Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Training Unit Zero - der Fred zur Serie

Oberbayern, Niederbayern und die Oberpfalz.

Moderatoren: º, wallace&gromit

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Mit Camcorder geht's schon - das ding sollte allerdings einen manuellen Fokus haben, denn ansonsten spinnt der bei Dunkelheit nur rum ... und es ist eben nicht einfach.

Übrigens könnt ihr natürlich mitten in der Nacht noch in Guzbach vorbeischauen, aber ich sag's gleich: das ist ein bisschen weiter weg ... allerdings kann man dann auch gleich Night Shift V mitnehmen
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Und wieder ein neuer der TU Serie:

Training Unit Five - Jungle Warfare

wer sich es künstlich erschweren möchte: Bei Nacht macht es besonders Spaß und der Cache ist auch "nachttauglich".
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

TU4

Beitrag von º »

June 29 by shia (16 found)
Hallo, Philipp, ich fänd's gut, wenn du an den betroffenen Stellen eine (vielleicht entsprechend modifizierte) Cache-Note hinterlegen würdest.
Dann bräuchte sich der Bauer ggf. nicht mehr über zertrampelte Felder wundern und könnte dich nötigenfalls um Verlegung bitten.
July 4 by teamguzbach.org (193 found)
Also nach dem letzten DNF muss ich hier mal ein bisschen Schelte über mich ergehen lassen. Warum? Ich hab den Cache von Karin testen lassen und sie hat einen Visus von 1,6 (160% Sehkraft). Ich kann mit 1,25 auch das Schild sehen, aber ich wusste ja auch wo es ist. Fazit: GROSSES und GUTES Fernglas mitnehmen (mindestens 8x30) und dann solltest Du den Cache auch finden können.
July 4 by Schnüffelstück (70 found)
Ich würde plädieren für
- eine geänderte Cache-Beschreibung (bezüglich Anforderungen an Sehfähigkeit und Ausrüstung)
- eine DEUTLICH geänderte Cachenote an der ersten Station
- eine Beseitigung oder zumindest Änderung eines Objekts, mehr Information und weniger "Witz"
- die Möglichkeit, den Cache zu finden, ohne den berechtigten Zorn der Landwirte auf sich zu ziehen

Wohlgemerkt: Nix gegen Schwierigkeit. Wenn ich nix finde, meine Güte, dann finde ich halt nix. So isses mit Caches, die Schwierigkeit 4 haben. Herausforderungen sind ja schön, aber das fand ich weder herausfordernd noch lustig.

Schnüffelstück
July 4 by ingo_3 (307 found)
Also mal halblang.
Wer weiß "wonach" er Ausschau halten muss ist klar im Vorteil ;-)

ingo_3 (derdenwitzverstandenhat)
Ich habe ein paar Änderungen in der Beschreibung bezüglich der Ausrüstung und dem Hinweg zum zweiten Punkt gemacht. Da schon zwei Cacher den Schatz gefunden haben, kann der Cache ja nicht zu schwer sein ...

Nachtrag:
Laut der Optikerin meines Vertrauens sollte in "jungen Jahren" übrigens jeder einen Visus von 1,25 haben - weniger ist tatsächlich bedenklich.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

[...]

hier gab's eine längere und gute Diskussion über TU4. Die hab ich jetzt gelöscht, weil doch einige Spoiler drin waren. Danke an Shia, Schnüffelstück, Windi und Ingo fürs mitmachen und die gemeinsam gefundene Lösung wird bald umgesetzt.

Weiter geht's mit Fragen zu Optik :P
Zuletzt geändert von º am Di 6. Jul 2004, 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
shia

tu4

Beitrag von shia »

Ja, nur raus mit den Spoilern. Ich hab nix dagegen. Wir wissen ja alle, wovon wir reden.
Ich hab nur noch eine Frage: Als Mittvierziger ist's um meine Sehstärke schlecht bestellt, Stichwort Gleitmittel-, äh, Gleitsichtbrille. Und vom "Visus" hab ich noch nicht gehört, muss dabei aber immer an Startrek denken... Also: Ob ich mit einer anderen Sehhilfe als meinem Taschenglas, mit dem ich auch andere entfernte Sachen kaum erkennen konnte, wohl Erfolg haben könnte? Dann komm ich nämlich mit zoomstarker Videocam plus Stativ angerückt! :wink: (Aber wie gesagt, erst nach dem Mähen)

Übrigens nochmals vielen Dank für den Cache, Philipp: Bis auf diese Feldeffekte fand ich das, was ich bisher gesehen habe ziemlich klasse: Von der Location jeder bisher gesehenen "Stufe" über die Anreise, die mich durch die "wuiden" Amperauen geführt hat bis zu der Tatsache, dass ich das ganze locker noch nach dem Büro erradeln kann (hm, nach acht Std. Monitor seh ich natürlich erst recht schlecht :cry: )
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Als ich dort oben stand habe ich mir auch eine Videokamera mit Zoom gewünscht. Ich denke man kann das Objekt damit leichter entdecken als mit einem Fernglas. Allerdings sieht man bei großem Zoom natürlich nur einen kleineren Ausschnitt und die Sucherei kann eine ganz schöne Syssyphus (schreibt man den so?) -Arbeit werden.
Bild
Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

löschen des freds

Beitrag von ingo_3 »

Moin Moin,

lösch Ihn nur, da du aber die Mission Foxtrott derart weichgespült hast kannst du dirr das hier eigentlich auch schenken. :wink:

Vielleicht noch nen Leuchtpfeil und Lichterkette bis zum Cache ?


ingo_3 (der nicht jeden Cache auf anhieb finden muss)
shia

TU4

Beitrag von shia »

Naja, ich muss erstmal was finden, was "entfernt" :lol: an das Gesuchte erinnert. Die VC dann zum Verifizieren.
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: löschen des freds

Beitrag von Windi »

ingo_3 hat geschrieben:Vielleicht noch nen Leuchtpfeil und Lichterkette bis zum Cache ?
Das wäre doch mal was für einen Nachtcache. Allerdings dürften damit die Muggles angelockt werden.
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: löschen des freds

Beitrag von Windi »

ingo_3 hat geschrieben:... da du aber die Mission Foxtrott derart weichgespült hast kannst du dirr das hier eigentlich auch schenken. :wink:
Philipps neues Motto: Freizeit für die Zarten :oops: (stammt übrigens nicht von mir)
Bild
Antworten