Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Zieh an die Wanderschuh, und such' den Cache im Nu!

Moderator: wildchicken.net

Rhön Mega Event 2010...

Umfrage endete am Do 23. Jul 2009, 22:51

fände ich klasse und würde mich an der Orga beteiligen.
4
19%
fände ich klasse, könnte aber nicht mithelfen.
11
52%
fände ich zu groß, sollte nicht "Mega" werden.
4
19%
Events interessieren mich grundsätzlich nicht.
2
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 21

Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von wildchicken.net »

also - aktueller stand von meiner seite aus: rhön event 2010 - ja, wenns "mega" wird: ok, wenn nicht, dann ists auch recht. unsere location hat auf jeden fall genug platz für bis zu ca. 15.000 leute, die infrastruktur gibts auch her und kann den erfordernissen entsprechend skaliert werden.

fest steht für mich aber auch, dass es, wenns wirklich stattfindet, ein "back to the roots" event wird, dh. keine aufwändige freizeit-bespaßung mit einem riesen rahmenprogramm, sondern einfach ein gemütliches und erholsames treffen von leuten, die auch einfach so spaß haben können ;)

cheers, spirou / wildchicken.net
Benutzeravatar
Schandmaul
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 24. Jul 2007, 10:30

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von Schandmaul »

Sehr schön, der Termin ist schon mal geblockt und diesen Beitrag nehme ich mal ins Monitoring auf damit ich über die nächsten Schritte bescheid weiß.

Bis dann zum ersten Orga Treffen. - Wieder im Rahmen eines Groumet Cache Events wie letztes Jahr ?
Würde mich bereit erklären das hier in der Ecke zu organisieren. Wäre zwar ein bischen für die Rhöner zu fahren aber die Lokation gibts her ;-)

Grüße

Schandmaul
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

Bild
TOFFEn
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jan 2009, 21:51

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von TOFFEn »

Ach verdammt, warum sagt denn keiner was? ^^

Yvee und ich werden wohl sehr wahrscheinlich auch dabei sein. :) Wenn ihr noch Hilfe bei der Technik oder so braucht, einfach mal schreien. Dose selber legen kann ich aufgrund der Entfernung leider nicht.

mfg,
Steffen
Benutzeravatar
kadett11
Geomaster
Beiträge: 842
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von kadett11 »

ich darf davon ausgehen das es dieses jahr kein mega event in der rhön geben wird ?
Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von wildchicken.net »

frühere pläne, von vorneherein ein mega-event anzupeilen haben wir verworfen. dazu war das genöle ("ja, aber.... und was is wenn... die vielen leute, bäh....") im vorfeld zu nervig und die bereitschaft der mithilfe zu dürftig (ausgenommen natürlich diejenigen, die mithilfe angeboten haben - vielen dank dafür!!)

wenn wir ein rhön-event organisieren sollten (was wir im lauf der woche entscheiden wollen), dann so, dass es von der infrastruktur her auch eine "mega-"größenordnung ermöglichen würde, wenns denn so groß werden sollte. wenn, dann wirds auf jeden fall ein "back to the roots" event, ohne 24-stunden-bespaßungsprogramm - also eins für leute, die auch einfach so spaß haben können und denen zb. die letzten rhön-events spaß gemacht haben :)

cheers, spirou
Benutzeravatar
kadett11
Geomaster
Beiträge: 842
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von kadett11 »

wildchicken.net hat geschrieben:frühere pläne, von vorneherein ein mega-event anzupeilen haben wir verworfen. dazu war das genöle ("ja, aber.... und was is wenn... die vielen leute, bäh....") im vorfeld zu nervig und die bereitschaft der mithilfe zu dürftig (ausgenommen natürlich diejenigen, die mithilfe angeboten haben - vielen dank dafür!!)

wenn wir ein rhön-event organisieren sollten (was wir im lauf der woche entscheiden wollen), dann so, dass es von der infrastruktur her auch eine "mega-"größenordnung ermöglichen würde, wenns denn so groß werden sollte. wenn, dann wirds auf jeden fall ein "back to the roots" event, ohne 24-stunden-bespaßungsprogramm - also eins für leute, die auch einfach so spaß haben können und denen zb. die letzten rhön-events spaß gemacht haben :)

cheers, spirou
na, da freu ich mich auch drüber. vielleicht diesmal bei mir auch mit einer übernachtung und ein wenig alkohol :D
hoffentlich passt das wetter
st5346
Geocacher
Beiträge: 187
Registriert: Sa 22. Nov 2008, 15:44
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von st5346 »

Beim Sommercamp letztes Jahr war das Wetter klasse, aufm Hinweg aus Frankfurt dachte ich Streckenweise die Welt geht unter weil ich vor lauter Regen nix mehr sehen konnte..
Aber beim Zeltaufbauen hats nicht mehr geregnet und die Tage danach waren Wettermäßig einfach der Hammer!
Also, fürs nächste Mal bitte genauso :)
Bild
Benutzeravatar
Marcel123
Geomaster
Beiträge: 498
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von Marcel123 »

wieder auf der maulkuppe? wenns vom datum her passt bin ich auf jedem fall wieder dabei
NUR TOTE FISCH SCHWIMMEN MIT DEM STROM...
Benutzeravatar
-eichhoernchen-
Geomaster
Beiträge: 362
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 20:56
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von -eichhoernchen- »

st5346 hat geschrieben:Beim Sommercamp letztes Jahr war das Wetter klasse, aufm Hinweg aus Frankfurt dachte ich Streckenweise die Welt geht unter weil ich vor lauter Regen nix mehr sehen konnte..
Aber beim Zeltaufbauen hats nicht mehr geregnet und die Tage danach waren Wettermäßig einfach der Hammer!
Öhmm, bei uns war es genau umgekehrt, ;)
Dort wo die einzigen dunklen Wolken hingen, war das Event. :D
Und so hatte es dort dann auch ausgesehen.... Super war es dennoch !!

Noch ein Mega-Event, wer weiss... es gibt inzwischen so viele davon.
Wo habe ich das gelesen, das 1000 Teilnehmer angepeilt werden ....?
Bissl gut angepriesen, kann doch schon fast jedes Event ein Mega werden.

Egal, wenn Ihr Euch entscheidet, ein Rhön-Mega-Event zu starten bin ich als Helfer voll dabei!!
Benutzeravatar
wildchicken.net
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: So 18. Mär 2007, 22:20
Wohnort: Rhön
Kontaktdaten:

Re: Mega-Event 2010 in der Rhön - wer macht mit?

Beitrag von wildchicken.net »

@marcel: nöö, da waren wir ja letztes jahr definitiv am limit (platztechnisch). wir haben eine location aufgetan, die perfekte infrastrukur bietet, wo wir herzlich willkommen sind und wo bis zu ca. 25.000 personen mitspielen könnten :)

@eichhörnchen: vielen dank für das angebot, wenn -- dann.. !!!! ich werd erstmal ein gourmet eventchen ansetzen, zwecks vorbesprechung :D

cheers, spirou
Antworten