Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching mit iphone wie genau ist das

GPS Empfänger anderer Hersteller wie Alan und Lowrance.

Moderator: Teleskopix

tisp
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 21. Jul 2009, 10:08
Wohnort: 38102 Braunschweig

Re: Geocaching mit iphone wie genau ist das

Beitrag von tisp »

Hallo,
Thaliomee hat geschrieben:
Bisher hatte ich bei meinen knapp 90 Caches noch keinen dabei den ich Aufgrund des iPhone _nicht_ gefunden habe.
Kann das iPhone überhaupt peilen? Falls nicht hattest du mit den 90 caches ziemlich Glück ;)
Mit der richtigen Anwendung kann man auch Peilen (und Koordinaten-Umrechnen, Abstand zwischen Punkten berechnen, Linien kreuzen, Kreise kreuzen, römische Zahlen und vieles mehr). Als Zusatztool ist das iPhone auf jeden Fall ziemlich genial. Alle iPhone-Besitzer sollten sich mal die kostenlose Anwendung iGCT.

Wie gesagt, für Stadt-Caches finde ich häufig eine Karte (wie sie die Groudspeak iPhone Anwendung hat) wichtiger als ein GPS Gerät, dass mir die Koordinaten auf wenige cm genau gibt. Abgesehen davon ist das iPhone bei gutem Empfang ebenfalls ziemlich genau...

... und das Suchen wird einem gottseidank noch von keinem Gerät abgenommen ;-)

tisp
Hollywood55
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 12:57

Re: Geocaching mit iphone wie genau ist das

Beitrag von Hollywood55 »

Hallo zusammen,
heute habe ich zum ersten Mal Geocaching gemacht. Auf meinem iPhone habe ich das Geocaching App. Laut meinem iPhone war ich 9 Meter vorm Ziel, kam aber nicht näher ran. Eine Abweichung von +/- 17m wurde angezeigt. Leider hatter der Cach keine Beschreibung außer das es an einem Baum liegt (ich war in einem Wald). Leider konnte ich nichts finden, aber mein Hund und ich haben die schöne Gegend sehr genossen. Könnt ihr mir denn ein Einsteiger GPS empfehlen? Ich glaube das iPhon macht wenig Sinn, der Akku hält auch nicht sehr lange.

Freue mich auf eure Antworten.

Holger
Benutzeravatar
DarkBirdi
Geomaster
Beiträge: 547
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:18
Kontaktdaten:

Re: Geocaching mit iphone wie genau ist das

Beitrag von DarkBirdi »

Also ich hab das IPhone 3GS, aber hauptsächlich zum Paperles Cachen.

Um dann genau zum Cache zu kommen, hab ich ein Extrex H, das is die günstigste Version wo es gibt.
und man merkt schon den großen Unterschied zwischen den beiden.
Antworten