Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachewolf POI-Export

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Cachewolf POI-Export

Beitrag von huzzel »

Auch wenn im Cachewolf direkt schon ein POI-Export vorhanden ist, bzw. zur Zeit gerade entwickelt wird, hier trotzdem mal mein Programm zum Exportieren der Wegpunkte als POI.
Der neue POI-Export funktioniert mit der alten und der neuen Datenstruktur vom Cachewolf!
Hier eine mögliches Endergebnis:
Bild

Es werden immer die Hints als entschlüsselter POI exportiert. Falls der Hint für einen POI zu lang ist, werden 2 oder mehr POIs erzeugt.
Auch bekommen die POIs in der Karte die bekannten Symbole und sind so leicht zu erkennen.
Deaktivierte Caches werden rot durchgestrichen angezeigt und in der POI-Liste mit einem zusätzlichen "_" gekennzeichnet.

Was kann alles eingestellt werden?

Annäherungsalaerm
Mit Annäherungsalarm enthält der POI eine Abstandswarnung, der einem bei dem eingestellten Abstand warnt bzw. einen auf den POI hinweist.
Eine Beschreibung der einzelnen Wegpunkte ist nicht möglich!
Ohne Annäherungsalarm hat jeder Wegpunkt eine Beschreibung, sofern diese im Wegpunkt gepflegt wurde. Ist eine Beschreibung für einen POI zu lang ist, werden 2 oder mehr POIs erzeugt.

Kurzansicht
Diese Option ist bei Annäherungsalarm nicht verfügbar!
Hier wird im POI-Namen noch zusätzlich eine Abkürzung eingefügt, die folgenden Aufbau hat:
z.B.: T12R
T: Erster Buchstabe vom Type, in diesem Fall Tradi
1: Erste Ziffer von Difficulty.
2: Erste Ziffer von Terrain.
R: Erster Buchstabe von der Behältergröße, in diesem Fall Regular.

Zusätzlicher Annäherungs-POI
Diese Option ist bei Annäherungsalarm nicht verfügbar!
Es wird ein zusätzlicher POI erzeugt, der einen Annäherungsalarm auslöst.

Wegpunktname
Hier kann man auswählen, ob die ersten beiden Buchstaben beim Wegpunkt angezeigt werden sollen.

Wegpunkt / Name
Hier kann die Reihenfolge im POI-Name von Wegpunkt und Name eingestellt werden.

Abstandszuordnung
Hier können die einzelnen Annäherungsalarmabstände den einzelnen Wegpunktarten zugewiesen werden. Die Haken vor den Symbolen sind nur bei "Zusätzlicher Annäherungs-POI" aktiv. Hier kann man selektieren, für welche Typen ein zusätzlicher POI erzeugt werden soll.
Die Zuordnung kann geändert werden, indem man auf ein Symbol klickt.

Abstandswarnenentfernungen
Hier können die 4 möglichen Abstände in Metern definiert werden.

POILoader
Hier kann ausgewählt werden, ob der POILoader im Anschluss automatisch gestartet und ob er evtl. im Silent-Modus ausgeführt werden soll. Der Silent-Modus übernimmt die Einstellungen des letzten Ausführens.
Man kann den Pfad zum POILoader manuell angeben oder den Wert nutzen, der automatisch beim Installieren in der Registry eingetragen wurde (ich empfehle hier nichts zu verändern, sofern man den POILoader nicht verschoben hat).

automatisch exportieren

Wenn aktiviert, wird beim nächsten Start der Export automatisch mit den gespeicherten Einstellungen gestartet. Im Anschluss bleibt das Fenster stehen und es können Änderungen vorgenommen werden.

Installation

Es stehen zwei Pakete zur Auswahl:

POI-Export
POI-Export VB

Da der POI-Export u.a. in Visual Basic programmiert wurde, wird Microsoft Framework benötigt. In der VB-Version sind eine wichtige VB-Dateien enthalten. Wenn also die erste Version nicht läuft, versuche einfach mal die zweite oder besser, installiere das aktuelle Microsoft Framework.
Die Installation ist selbsterklärend. Die Installationspakte wurde mit CreateInstall free erzeugt.

Und hier noch der Link zu meiner Seite, wo auch die Pakete heruntergeladen werden können
Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2477
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von Inder »

cw_poi.exe hängt sich bei mir immer noch in einer Endlosschleife auf. :hangman:
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von huzzel »

Inder hat geschrieben:cw_poi.exe hängt sich bei mir immer noch in einer Endlosschleife auf. :hangman:
Och mensch, was hast Du nur für Wegpunkte ;) .

Kannst Du mir Dein Profilordner zuschicken? Wenn möglich gepackt? Dann kann ich es mir mal anschauen.
Benutzeravatar
mcgrun
Geomaster
Beiträge: 424
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 10:44
Wohnort: Herne

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von mcgrun »

Boh ey,

leider hab ich vor dem Urlaub keine Zeit mehr, das auszuprobieren, aber die Beschreibung macht Lust auf mehr!

Bisher arbeite ich mit gpsbabel und einem selbstprogrammierten Cache-Namen-Beschreibung-Verhunzer um an vernünftige POIs zu kommen.

Dein Tool stellt das aber weit in den Schatten!

Ich hoffe nur, dass ich das unter WINE auf UBUNTU zum laufen bekommen und das nach meinem Urlaub die gröbsten Bugs weg sind ;-)

Viele Grüße

McGrun
H_4
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Do 25. Okt 2007, 16:42
Wohnort: 80995 München
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von H_4 »

Hallo,

ich bekomme beim Exportieren immer eine Fehlermeldung, egal ob ich die Version mit oder ohne VB-Teile benutze.
Installiert ist CW 1998 nur mit gpx von gc gefüttert, .Net 3.5

Bild
Zuletzt geändert von H_4 am Mi 8. Jul 2009, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von huzzel »

An alle, die eine Fehlermeldung bekommen:
Tauscht bitte die exe mit dieser hier aus http://familiehuzzel.spacequadrat.de/GP ... Export.exe

Die neue erstellt eine log.txt.
Bitte führt dann den Exporter erneut aus. Wenn er in einen Fehler läuft,dann schaut bitte in die log.txt, bevor Ihr die Fehlermeldung wegdrückt. Dann ist die letzte Datei im Log.txt die, die den Fehler verursacht. Bitte teilt mir die Wegpunktnummer mit, dann kann ich mir das Ganze im Debugger genau anschauen, woran es klemmt.
Danke schon mal.
H_4
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Do 25. Okt 2007, 16:42
Wohnort: 80995 München
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von H_4 »

Na dann wollen wir mal,
hier die letzte Zeile der log.txt

Code: Alles auswählen

34 Datei: E:\Geocaching\Cachewolf\Ottobrunn1998\011eqky.xml
LG
Criss
Bild
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von huzzel »

Danke an Criss für seine Unterstützung :smile:
Fehler gefunden und beseitigt (es war ein unerwartetes Zeilenende :roll: ).
Es wird jetzt auch bei Hints, alles in eckigen Klammern, nicht mehr entschlüsselt.
Und bei der Zuordnung ist mir auch noch ein kleiner Fehler aufgefallen :ops:

Als schneller Bugfix, einfach die cw_poi.exe mit dieser hier austauschen.
H_4
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Do 25. Okt 2007, 16:42
Wohnort: 80995 München
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von H_4 »

Herzlichen Dank für den schnellen Bugfix, jetzt funktionierts einwandfrei.

Eine Frage habe ich noch, momentan wird ja bei deaktivierten Caches nur dem Namen der Poi-Liste ein "_" vorgestellt.
Ist es möglich dieses Zeichen auch bei der Anzeige der Namen voranzustellen?

LG
Criss
Bild
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf POI-Export

Beitrag von huzzel »

Criss hat geschrieben: Eine Frage habe ich noch, momentan wird ja bei deaktivierten Caches nur dem Namen der Poi-Liste ein "_" vorgestellt.
Ist es möglich dieses Zeichen auch bei der Anzeige der Namen voranzustellen?
Guter Einwand!
Werde ich mir heute noch anschauen.
Antworten