Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie TB erstellen

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

jolle
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Jun 2004, 23:00

Wie TB erstellen

Beitrag von jolle »

Halli
Ich(wir)sind noch nicht so lange dabei,und haben uns überlegt auch mal einen TB zu starten,nur ist mir noch nicht so ganz klar wie das abläuft.
Vieleicht kann mir mal einer ein paar Tips geben oder ein link wo es nicht in Englisch steht.

MFG Jolle
Member vom JIG-Team
Benutzeravatar
Buntbaer
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Di 20. Jul 2004, 14:42
Wohnort: Gotha
Kontaktdaten:

Beitrag von Buntbaer »

Geocaching Onlineshop hat geschrieben: Bild

Ein Travel-Bug ist eine Art Schlüsselanhänger, der beim Geocaching auf die Reise geschickt wird.
Er wird in einen "Cache" gelegt, kann von jemand anderem herausgenommen und in einem anderen "Cache" deponiert werden. So wandert er von Ort zu Ort, mit einem bestimmten Ziel, oder einfach nur dorthin, wohin sein Finder ihn bringt, oftmals in andere Länder oder sogar rund um die Welt.
Durch seine einmalige Serienummer ist er eindeutig identifizierbar.
Im Internet kann unter: http://www.geocaching.com/track/
der Fund und das Deponieren eines Travel-Bugs eingetragen werden.
Lieferumfang: Travel-Bug, sein "Zwilling" (Kopie mit gleicher Nummer, bleibt beim Eigentümer) und Metallkette
Masse: ca. 3 x 6 cm
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Einen Travelbug muss man zuerst kaufen und dann aktivieren.

ein Shop ist z.B. http://www.geocachingshop.de/

Geocoins sind im Prinzip auch nur "normale" Travelbugs. Die sehen halt ein bisschen anders aus:

links Geocoin - rechts Travelbug
Bild
Bild
jolle
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Jun 2004, 23:00

Beitrag von jolle »

Und schon Licht im Dunkeln
Danke für die erleuchtung

MFG Jolle
Havrix
Geomaster
Beiträge: 468
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 08:17
Wohnort: Bochum / Germany / Planet Erde / Universum
Kontaktdaten:

Beitrag von Havrix »

teamguzbach.org hat geschrieben:ein Shop ist z.B. http://www.geocachingshop.de/
sind die billiger geworden???

Wenn da kein Versand drauf kommt sind die ja billiger als die 7 €-TBs aus Holland!
Bild
Ihc KAn nshcneller tippne alsein KOilbri mti dne Fügeln shaclgenk ann!
Benutzeravatar
Buntbaer
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Di 20. Jul 2004, 14:42
Wohnort: Gotha
Kontaktdaten:

Beitrag von Buntbaer »

Die Versandkosten (ab 3,99 Euro) innerhalb Deutschlands werden im Verlauf der Bestellung nach der Artikelauswahl aktuell berechnet und angezeigt.
Benutzeravatar
caess
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 23. Mär 2004, 20:10
Wohnort: Rumeln
Kontaktdaten:

Formatierung

Beitrag von caess »

Hallo,

wie formatiere ich den Anzeigetext z.B. bei der Aufgabe des TB. Er übernimmt keine Zeilenümbrüche.
Gruß Caess

Bild
Benutzeravatar
Marnem
Geomaster
Beiträge: 497
Registriert: Di 27. Jul 2004, 21:55
Wohnort: München Schwabing-West
Kontaktdaten:

Beitrag von Marnem »

mußt du in html schreiben, zB für nen Zeilenumbruch <br>
Benutzeravatar
Holgy57
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 16:07
Wohnort: Niendorf Ostsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Holgy57 »

Hallo, noch ne Frage:

und wie lege ich ihn dann in einen Cache ab??
Real bekomme ich das hin, aber dann.

Danke für die Antworten


Holger
Manche Menschen träumen von großen Taten. Andere sind wach und führen sie aus.
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler »

Dazu musst du den TB erst mal virtuell in DeinemBesitz haben. Während Du dann den Log schreibst, kannst du direkt unter dem Textfeld auswählen, welchen TB Du in den Cache legen möchtest. Die TB-Auswahl wird Dir allerdings nur angezeigt, wenn Du auch einen TB in Deinem Besitz hast. Mit der Strg-Taste kannst Du mehrere TB's auswählen, falls Du mehrere besitzt und abgelegt hast.

Damit sich ein TB in Deinem Besitz befindet, musst Du ihn mit der Trackingnummer aus dem Cache holen. Klicke dazu auf der Cachepage oben rechts den Namen des TB an und es öffnet sich die Page des TB. Dort kannst du dann wieder oben rechts auf "Found it - log it" klicken. Und dann wie gewohnt loggen. Allerdings brauchst Du dazu die Trackingnummer, die sich auf der Aluplakette befindet. Jetzt befindet sich der TB auch virtuell in Deinem besitzt und du kannst ihn beim nächsten Cache wieder ablegen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Antworten