Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mission Kilo

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Bilbowolf hat geschrieben:
Du wirst etwas 4-6 neue Caches bekommen
Glaube ich nicht... könnte abgehen wie Schmidts Katze, sprich multiplikator effekt. Das Gebiet ist zwar gross aber dennoch wieder nicht so gross. D.h. für die statistik freunde wird das Gebiet mit jedem Fund von MK interessanter :P
Ich denke auch, dass dabei eine größere Anzahl dabei herauskommt.
Wir kennen doch die Münchner Community. :wink:
Allerdings hat dieser Multiplikator-Effekt auch wieder eine Bremse eingebaut.
Je später man einen Cache legt umso höher sind die Chancen mehrere Caches an einem Tag finden zu können. Je eher man das macht umso weniger Caches gibt es in der Gegend.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Je eher man das macht umso weniger Caches gibt es in der Gegend.
Aber man kann einen FTF loggen (da sind ja einige ganz geil drauf :P ) und bei der Schatzkiste wäre ich gerne zuerst da ... naja ich war's ja auch eigentlich :roll:
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

teamguzbach.org hat geschrieben:Aber man kann einen FTF loggen (da sind ja einige ganz geil drauf :P ) und bei der Schatzkiste wäre ich gerne zuerst da ... naja ich war's ja auch eigentlich :roll:
Juhu. Erster. :D Ist ja echt eine wahnsinnige Kiste. Hatte nur leider kein Tauschmaterial dabei und war sehr unter Zeitdruck.

Der Cache für Karin ist auch schon ausgelegt. Mehr darüber in Log von Mission Kilo.
Bild
Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 »

Da ist ja mal wieder klar wer da gemient war oder :roll:

ingo_3
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Windi hat geschrieben:Der Cache für Karin ist auch schon ausgelegt.
Hier der Link zu meinem Lost-Place-Cache "Burgruine Neuburg an der Donau": http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 4cf6cf93b4
Momentan wartet er noch auf die Freischaltung.
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

So ein Sch...
Woja hat mir Bilder gemailt. Der Cache ist tatsächlich weg. :cry: Sauerei. Wenn ich den erwische. :x :x :x
Demnächst (wahrscheinlich schon am Sonntag) kommt ein Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Beitrag von º »

Heute morgen in meinem Mailprogramm:
At 02:14 27.08.2004, you wrote:
--This message was sent through the Geocaching.com web site--

ihr hättet euren cache mission kilo garnicht ins englische übersetzen müssen.
denn nur leute die bei euch um die ecke wohnen können dort auch caches vergraben.
oder habt ihr vergessen das urlaubscaches nicht erlaubt sind.
schade das es auch hier solche spießer gibt.

User's Profile:
http://www.geocaching.com/profile/?guid ... 24b393fe1d

------------------------------------------------------------
Forward abuse complaints to: contact@geocaching.com


Hallo Markus

Kein Grund gleich unfreundlich zu werden :-)

---schnipp---
Wenn Du nicht aus der Gegend kommst, aber trotzdem diesen Cache "finden" möchtest, dann ist das kein Problem: Die Wartung von Deinem neuen Cache werde ich gerne übernehmen
---schnapp---

und damit haben auch alle die keine Ureinwohner sind eine echte Chance - hihi. Wenn Du MK nicht finden möchtest, dann ist das Deine Sache aber der ist wahrscheinlich eh zu weit weg.

Gruß vom spießigsten Team Deutschlands
Philipp
so ein öffentlicher Pranger ist was feines hihi :P
Bild
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Davon abgesehen ist es als Deutscher kein Problem in Deutschland ein Cache zu verstecken...
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Bilbowolf hat geschrieben:Davon abgesehen ist es als Deutscher kein Problem in Deutschland ein Cache zu verstecken...
Naja, in Bayern sieht man das a bisserl anders - wenn da a Preiss daherkommt und an Cache versteckt, da könnt ja jeder kommen. :D

Schnüffelstück
Zuletzt geändert von Schnüffelstück am Fr 27. Aug 2004, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Der ehrhafte Preuße ist schon lange da ...
Bild
Antworten