Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

In diesem wunderschönen Land allerlei am Weg ich fand.

Moderator: Night-Fly

Benutzeravatar
Night-Fly
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 02:36
Wohnort: Winsen (Luhe)
Kontaktdaten:

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von Night-Fly »

also ich benutze als PM mehr funktionen als nur die PQ's...

ob das nun bequem ist oder nicht, muss jeder selbst für sich wissen...
mir sind es aber die 30$ oder auch 21€ wert, denn ich hab besseres zu tun als stundenlang cachebeschreibungen zu drucken, touren zu planen... da investiere ich doch lieber im monat nicht mal 2€ und hab ne ganze menge mehr "erlebte freizeit"...
es wird ja auch niemand gezwungen PM zu werden.

wenn ich mit der bahn oder dem flugzeug in den urlaub verreise, hab ich auch die wahl zwischen 1. und 2. klasse... ;)
ich reg mich deswegen aber nicht auf, weil man in der 1. klasse etwas extra bekommt...
Bild Bild Bild
Bild
Sei kein Schatten Deiner selbst.
Mein Blog auf www.Night-Fly.com


Fieber? Temperaturmessung einfach und unkompliziert mit dem neuen Rektalthermometer von MedCrom...
jekejaerfi
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 09:03

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von jekejaerfi »

@jofrie
hast zwar recht, wenn du meine Aussage wortwörtlich zitierst, aber ich habe natürlich insgesamt eher wie ttracer gemeint.

o.k. papierlos caches... ist ein eigenes Thema mit vielen Vor- wie auch Nachteilen. Ggf. kann ich mich noch für "spontancaching" mittels queries erfreuen. Man hat immer alle möglichen Cachebeschreibungen dabei (natürlich mit der Gefahr, dass zwischenzeitlich ein/der Cache, den man suchen will deaktiviert wurde, oder sich irgendwelche Änderungen ergeben haben). Man kann selbst entscheiden, ob einem dies das Geld wert ist. Natürlich sind 30 Dollar oder momentan ca. 22 Euro nicht allzuviel Geld. Aber mir ist das ehrlich gesagt das Geld nicht wert!
Ich habe mein Groundspeak-Sponsoring bereit durch ca. 40-80 Geocoin (2x komplette Regioncoinsammlung + diverse zusätzliche der lüneburg-Coin) und eine Hand voll TBs durchgeführt. Auch mein finanzieller Einsatz bei einigen Caches ist sicherlich für viele hier nicht nachvollziehbar. Ich mache sowas gern, solange es freiwillig ist und ich Spaß daran habe und anderen Spaß bereiten kann! Aber ich lasse mich nicht dazu nötigen!

MO-Caches machen für mich keinen Sinn und zeigen eher den Egoismus des owners und den Hang, andere aus dem Spiel auszuschließen.
Der Schutz des Caches und/oder des Cachers ist nur vorgeschoben, bzw. als Argument nicht haltbar.
ist auch müßig nun alles noch einmal durchzukauen!
wieder ohne langweilige Signaturen!
jekejaerfi
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 09:03

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von jekejaerfi »

Night-Fly hat geschrieben:also ich benutze als PM mehr funktionen als nur die PQ's...

ob das nun bequem ist oder nicht, muss jeder selbst für sich wissen...
mir sind es aber die 30$ oder auch 21€ wert, denn ich hab besseres zu tun als stundenlang cachebeschreibungen zu drucken, touren zu planen... da investiere ich doch lieber im monat nicht mal 2€ und hab ne ganze menge mehr "erlebte freizeit"...
es wird ja auch niemand gezwungen PM zu werden.

wenn ich mit der bahn oder dem flugzeug in den urlaub verreise, hab ich auch die wahl zwischen 1. und 2. klasse... ;)
ich reg mich deswegen aber nicht auf, weil man in der 1. klasse etwas extra bekommt...
Tolles Beispiel! :lachtot:

Es gibt auch Leute, die nicht losziehen um gleich x-duzende von Caches zu suchen. Die gehen los, nachdem sie sich die Cachebeschreibung durchgelesen haben und für sich entschieden haben, das der Cache eine Suche wert ist!
Naja es gibt ja auch Leute, die beim Begriff Restaurant auch gleich an McDonalds denken!
wieder ohne langweilige Signaturen!
Leifa
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 11:55

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von Leifa »

jekejaerfi hat geschrieben:
Selbst als ich noch kein PM war, habe ich die PO-Caches schon für sinnvoll gehalten. Allerdings nicht wegen der gefährlichen Caches, sondern wegen der Caches, um die ein Owner wirklich SEHR besorgt ist.
Das verstehe ich nun gar nicht! Warum soll ein Owner um einen T5-Klettercaches besorgt sein? In Lüneburg dürften "Muggels" da eher selten ran kommen. Vor allem, wenn er sich an/unterhalb der Eisenbahnbrücke befindet.
Das Frage ich mich auch! Ich habe nämlich nicht gesagt, dass ich jeden PO-Cache auch als solchen sehe. Viele PO-Caches sind auch meiner Meinung nach zu Unrecht solche, aber ich finde es gut, dass ein Owner im Zweifelsfall davon Gebrauch machen kann.
FTF ist was für Frühaufsteher! Untstützt openstreetmap! Unterstützt opencaching! Regen ist ein Spielverderber! Ein DNF gehört geloggt! Nanos sind doof! Ein Fahrrad ist das beste Cachemobil! Danke an alle Owner!
Benutzeravatar
Night-Fly
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 02:36
Wohnort: Winsen (Luhe)
Kontaktdaten:

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von Night-Fly »

jekejaerfi hat geschrieben:...
o.k. papierlos caches... ist ein eigenes Thema mit vielen Vor- wie auch Nachteilen. Ggf. kann ich mich noch für "spontancaching" mittels queries erfreuen. Man hat immer alle möglichen Cachebeschreibungen dabei (natürlich mit der Gefahr, dass zwischenzeitlich ein/der Cache, den man suchen will deaktiviert wurde, oder sich irgendwelche Änderungen ergeben haben). Man kann selbst entscheiden, ob einem dies das Geld wert ist. Natürlich sind 30 Dollar oder momentan ca. 22 Euro nicht allzuviel Geld. Aber mir ist das ehrlich gesagt das Geld nicht wert! ...
also davor ist niemand geschützt...
mach ich mir jetzt nen ausdruck, fahr ich danach los, gehen danach vielleicht 1-2 DNF ein und der owner sperrt das listing gleich weil er gerade am PC sitzt...
davon hab ich aber auch nix mitbekommen...

ich bekomme 2x die woche ein update ALLER caches in meiner nähe... ich will mal behaupten, dass ich damit aktueller bin, als manch einer mit seiner zettelsammlung wie ich es auch früher hatte...
allein was ich an druck und papierkosten spare, rechtfertigt den PM-Status und dem wird jeder zustimmer der halbwegs aktiv ist beim dosensuchen... möchte mal behaupten, dass niemand unter 2€ (steht ja immer so im raum) für druckkosten ausgiebt von den normalen mitgliedern...
und sind wir doch mal ehrlich, mit weniger ausdruck tuh ich sogar was für die umwelt. auch wenn ich das wieder mit hoher KM-Anzahl wieder zunichte mache... aber die hat auch jemand der ausdruckt und sich an seinem standart-account erfreud... :D
Bild Bild Bild
Bild
Sei kein Schatten Deiner selbst.
Mein Blog auf www.Night-Fly.com


Fieber? Temperaturmessung einfach und unkompliziert mit dem neuen Rektalthermometer von MedCrom...
Caching Homer
Geocacher
Beiträge: 70
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 22:17
Wohnort: Hamburg

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von Caching Homer »

Ich glaube, was jekejaerfi meint ist: Wenn ich meinen Cache jedem zur Verfügung stelle, sollst Du es auch tun. Darüber sollte Konsens herrschen, meint er, ich verstehe ihn so. Und ich kann verstehen, dass er sich darüber aufregt, wenn sich einer nicht an diese ungeschriebene Regel hält.

Heute bekam ich folgende Mail (ist als Log ohnehin veröffentlicht):
----------------
Haben den Ort gut gefunden, leider aber nur ein verlassenes Magnet unter einer der Streben entdeckt. Auch nach intensivem Suchen ... in dem Umfeld gibt es ja sonst keine wirklich guten Verstecke. Entweder hatten wir Tomaten auf den Augen oder der Cache ist gemuggelt.
---------------
Der Sucher hat bereits 10 Caches in seinem Leben gefunden. Im Spoiler steht, dass es sich um einen Nano handelt. Wäre fast ein Grund für einen PMO.

Was mich an dieser Diskussion wundert: Wer hat eigentlich mal den Owner gefragt, warum er sich für PMO entschieden hat? Ich habe nur gelesen, dass es Kontakt geben soll. Vielleicht ist die Argumentation des Owners ja so schlüssig, dass wir diese lustige Diskussion beenden können.
team B-A-M-M
Geomaster
Beiträge: 367
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 10:53
Kontaktdaten:

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von team B-A-M-M »

Caching Homer hat geschrieben: Was mich an dieser Diskussion wundert: Wer hat eigentlich mal den Owner gefragt, warum er sich für PMO entschieden hat? Ich habe nur gelesen, dass es Kontakt geben soll. Vielleicht ist die Argumentation des Owners ja so schlüssig, dass wir diese lustige Diskussion beenden können.
Der Owner hat sich doch schon hier geäußert:
john999 hat geschrieben:Bild

Micha.
Erst wenn die letzte Filmdose gefunden,
der letzte feuchte Logstreifen signiert
und der letzte Kilometer sinnlos in der Gegend herumgefahren ist,
werdet ihr merken dass Statistikpunkte alleine nicht glücklich machen!
Caching Homer
Geocacher
Beiträge: 70
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 22:17
Wohnort: Hamburg

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von Caching Homer »

team B-A-M-M hat geschrieben:
Caching Homer hat geschrieben:
Der Owner hat sich doch schon hier geäußert:
john999 hat geschrieben:Bild

Micha.
Tatsächlich! :lachtot:
Benutzeravatar
Night-Fly
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 02:36
Wohnort: Winsen (Luhe)
Kontaktdaten:

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von Night-Fly »

ich denke, wenn der "owner" interesse daran hätte sich zu äußern, hätte er es schon getan...
die entscheidung zu treffen ob ein cache nun PO ist oder nicht, steht jedem owner zu und dafür muss man sich keines wegs äußern... warum auch?

hier gibt es meiner meinung nach gar keine diskussionsgrundlage.

wer sich ärgert solche caches nicht loggen zu können muss halt PM werden... wenn man das nicht will, muss man damit leben... das eine was ich will, das andere was ich muss... so einfach ist das im leben...
Bild Bild Bild
Bild
Sei kein Schatten Deiner selbst.
Mein Blog auf www.Night-Fly.com


Fieber? Temperaturmessung einfach und unkompliziert mit dem neuen Rektalthermometer von MedCrom...
team B-A-M-M
Geomaster
Beiträge: 367
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 10:53
Kontaktdaten:

Re: members only - 2 Klassen Gesellschaft nun auch in Lüneburg

Beitrag von team B-A-M-M »

Night-Fly hat geschrieben:... steht jedem owner zu und dafür muss man sich keines wegs äußern... warum auch?...
Und wie ich finde auch nicht rechtfertigen. Er hat ein Feature der PM- Mitgliedschaft genutzt und fertig!

Micha.
Erst wenn die letzte Filmdose gefunden,
der letzte feuchte Logstreifen signiert
und der letzte Kilometer sinnlos in der Gegend herumgefahren ist,
werdet ihr merken dass Statistikpunkte alleine nicht glücklich machen!
Antworten