Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kai und Manne bauen einen T5

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von ElliPirelli »

Border hat geschrieben:Nichts: das Rätsel liegt im Buch "Aquarienpflege!" Kein Mensche pflegt Aquarien, Fische ja, aber wer füttert sein Aquarium?
Klar pfleg ich mein Aquarium, da müssen ständig die Wasserpflanzen dezimiert werden, wer mir dieses Unkraut als schöne Aquarienpflanze verkauft hat, gehört entlassen.
Okay, es war der Fuzzi, der auch den Pflegeauftrag ergattern wollte, und den hab ich schon längst entlassen.... ;)
Border hat geschrieben:Drum ist die Antwort klar. Die legen einen Cache in ein Aquarium oder nahe beim Aquarium. Wenn man Ulm kennt weiß man, dass gleich beim Aquarium ein Bärengehege ist. Und dort liegt der Cache, auf dem Kletterbaum des Bären, ganz oben. Drum braucht man auch Gewehre, Strom und was weiß ich noch, um sich verteidigen zu können. So, das ist die Lösung. Ich kauf mir jetzt 3 Kilo Honig und lenk den Bär ab!
Fein, lenk Du den Bären ab, ich schick meinen Sohn dann klettern, ja? :up:

Verehrter Herr Border, Ihre Kombinationsgabe ist wirklich ganz bemerkenswert! :gott:


Und ich muß doch auch mal ein Lob an den Photographen aussprechen, die Bilder sind künstlerisch sehr wertvoll und da die zwei Hauptfiguren und Helden ja abgelichtet wurden, müssen die Bilder ja von jemand anders geschossen worden sein!
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von TKKR »

ElliPirelli hat geschrieben:... müssen die Bilder ja von jemand anders geschossen worden sein!
Klar doch. Von den beiden Hiwis 'Stativ' und 'Selbstauslöser'!
Aber für Samstag brauchen wir einen Fotografen. Da wird die Brennweite und somit der Abstand etwas länger.
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von TKKR »

Gestern Regen, heute die Hitze. Also wieder nix mit Outdoor-Aktion. T5er hin oder her, aber man muss auch irgendwo Grenzen setzen. Aber zum Cache gehört ja auch ein Listing. Wenn nur das dumme HTML nicht wäre. Aber kaum waren 5 Stunden rum, schon hatten wir eine CacheseiTe zusammengeschustert. Also das Design, nicht den Inhalt. Über den müssen wir uns später noch Gedanken machen.
Dateianhänge
Superduperfachidioten
Superduperfachidioten
html.JPG (78.21 KiB) 1025 mal betrachtet
Benutzeravatar
Spike05de
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 13:13
Wohnort: 89233 Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von Spike05de »

Hmm, der Manne spielt Snake und Kai schaut ins Falsche Buch :roll:
Benutzeravatar
Cloudhopper
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:30

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von Cloudhopper »

WhereIgo!?? :schockiert: Also muss man gar net auf den Baum direkt,sonder nur in seine Nähe!

Hm....dann T5 nur weil nicht jeder ein Oregon hat und die Schwierigkeit darin besteht, den geeigneten Mitcacher oder -cacherin zu finden? So quasi whereIgo to find other Singles who own an Oregon and can use it? :???:

Egal, ich bin ja jetzt erstmal weg und hoff dass der Cache DANACH rauskommt, was ich auch glaube, denn wenn der Manne noch so fleissig Nibbles spielen kann und der Kai sich noch einlesen muss, dann wird das noch ne Weile dauern....

Ich bin gespannt....

Man beachte den Ostfriesland Reiseführer....das wird was größeres! Oder heißt die Einstiegsfrage:Warum nehmen Ostfriesen zum Tischtennisspielen immer ein Messer mit?

Vielleicht ist auch in der Bilderserie schon ein Hinweis versteckt...exif viewer auspacken....



Hochspannung pur !


Na dann !
Bloß weil Du noch nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, daß Sie nicht schon hinter Dir her sind!
Klunkerlies'che
Geoguru
Beiträge: 3528
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:33
Wohnort: 73730 Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von Klunkerlies'che »

:D Snake + falsches Buch = "Falsche Schlange"

Aber wer ist es?? Oder sind es ga mehrere solche?? :D :D :D
"Selbst der Gerechte wird ungerecht, wenn er selbstgerecht wird."
(Rudolf Hagelstange (1912-84), dt. Schriftsteller - in "Kommissar Kluftinger - Erntedank")
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von Border »

Das st nicht Snake, das ist der Grundriss einer Burg oder einer Festungsanlage. Jetzt muss man nur noch schauen in welcher Festung ein Bär eingesperrt ist der ein Aquarium sein eigen nennt und schon mal in Ostfriesland auf ein Windrad geklettert ist.
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
Benutzeravatar
Cloudhopper
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:30

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von Cloudhopper »

Bruno!? Der Problembär....!? Ach den gibts nimmer dachte ich. Oder gabs da eine Verschwörung seitens dem Geonachrichtendienst GND und der Regierung von Groundspeak, WWF und Co? Bruno lebt....
Bloß weil Du noch nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, daß Sie nicht schon hinter Dir her sind!
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von TKKR »

Heute ist Stammtisch in Ulm, um Ulm und um Ulm herum. Da geht ja gleich gar nichts weiter :-(
Dateianhänge
Nixblicker
Nixblicker
ZDF Kopie.jpg (165.41 KiB) 1593 mal betrachtet
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kai und Manne bauen einen T5

Beitrag von TKKR »

Man hat ja eine gewisse Verantwortung den Suchenden gegenüber. Darum planen wir die Route zwischen den Stages bestmöglichst im Voraus um den optimalen Cachegenuss zu gewährleisten. Dabei entdeckt man immer wieder Neuigkeiten. Ich z.B. wusste bislang noch gar nicht, dass es in Ulm eine Gasse gibt die Fadenlauf heißt.
Dateianhänge
fadenscheinige Fachleuchte
fadenscheinige Fachleuchte
DSC09698.JPG (86.06 KiB) 765 mal betrachtet
Gesperrt