Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Plastedosen in Harz und Heide.

Moderatoren: eliminator0815, spamade

Welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen?

D1
1
8%
D2
3
23%
D3
7
54%
D4
0
Keine Stimmen
D5
2
15%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 13

Benutzeravatar
upigors
Geowizard
Beiträge: 2359
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 15:52
Wohnort: 39326 Hohenwarsleben
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von upigors »

@ Grafzahl...
ich hab das wirklich nicht ernst genommen damals und das ganze hier hatte garnichts mit dem Tower zu tun.
Eure Bedenken damals waren zum Teil berechtigt, darauf hin wurde nachgebessert und gut.
Da hab ich mich für eine Wertung entschieden die ich vertreten kann.
Bei "FÜR FAMERLOR" war ich mir wirklich nicht sicher und wollte dem " Me :zensur: "kopp" einfach die freie Wahl lassen. Wenn man aber schon so verbohrt ist und immer nur böses bei anderen zu sehen glaubt ist das von Vorn herein zum scheitern verurteilt. Das hab ich draus gelernt....
Gruß Uwe
Bild..Bild..[
sax76
Geomaster
Beiträge: 360
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 01:59

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von sax76 »

ist etwas off-topic, aber passt doch irgendwie:
http://www.roesch-pr.de/Arthur%20Schopenhauer.pdf
BildBild
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert(A.Einstein)
Benutzeravatar
LeSpocky
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 21:35
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von LeSpocky »

Famerlor hat geschrieben:Da ich nicht oben war, und somit kaum beurteilen kann, wieviel Kletterwissen/erfahrung dafür nötig ist
Ist das für die D-Wertung relevant? :???:
Bild Bild
Famerlor
Geomaster
Beiträge: 619
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 23:20

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von Famerlor »

LeSpocky hat geschrieben:
Famerlor hat geschrieben:Da ich nicht oben war, und somit kaum beurteilen kann, wieviel Kletterwissen/erfahrung dafür nötig ist
Ist das für die D-Wertung relevant? :???:
Neben der Schwierigkeit des Raetsels (die ja stark davon abhaengig ist, ob man von hier ist und die Logfotos deuten kann) waere fuer die D-Wertung auch Spezialwissen relevant. Die Frage waere, unterscheidet sich fuer den Otto-Normal-Kletterer die Schwierigkeit des Seilkletterns vom "echten" Klettern am Felsen? Ich halte das "echte" Klettern fuer schwieriger vielleicht bereits imSinne von D4 (may require special skills or knowledge)...

Aber da ich es nicht versucht habe, kann ich mir da kein Urteil erlauben.
Benutzeravatar
LeSpocky
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 21:35
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von LeSpocky »

Famerlor hat geschrieben:
LeSpocky hat geschrieben:
Famerlor hat geschrieben:Da ich nicht oben war, und somit kaum beurteilen kann, wieviel Kletterwissen/erfahrung dafür nötig ist
Ist das für die D-Wertung relevant? :???:
Neben der Schwierigkeit des Raetsels (die ja stark davon abhaengig ist, ob man von hier ist und die Logfotos deuten kann) waere fuer die D-Wertung auch Spezialwissen relevant.
Ach ich erinner mich. Die Frage ob Spezialwissen für die T-Wertung auch auf die D-Wertung »durchschlägt«. Wenn ich mir die Beschreibungen zu den Schwierigkeiten der Ratings anschaue, denke ich, dass das Kletterspezialwissen mit der T-Wertung erschlagen ist und für die D-Wertung nicht berücksichtigt werden muss.
Famerlor hat geschrieben: (may require special skills or knowledge)...
Ist zum Lösen des Rätsels nicht notwendig. Insofern auf keinen Fall mehr als D3.
Bild Bild
Benutzeravatar
spamade
Geomaster
Beiträge: 820
Registriert: Di 12. Feb 2008, 20:04
Wohnort: 39517 Angern
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von spamade »

:ops: ...haben (eben erst) auch D1 gedrückt... aber blödsinn
D3 ist besser weil stimmt, es kennen ja nicht alle MD (von oben)

sorry :p
spamade - mittendrin statt nur dabei
Bild
Benutzeravatar
upigors
Geowizard
Beiträge: 2359
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 15:52
Wohnort: 39326 Hohenwarsleben
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von upigors »

@ spamade....
ich hab

Ändern der Abstimmung erlauben:
Wenn diese Option aktiviert ist, kann ein Benutzer seine Antwort später nochmals ändern


angehackt :D
Gruß Uwe
Bild..Bild..[
Benutzeravatar
anne liese
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 17:06

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von anne liese »

Moin allerseits,

zum Finden dieses Caches brauchte ich folgendes (Spezial-?)Wissen:
wie bediene ich einen Rechner, wie stelle ich eine Internetverbindung her, welchem Programm sind die Abbildungen entnommen, wie finde ich sie wieder, wie bediene ich ein GPSMap60, um aus den gefundenen Informationen eine Koordinate zu zaubern, wie sende ich eine Mail, was tue ich, wenn ich mal wieder keine zurückkriege (anderen Postausgangsserver verwenden, dann geht's), auf welche Art ist es mir momentan möglich, an die Dose zu kommen, wie benutze ich die Hilfsmittel korrekt?
Ich benötigte folgende (Spezial-?)Ausrüstung:
internetfähiger PC, GPS, PKW, Seil, Gurt, 2 Schlingen, 2 Klemmen, 2 Karabiner
Andere Leute machen es anders.

Ist wirklich nicht so einfach festzulegen, ob das "Spezialwissen" Wie komme ich da hoch? denn nun D oder T ist. Wie "man" da hoch kommt, weiss ich. Aber das Wissen allein reicht nicht, wenn ich nicht auch mental bereit bin, es anzuwenden und physich in der Lage, die Aufgabe zu erfüllen. Wenn ich mal stark vereinfache und sage D=Kopf und T=Körper, dann kann ich trotzdem nicht klar trennen. Wenn der Körper sagt: "jippi, hoch da!" und der Kopf: "nee, nee, lieber nicht!" komme ich nicht an. Wenn der Kopf will, der Körper aber schlapp macht, auch nicht.

Das das Kind aber nun man einen Namen braucht, würde ich es D3/T5 taufen, wobei ich da das "Kletterwissen" in die T-Wertung hineingefühlt habe. ;-)

Gruß anne liese
Benutzeravatar
LeSpocky
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 21:35
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von LeSpocky »

Für's Protokoll: nach Offline-Diskussion mit Ex-PLanet hab ich für D2 gestimmt. Klettern geht komplett in T5 auf und da die Dose nicht wirklich versteckt ist, zählt nur noch das eine verhältnismäßig leicht zu lösende Rätsel.
Bild Bild
Benutzeravatar
spamade
Geomaster
Beiträge: 820
Registriert: Di 12. Feb 2008, 20:04
Wohnort: 39517 Angern
Kontaktdaten:

Re: welche D-Wertung soll "FÜR FAMERLOR" bekommen

Beitrag von spamade »

so, D3 hab ich nun - möge mir man meinen Fehler wegen
nicht-sehen zZ. verzeihen :p :^^:
spamade - mittendrin statt nur dabei
Bild
Antworten