Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SchlaflosigHike

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

schlaflosighike
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 01:06

SchlaflosigHike

Beitrag von schlaflosighike »

Hallo liebe Cacher,

ich und eine Freundin studieren Tourismus-Management in Saarbrücken und mussten uns im Rahmen einer Vorlesung Projekt ausdenken. Was als fikitves Projekt begann wird in der Nacht vom 14. auf den 15. August Wirklichkeit.
SchlaflosigHike ist ein Outdoor-Event der aus 2 Teilen besteht.
Teil 1: Rogaine (ähnlich wie Geocaching, aber nur mit ner Karte) über den Litermont
Teil 2: Vogelstimmenbrunch auf dem Litermontplateau / Weidendom

weiter Infos findet ihr auf http://www.myspace.com/schlaflosighike

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von JR849 »

Hmm, 12 Euro für ne "Nachtwanderung"? :lachtot: :lachtot:
Wenn ich unbedingt mal nicht schlafen will, kann ich auch auf die Alb und einen ganzen Sack voll toller Nachtcaches machen. ;)
Benutzeravatar
Microhaters
Geocacher
Beiträge: 226
Registriert: Di 23. Sep 2008, 14:04
Wohnort: 17449 Peenemünde

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von Microhaters »

schlaflosighike hat geschrieben:...
Teil 2: Vogelstimmenbrunch auf dem Litermontplateau / Weidendom



... oh! Das paßt gut, da könnte ich etwas dazulernen, ich bin nämlich auch gut zu Vögeln, bloß mit der Verständigung hapert es noch. :ops: :roll: :lachtot:
Bedankt, Otto
kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von kukus »

Oh, unqualifizierte Bemerkungen aus entfernten Teilen des Reichs :p

Zurück zum Thema: Interessante Idee, diese Nacht-Letterbox, aber leider kenne ich den Litermont bei Nacht schon von einem schönen Nachtcache. Frühstücksbuffet bei Vogelgezwitscher am Weidendom stelle ich mir allerdings klasse vor. Kann ich mich auch nur zum Vogelstimmenbrunch anmelden?
Gruß
kukus
o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von o-helios »

Das hört sich wirklich sehr interessant an. Sowohl "Nachtwanderung" als auch Vogelstimmenbrunch sind sicher super spannend.
Ich habe noch nicht ganz verstanden, wozu man die Punkte sammelt. Gibt es was zu gewinnen?
Wenn ja, würde ich die Geocacher nicht teilnehmen lassen. Denn da gibt es einige
Exemplare darunter, die am Littermont jeden Stein kennen. ;) Und die werden auch gnadenlos ihre GPS-Geräte einsetzen.
Schade, ich bin am 14. noch im Urlaub, sonst hätte ich versucht, einen Trupp Geocacher für dieses Event zusammenzutrommeln.
Bild
schlaflosighike
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 01:06

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von schlaflosighike »

Hallo Kukus,

danke für deinen qualifizierten Eintrag! :D
Du kannst natürlich gerne nur an dem Frühstück teilnehmen, allerdings geht das schon um 4:30 auf dem Gipfelplateau los! Wenn dir das nix ausmacht...
schlaflosighike
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 01:06

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von schlaflosighike »

naja, in erster Linie gehts um den Spaß und Ruhm und Ehre aber es gibt auch eine Kleinigkeit zu gewinnen ;)
Ich kenne mich mit Geocaching leider nicht besonders aus (auch wenns mich wirklich sehr interessiert), aber kann man anhand einer normalen Karte, auf der lediglich Höhen und Himmelsrichtungen sind Koordinaten in ein GPS-Gerät eingeben?
Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von Cornix »

schlaflosighike hat geschrieben:... kann man anhand einer normalen Karte, auf der lediglich Höhen und Himmelsrichtungen sind Koordinaten in ein GPS-Gerät eingeben?
Bei einer amtlichen Karte mit Koordinatengitter sollte das schon möglich sein. Als Hilfsmittel braucht man noch einen Planzeiger/Netzteiler im entsprechenden Maßstab. Notfalls reicht auch ein Geodreieck, aber da kennt sich kukus besser aus. :D
kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von kukus »

Cornix hat geschrieben:
schlaflosighike hat geschrieben:... kann man anhand einer normalen Karte, auf der lediglich Höhen und Himmelsrichtungen sind Koordinaten in ein GPS-Gerät eingeben?
Bei einer amtlichen Karte mit Koordinatengitter sollte das schon möglich sein. Als Hilfsmittel braucht man noch einen Planzeiger/Netzteiler im entsprechenden Maßstab. Notfalls reicht auch ein Geodreieck, aber da kennt sich kukus besser aus. :D
Kein Problem! Für Anfänger empfehle ich diesen Cache, für Fortgeschrittene diesen. ;)
Gruß
kukus
o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: SchlaflosigHike

Beitrag von o-helios »

kukus hat geschrieben:
Kein Problem! Für Anfänger empfehle ich diesen Cache, für Fortgeschrittene diesen. ;)
Den wirklichen Profis empfehle ich diesen: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... y&decrypt=

Huch, kukus hat den ja noch garnicht! :D
Das wäre doch was für #1000
Bild
Antworten