Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GSAK - Saarland-Gemeindekarte

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
Team-finden-nix
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 17:15
Wohnort: 66620 Nonnweiler-Kastel

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von Team-finden-nix »

Hallo Poseidons

Ich bin noch am überlegen ob ich es machen soll. Klar die paar Landkreise im Saarland .... na ja.

Noch ne Frage: Den Cache GCX8R8 "Die höchste Ecke" legt das Landkreis Tool von Astartus in den Kreis Trier-Saarburg ...... ist ja wohl lachhaft ..... unsere höchste Ecke liegt doch nicht in "de Palz", klar liegt hart an der Grenze.
Da du den Cache ja sicher schon hast ...... wo ist der bei dir??

LG Reiner
Gruß Reiner
--------------------------------------------------------
Lege dich nie mit einem Geo-Cacher an
er kennt Orte an denen du nie gefunden wirst
...

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von ... »

Hallo!
Da darf man dem Tool von Astartus keinen Vorwurf machen, gerade dieser Cache ist ganz heikel, da die Grenze zwischen Saarland und Rheinland-Pfalz ein paar Meter nebenan liegt.
Der Grund für eine eventuelle Ungenauigkeit kommt daher, dass man für die Bildung der Grenze nur eine endliche Anzahl an Punkten verwenden kann und diese Punkte über ein Polygon miteinander verknüpft sind. Grundsätzlich sind das Tool von Astartus und meins sehr genau, aber gerade solche Randcaches muss man einfach rausarbeiten.
Mit der Aktuellen Version von unserem Tool zum Beispiel wird der Cache auch in die Pfalz verbannt, wenn man die Koordinaten nur leicht abändert liegt er wieder im Saarland, das ist eine Sache von ein paar Metern.

Aber ich garantiere dir, dass dieser Fehler in der zweiten Version nicht mehr vorkommt. ;)

Ich bin für jeden Hinweis auf einen Fehler dankbar!

Grüße
Team Poseidon
Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von Cornix »

Team-finden-nix hat geschrieben:Noch ne Frage: Den Cache GCX8R8 "Die höchste Ecke" legt das Landkreis Tool von Astartus in den Kreis Trier-Saarburg ......
Was mich mehr wundert, sind die weißen Flecken im Bliesgau (Kleinblittersdorf, Gersheim, Blieskastel), obwohl es in der Ecke doch ein paar Caches gibt. Also irgendwas stimmt da noch nicht. :???:
...

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von ... »

Cornix hat geschrieben:
Team-finden-nix hat geschrieben:Noch ne Frage: Den Cache GCX8R8 "Die höchste Ecke" legt das Landkreis Tool von Astartus in den Kreis Trier-Saarburg ......
Was mich mehr wundert, sind die weißen Flecken im Bliesgau (Kleinblittersdorf, Gersheim, Blieskastel), obwohl es in der Ecke doch ein paar Caches gibt. Also irgendwas stimmt da noch nicht. :???:
Hi Cornix!
Doch doch das stimmt schon, nur waren wir in der Ecke noch nicht aktiv! ;)
Die Karte die du da siehst ist die Karte von unseren gefundenen Caches im Saarland.
Gruß
Patrick
o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von o-helios »

Ich habe es gerade mal ausprobiert. Das Macro funktioniert prima.
Schade nur, daß die Farben bei rot aufhören :D
Ach ja, und es sollte sich mal jemand um Namborn kümmern.
Bild
...

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von ... »

o-helios hat geschrieben:Ich habe es gerade mal ausprobiert. Das Macro funktioniert prima.
Schade nur, daß die Farben bei rot aufhören :D
Ach ja, und es sollte sich mal jemand um Namborn kümmern.
Hallo Werner!
Das sie bei ROT aufhören ist kein Problem.
Wenn du da Änderungen haben willst schreib mir einfach ne Mail....
Ja meine weißen Flecken müssen weg :D

Gruß
Team Poseidon
o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von o-helios »

Ich hätte aber noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag:
Könnte oben im Text zwischen aktiven und archivierten Caches aufgegliedert werden?
Sonst könnte irgendwann der falsche Eindruck entstehen, man hätte mehr Caches im
Saarland gefunden als es dort gibt.
Bild
...

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von ... »

o-helios hat geschrieben:Ich hätte aber noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag:
Könnte oben im Text zwischen aktiven und archivierten Caches aufgegliedert werden?
Sonst könnte irgendwann der falsche Eindruck entstehen, man hätte mehr Caches im
Saarland gefunden als es dort gibt.
Du meinst die Funde hinter Deutschland - Saarland?
Da sind uns "Kartenprogrammierern" die Hände gebunden, Lignumaqua hat da keine Zugriffe vorgesehen. Hierzu müsse man den Quelltext des FindStatGen ändern, das ist sicherlich keine allzu große Sache, es führt dann aber zu Caos, da dann die Saarland-Karte nur in Verbindung mit der von mir geänderten FindStatGen funktioniert. Das möchte ich eigentlich nicht, zumal man immer die neue FindStatGen ändern muss.

Gruß
shadow1408
Geocacher
Beiträge: 191
Registriert: Fr 29. Dez 2006, 22:09
Wohnort: 66557 Illingen

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von shadow1408 »

habe das Macro auch mal ausprobiert obwohl ich bisher noch nicht mit GSAK gearbeitet habe.
Es funktioniert prima und gefällt mir gut. Das Ergebnis habe ich in mein Profil eingebaut.
Bevor ich dieses jedoch komplett auf GSAK umstelle muss ich erst noch ein wenig mit dem Tool herumspielen.

Leider musste ich feststellen, dass es in meinem Saarland noch ein paar "weiße" Gemeinden gibt.
Das muss schnellstens geändert werden. ;)

Gefallen würde mir wenn die "weißen" Gemeinden unter dem Bild mit 0 Funden gelistet wären.

Danke an Team Poseidon für die Arbeit. Hat Spaß gemacht was für mich Neues auszuprobieren.

Grüße aus Illingen
Gerhard
Bild
Benutzeravatar
dob
Geomaster
Beiträge: 555
Registriert: So 26. Okt 2008, 13:10
Wohnort: 66333 Völklingen
Kontaktdaten:

Re: GSAK - Saarland-Gemeindekarte

Beitrag von dob »

irgendwie mag mein frisch geupdatetes GSAK nun nicht mehr so richtig mit dem Macro.
Ich hab nun auch GSAK deinstalliert und neu installiert und dann das mit dem Macro getestet, aber er will nicht mehr so recht.
Wenn ich das Macro ausführe erscheint ja das kleine Popupfenster in dem dann normalerweise die ganzen Gemeinden durchlaufen und gesetzt werden, dabei bricht er ab.
Ich krieg das Ding einfach nicht zum laufen irgendwie, hat jemand ne Idee was ich noch testen könnte?
Gibt ja wahrscheinlich keine Error-Logdatei wo ich jetzt kucken könnte was dem Ding quer steckt? Zumindest hab ich bisher auf die Schnelle nix gefunden.
Fand das Macro richtig fein, aber irgendwie wills nicht mehr mit mir kooperieren :(
Antworten