Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

2 Caches zur Adoption freigegeben - Hilden und D-Flingern

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: RSG, Doktor

Benutzeravatar
carbolineum
Geocacher
Beiträge: 66
Registriert: Di 5. Mai 2009, 14:04
Wohnort: 40699 Erkrath
Kontaktdaten:

Re: 2 Caches zur Adoption freigegeben - Hilden und D-Flingern

Beitrag von carbolineum »

Neanderwolf hat geschrieben:Ui. Das is wirklich schnell (für einen sorgsam aufgebauten Cache).
Oder ist das jetzt ein neues Spiel? :irre:
Vermutlich heisst der Neue Trend "Einweg-Cache" :???: ... Nur ein Finder ist erlaubt, dann geht er ins Archiv.
Neanderwolf
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: So 27. Feb 2005, 22:48
Wohnort: Medamana
Kontaktdaten:

Re: 2 Caches zur Adoption freigegeben - Hilden und D-Flingern

Beitrag von Neanderwolf »

Yo. So wie die neuerdings erscheinenden PM-Caches, die nach den ersten Funden dann normale Caches werden.
Auch da verstehe ich den Sinn der Sache nicht.

Member of
Umweltcacher.de
Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Re: 2 Caches zur Adoption freigegeben - Hilden und D-Flingern

Beitrag von Black-Jack-Team »

Der Owner Truuet hat eben einige seiner Caches archiviert, in denen er ankündigt Düsseldorf zu verlassen.
Und tschüss...
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild
Antworten