Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Stempel und Aufkleber

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

(Fallschirm)Springerschein
Bild
Benutzeravatar
Team Sebulba
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Dez 2008, 15:08
Wohnort: Bochum

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von Team Sebulba »

Erstmal ein Hallo in die Runde und vielen Dank für dieses hilfreiche Forum.

Lese hier schon seit ein paar Wochen mit und konnte schon einige nützliche Hinweise erhalten. Ein GPS ist mittlerweile angeschafft und die ersten Caches auch schon gefunden.
Da ich die Idee mit den Stempeln in Logbüchern ganz gut finde, habe ich diesen alten Thread nocheinmal ausgegraben. Ich überlege derzeit, welchen Inhalt solch ein Stempel enthalten soll. Habe schon ein paar Beispiele in Logbüchern gesehen, aber mich würde interessieren, was Ihr so für Stempel habt. Stempelt Ihr nur Euren Namen oder auch gleich einen Vordruck für Datum und Uhrzeit?
Ich bin gerade dabei eine Vorlage zu erstellen und fände es super, wenn Ihr Eure Stempel und Aufkleber hier posten könntet, wie es im ersten Beitrag schon mal angesprochen wurde.


>>Team Sebulba<<
Bild
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von Starglider »

Bitteschön:
cachestempel.JPG
cachestempel.JPG (47.92 KiB) 2911 mal betrachtet
Der Stempel ist ein "Colop Pocket Stamp" und schon mehrere Jahre im Einsatz, daher der abgefummelte Look. Aber er stempelt und stempelt und stempelt...

Ist natürlich nichts für Mikros, bei denen schreibe ich weiterhin den üblichen Einzeiler in den traurigen Ersatz eines Logbuchs.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von fabibr »

Also ich verwende meinen Trodat Printy mit 19mm Durchmesser. Damit kann ich auch in den meisen Micrologbüchern stempeln. Auch ist er mir schon einmal auseinandergefallen, aber er lässt sich wieder recht simpel zusammensetzen und er macht sein Ding trotzdem super.
Dateianhänge
2.JPG
2.JPG (20.46 KiB) 2890 mal betrachtet
1.JPG
1.JPG (44.72 KiB) 2890 mal betrachtet
http://www.uhlencacher.de
Nur wer seine ehrliche Meinung im Log schreibt, kann dafür sorgen, dass die Dosenqualität besser wird.
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von Ruhrcacher »

Den hier habe ich bei Vistaprint für lau bekommen, daher hatte ich nicht so großen Einflus auss auf die Designelemente. Dort wo der Smilie ist, sollen eigentlich die eigenen Intitialen eingeben werden. Ich fands so natürlich schöner

Bild

leider habe ich ihn letzten Monat verloren und möchte mir nun einen neuen machen lassen. Diesmal mit eigenen Logo.

Wäre toll, wenn ihr zu euren Stempel auch den Hersteller/Shop postetn könntet. Danke.
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von Christian und die Wutze »

fabibr hat geschrieben:...19mm Durchmesser. Damit kann ich auch in den meisen Micrologbüchern stempeln.
Und die Owner freuen sich, weil sie ständig die Logrollen tauschen dürfen. Danke.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.
Fridolin
Geocacher
Beiträge: 248
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 10:56
Wohnort: N51°31.328' E06°43.542' Duisburg

Re:

Beitrag von Fridolin »

º hat geschrieben:Ich glaube ich bin einer der wenigen Bekloppten, die sowohl einen Tauchschein, als auch einen Springerschein ihr eigenen nennen dürfen (ok ich hab beide verloren, aber gemacht hab ich sie).
Ähm, dan bin ich aber auch einer der wenigen .... hab auch beides verloren bzw. nicht weiter verfolgt.
Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von BriToGi »

Micro-Logbuch-tauglich ;-)
Dateianhänge
logstempel.JPG
logstempel.JPG (122.71 KiB) 1470 mal betrachtet
Benutzeravatar
daroaw81
Geocacher
Beiträge: 204
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 15:29
Wohnort: Mechernich Weyer
Kontaktdaten:

Stempel und Aufkleber

Beitrag von daroaw81 »

BriToGi hat geschrieben:Micro-Logbuch-tauglich ;-)
Hallo,
dieser Stempel ist ja auch nicht schlecht!
Wo hast du den machen lassen, bzw. was hat der gekostet?!
Benutzeravatar
mtom
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: So 27. Feb 2011, 19:39

Re: Stempel und Aufkleber

Beitrag von mtom »

Moin!

Stempel kann man recht einfach mit Adobe Illustrator setzen. Wenn man nur mal einen Stempel setzten möchte kann man von Adobe auch die 30 Tage Testversion runterladen - und testen :roll:

Die gesetzten Schriften muss man in "Pfade auflösen" und im Anschluss erstellt man ein PDF, dass man dem Stempelmacher schicken kann.

Wenn man keine Standard Windows Schriften verwenden möchte, findet man unter http://www.dafont.com jede Menge Text-Schriften und Grafiken-Schriften die man für den Privatgebrauch kostenlos verwenden darf. Da viele Schriften aus USA kommen fehlen oft die deutschen Umlaute. Das ist aber meist kein Problem, weil man in der Regel einfach die i-Punkte über die as, us und os kopieren kann.
In den Grafik-Schriften findet man Grafiken aller Art (Autos, Tiere, Tribals ...) die man mit in die Stempel einbinden kann. Das sieht meist sehr viel besser aus als mein reiner Text-Stempel.

Um die Schrift-Fonts besser handhaben zu können kann man sich auch verschiedener "Font Manger" bedienen. Besonders wenn man viele mögliche Schriften ausgesucht und runtergeladen hat und die jetzt installieren möchte und sich schnell ansehen möchte die der Text "xxxx" mit dem Font "yyy" aussieht. Alternativ kann man auch alle Schriften in das Windows Font-Verzeichnis kopieren und ein Word Dokument anlegen mit den Buchstaben a-z und A-Z sowie dem zu setztenden Text.

Meine Stempel (ein kleiner Taschenstempel, und ein größer für die richtigen Caches) habe ich bei http://www.stempelfabrik.de machen lassen. Die haben eine irre Auswahl und sind sehr schnell (Da bin ich nur Kunde!).

Ich hoffe diese Kurzanleitung hilft dem einen oder anderem .

Grüße aus Hamburg

Thomas
Ich bin jetzt auf Platz 51189 im world ranking !
Antworten