Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige

Basteleien analog und digital mit Strom und Spannung.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2697
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige

Beitrag von SammysHP » Sa 8. Dez 2018, 12:04

Hinzu kommt, dass die Genehmigung von Nachtcaches dafür gesorgt hat, dass kaum noch neue hinzukommen.
c:geo-Entwickler

Werbung:
feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 611
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Re: Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige

Beitrag von feinsinnige » Sa 8. Dez 2018, 12:37

SammysHP hat geschrieben:
Sa 8. Dez 2018, 12:04
Hinzu kommt, dass die Genehmigung von Nachtcaches dafür gesorgt hat, dass kaum noch neue hinzukommen.
... und die sind in Folge des Ansturms auch ruckzuck verbrannt. Ist doch klar - endlich mal was anderes als langweiliger Powertrail. Schau ich mich in der Umgebung um: Reihenweise Geocachende, die innerhalb von ein paar Jahren ungefähr so häufig Dosen auf und zu gemacht haben (~20.000), wie sie am Ende ihres Lebens geschissen haben werden.
So, und jetzt sag mir mal einer, was davon bleibt, an wie viel davon mensch sich noch erinnert.
f

Finckenbande
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 20:34

Re: Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige

Beitrag von Finckenbande » Sa 8. Dez 2018, 17:00

Scrollen bei einer 7-Segment ist wahrscheinlich zu viel des guten. Aber man kann doch schön rein- und rausfaden ?! Ich glaube, der Tiny kann zwar kein PWM an allen PIN´s, aber bevor der Tiny sich langweilt, kann er das ja auch in Software ;-)

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2697
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige

Beitrag von SammysHP » Sa 8. Dez 2018, 17:11

Finckenbande hat geschrieben:
Sa 8. Dez 2018, 17:00
[…] aber bevor der Tiny sich langweilt […]
Wäre doch mal eine nette Langeweile-Beschäftigung: Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige ohne Microcontroller. EEPROM, Schieberegister, Timer… das müsste sich doch "relativ einfach" umsetzen lassen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 908
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: Reaktivlicht mit 7-Segmentanzeige

Beitrag von chrysophylax » Sa 8. Dez 2018, 20:01

Finckenbande hat geschrieben:
Sa 8. Dez 2018, 17:00
Aber man kann doch schön rein- und rausfaden ?! Ich glaube, der Tiny kann zwar kein PWM an allen PIN´s, aber bevor der Tiny sich langweilt, kann er das ja auch in Software ;-)
Knuffige Idee, allerdings mache ich im 1ms-Interrupt in Software schon das 1:8 MUX für die Anzeige. Da ist ein zusätzliches PWM nicht mehr drin bzw. wird ganz schnell ganz hässlich weil ich jetzt schon bei nur 125Hz Anzeigefrequenz bin.

chrysophylax.

Antworten