Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Autobahn Parkplätze Zugänge

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Antworten
skyalex
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:17

Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von skyalex »

Und schon wieder eine Frage.
Vielleicht kennt jemand jemanden von der Autobahnmeisterei oder arbeitet sogar dort.
Ich habe auf nem Parkplatz einen Cache und wenn man den Parkplatz durchs Tor bzw. eine Tür verlässt ganz in der Nähe ein schön verstecktes TB Hotel. Das Ganze gibt es jetzt seit einem halben Jahr. Seit gestern sind das Tor und die Türe mit Ketten verschlossen. Hat jemand ne Ahnung ob sowas Standard ist oder kann ich Hoffnung haben dass das nur zeitweise sein wird? Würde die Frequentierung des Hotels dramatisch reduzieren wenn man nur noch über die Ausfahrt zum Hotel kommt.
Danke
Bild
Benutzeravatar
blackbeard69
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Do 10. Mai 2007, 20:50
Wohnort: 50354 Hürth

Re: Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von blackbeard69 »

Für mich (als juristischen Laien) stellt sich die Situation so dar: Ein Autobahnrastplatz ist zum Rasten und kurzzeitigen Erholen da, um danach die Fahrt mit einem Kfz ausgeruht(-er) fortzusetzen. Es ist kein Wanderparkplatz, kein Parkplatz eines nahegelegenen Supermarktes etc. -- und damit auch nicht als Parkplatz für einen Cache außerhalb vorgesehen.

Einige Rastplätze haben eine weitere Zufahrt ("allgemeines Verkehrsverbot", Zusatzschild: "Betriebsdienst frei"), vorwiegend solche mit Restaurant. Ich vermute mal, dass das bei Dir nicht der Fall ist, denn die Kette wäre für den Betrieb eines Restaurantes ein ziemlich umständliches Hindernis. Damit dürfte sie wohl eine Dauereinrichtung sein, um den Gebrauch des Autobahnrastplatzes als Wanderparkplatz zu unterbinden.

Mein Tipp: Verlege den Cache an die nächste Ausfahrt.

Thomas
Der Weg ist das Ziel; die Dose der Anlass, ihn zu gehen.
Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von stoerti »

Fast jeder Parkplatz ist eingezäunt.
Auf fast jedem Parkplatz ist dieser Zaun niedergetrampelt oder widerrechtlich entfernt worden.
Gemeinhin ist das an der Stelle, wo viel benutztes Klopapier,Taschentücher und bräunlich gekringelte, wurstähnliche Gegenstände, geschlängelt wie das Haus einer Kegelschnecke, auf dem Boden liegen.

Normalerweise der perfekte Ort für ein TB Hotel, denn man könnte als Tradeitem Klopapier reinlegen :autowaesche:
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.
skyalex
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:17

Re: Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von skyalex »

Jetzt bleibt mal ganz ruhig Jungens. Mein Cache liegt ca. 150 m weg vom Parkplatz und man kann im Parkplatz über einen kleinen Betonweg zu einer Fußgängertüre gelangen, die, wie ich gerade erfuhr noch immer offen ist, und dann auf einem schönen Teerweg bis zum Hotel wo nie ein Mensch hinkommt (Cacher ausgenommen). Somit hat sich mein Problem glücklicherweise erledigt. Es besteht weder Gefahr das der Parkplatz "mißbraucht" wird noch dass jemand in Exkremente tritt (außer jemand kackt direkt auf den Weg).
Bild
Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von stoerti »

Jetzt bleibt mal ganz ruhig Jungens
Das war ja nur höchstvorsorglich :D
außer jemand kackt direkt auf den Weg
Jaja, sowas gibts ;)
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.
Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3483
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von wallace&gromit »

skyalex hat geschrieben:Jetzt bleibt mal ganz ruhig Jungens. Mein Cache liegt ca. 150 m weg vom Parkplatz und man kann im Parkplatz über einen kleinen Betonweg zu einer Fußgängertüre gelangen, die, wie ich gerade erfuhr noch immer offen ist, und dann auf einem schönen Teerweg bis zum Hotel wo nie ein Mensch hinkommt (Cacher ausgenommen). Somit hat sich mein Problem glücklicherweise erledigt. Es besteht weder Gefahr das der Parkplatz "mißbraucht" wird noch dass jemand in Exkremente tritt (außer jemand kackt direkt auf den Weg).
Wenn das Tor zu bleibt dann würde ich das Hotel wie oben geschrieben an die nächste Ausfahrt verlegen. Innerhalb des Zaunes wird die Tretminengefahr defintiv zu hoch.
Nachdem du ja auch zu den TB-Hotel Ownern gehörst die genug Hirn haben um keine Tradingregeln für die Traveler aufzustellen wär es doch schade drum! ;)
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.
skyalex
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:17

Re: Autobahn Parkplätze Zugänge

Beitrag von skyalex »

Habs mir gestern selbst mal angesehen. Die beiden offensichtlichen Zugänge sind verschlossen. Ich vermute wegen Baumfällarbeiten aussen. Die dort liegenden Bäume lassen den Schluß zu. Ein Bekannter hat bei seinem Bekannten der bei der Autobahnmeisterei arbeitet angefragt. Grundsätzlich sind die Tore an Parkplätzen offen. Er wird sich aber nochmal genau erkundigen. Das lässt hoffen. Man kann zwar am Zaun entlang den Berg runter bis man an eine offene Türe kommt, dieser Weg allerdings durch "vermintes" Gelände was nicht so glücklich ist.
Über eine Ausfahrt ist es ja sowieso erreichbar. Da sogar als Fast-Drive-In.
Natürlich werde ich das Hotel nicht auf den Parkplatz verlegen, auch nicht in den Tretminen gefährdeten Bereich. Gerade bei einem TB Hotel ist es wichtig das nahezu muggelfrei loggen zu können um das muggeln von TBs und Coins unter allen Umständen zu verhindern.
Bild
Antworten