih das Ding für den Cache aber es sollte direkt danach wieder abgeliefert werden, denn ich brauch das ab und zu noch für andere Sachen (nein nix Illegales - ganz im Gegenteil).

Aber schaut Euch mal das hier an. Den Schatz hab ich letztes Wochenende gemacht und da brauch man die gleiche Ausrüstung :wink: Naja so wie es aussieht wurde Night Shift V in nur drei "Fuhren" mit je einem BiV gefunden. Die erste am 20.5. - die zweite und dritte am 18.6. - ich war wohl der einzige Finder der sich mutterseelenalleine durch die Nacht gekämpft hat ...
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

teamguzbach.org hat geschrieben:
Technischer Support? Hmm ... wenn Ihr mich in Petershausen abholt, mir ein Eis in der Eisdiele spendiert (dürfte von Mission Alpha noch bekannt sein) und mich nach dem Spaß wieder heimfahrt, verleih ich auch meinen BiV
Die Eisdiele kenne ich nicht, wir hatten ja bei Mission Alpha etwas Pech.

Aber was bitte ist ein BiV? Bastard in Verkleidung? Bier im Versteck?

Schnüffelstück
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

BiV = Bildverstärker = Restlichtverstärker = Nachtsichtgerät
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

teamguzbach.org hat geschrieben:BiV = Bildverstärker = Restlichtverstärker = Nachtsichtgerät
*kapier* aso, ist das eine BW-Abk. oder was? Egal, Hauptsache es macht hell. Mal sehen, ob ich Mitstreiter für TU3 finde.

Schnüffelstück
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Egal, Hauptsache es macht hell.
Das macht ne Taschenlampe auch :P ist übrigens keine BW-Abkürzung ...
Bild
ingo_3

Beitrag von ingo_3 »

Mitstreiter meld !

Aber da braucht´s schon die richtige Ausrüstung gell :wink:
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

ingo_3 hat geschrieben:Mitstreiter meld !

Aber da braucht´s schon die richtige Ausrüstung gell :wink:
Dei nächsten Nächte schauen ganz gut aus, kapege.de wäre evtl. auch mit von der Partie.

Das mit der Ausrüstung ist so eine Sache... Also Peter hat einen Sony-Camcorder mit Nightshot, aber laut Philipps Beschreibung reicht das nicht aus - oder habe ich das falsch missverstanden?
Ansonsten hieße es: Am Abend zu Philipp gurken, dort das Nackt- äääh Nachtsichtgerät ausleihen, weiter zum Käsch, den hoffentlich/evtl finden, dann mitten in der Nacht wieder in Guzbach vorbeischauen und das Gerät zurückbringen - oder natürlich in einen Extra-Cache für Philipp legen :D

Schnüffelstück
Antworten