Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Programme und Apps für Apfel-Geräte.

Moderator: weihnachtshasen

Benutzeravatar
Roberino
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Di 21. Apr 2009, 13:13
Wohnort: Fädd
Kontaktdaten:

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von Roberino »

Moin zusammen,

zur Zeit gibt es auch ein "offizielles" Video auf Youtube zum Thema iPhone und dem App2.2 zum ansehen (auf englisch):

http://www.youtube.com/watch?v=KjF8Iqmp73I

Version 2.3 ist noch nicht durch.....
nur_1_Joerg
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 23:43
Wohnort: D - 46325 Borken

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von nur_1_Joerg »

Roberino hat geschrieben:
*towanda* hat geschrieben:Nee ich habe für den Anfang erst mal den kleinsten Tarif mit 200 MB Datenvolumen.
Das sollte ausreichen. Ich schätze mal den Datenaufwand für einen Cache bei max 1MB, wenn überhaupt.

Aber das kannst du auch selbst nachprüfen. Gehe unter EINSTELLUNGEN - ALLGEMEIN - BENUTZUNG. Dort findest du ganz unten den Wert Mobile Netzwerkdaten Gesendet und Empfangen.

Merke dir den Wert Empfangen und mach einen Cache samt Kartenanzeige und lesen der Logs, Beschreibung, etcpp. Dann schau dir den Wert nocheinmal an.
Hallo,

Ist zwar schon etwas her, aber ich hoffe, dass es für den einen oder anderen noch interessant ist. Ich habe es heute auf einer Cachetour mal ausgetestet. Ich war den ganzen Tag unterwegs und habe das Geocaching Tool dabei mal ausgiebigst getestet. Insgesamt habe ich das Tool wohl 20x an unterschiedlichen Orten aufgemacht, so dass auch immer Datenverkehr stattgefunden hat, die gefundenen Caches habe ich auch direkt per Fieldnote geloggt und hochgeschickt. Am Ende des Tages hatte ich ca. 2,5 MB auf dem Ticker (Senden UND Empfangen).

Gruß

Jörg
-----
Viele Grüße

Jörg
Benutzeravatar
Roberino
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Di 21. Apr 2009, 13:13
Wohnort: Fädd
Kontaktdaten:

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von Roberino »

Super, vielen Dank für die Info, Jörg

:up:
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von derGunnar »

Auf die Benutzungsstatistik würde ich nicht unbedingt vertrauen. T-Mobile rundet immer zu 100 kb Blöcken auf. Ich würde lieber ein App wie zb. Mobile Butler oder auch UsedBudget. Oder direkt in den Verbrauchsstatistiken im T-Mobile-Benutzerbereich schauen.

"Im monatlichen Grundpreis des Tarifs Complete XS und Complete 60 ist ein monatliches Inklusivvolumen von 200 MB enthalten. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens werden 0,49 €/MB berechnet, maximal jedoch bis zu einem Betrag von 100,- € (Spending Cap). Abrechnung erfolgt in 100-KB-Schritten. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal pro Tag, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. Nicht genutztes Inklusivvolumen verfällt am Monatsende."

Schönen Abend
Gunnar
Bild Bild Bild
nur_1_Joerg
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 23:43
Wohnort: D - 46325 Borken

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von nur_1_Joerg »

derGunnar hat geschrieben:Auf die Benutzungsstatistik würde ich nicht unbedingt vertrauen. T-Mobile rundet immer zu 100 kb Blöcken auf. Ich würde lieber ein App wie zb. Mobile Butler oder auch UsedBudget. Oder direkt in den Verbrauchsstatistiken im T-Mobile-Benutzerbereich schauen.

(...)

Schönen Abend
Gunnar
Hallo Gunnar,

das ist mir auch klar, dass die Benutzungsstatistik nicht 100%ig genau ist. Da das iPhone für mich auch etwas Neuland ist, habe ich die Cachetour mal als Anlass genommen, um so ungefähr zu schauen, was da so an Daten hin- und hergeschaufelt wird.

Gruß
Jörg
-----
Viele Grüße

Jörg
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von derGunnar »

Joerg&Joerg hat geschrieben:
Hallo Gunnar,

das ist mir auch klar, dass die Benutzungsstatistik nicht 100%ig genau ist. Da das iPhone für mich auch etwas Neuland ist, habe ich die Cachetour mal als Anlass genommen, um so ungefähr zu schauen, was da so an Daten hin- und hergeschaufelt wird.

Gruß
Jörg
Hallo Jörg
Ok. Entschuldigung. Ich wollte nicht belehrend wirken.
Dann ist es mir auch klar. Sind 2,5 MB denn zuviel? Ich kann das noch nicht richtig beurteilen.

Danke.

Gruss
Gunnar
Bild Bild Bild
nur_1_Joerg
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 23:43
Wohnort: D - 46325 Borken

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von nur_1_Joerg »

Hallo,

ich habe es auch nicht als "belehrend" empfunden. Entschuldigung angenommen und ein symbolisches Cachebier rüberreich. :bier: Ich selbst würde die 2,5 MB für einen kompletten Cache-Tag nicht unbedingt als viel empfinden, wobei ich aber auch dabei sagen muss, dass es in den meisten Fällen Tradis gewesen sind. Wie das ganze bei einem (umfangreichen) Multi aussieht, kann ich nicht sagen.

Wenn sich das dann aber auch in dem Bereich (+/-) 3 MB einpendeln würde, kann ich damit problemlos einen ganzen Monat Cachen gehen und hätte noch Reserven für die unwichtigen Dinge :p

Viele Grüße
Jörg
-----
Viele Grüße

Jörg
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von derGunnar »

Danke
Das Bier nehm ich gerne mit. :-)

Ich habe bis jetzt rund 60 MB in diesem Monat. Denke das es unter 200 MB bleiben wird.

Mal schauen wie es sich entwickelt.

Schönen Abend
Gunnar
Bild Bild Bild
sardine
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Mai 2009, 16:52

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von sardine »

so nun ist die version 2.3 online
hier die neuerungen



-Support for the 3Gs compass has been added.
-You can auto-publish a field note to a log.
-The number of trackables in a cache is now visible on the cache list.
-A series of bugs caused some cache's data to be lost, even if it had been saved. These bugs have been fixed.
-The difficulty and terrain ratings for caches are no longer rounded down in some cases.
-Search by Address now works for any type of address. Before, it had issues with non-U.S. addresses.

gruss aus dem wasser sardine
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: iPhone App Beschreibung und Darstellung (V2.2)

Beitrag von derGunnar »

Hallo
Ich finde die Verbesserungen ganz gut. Besonders die Unterstützung des Kompasses vom 3GS. Mir fehlt nur das automatische Nachdrehen der Karte. Schade das die geladenen Umgebungskarten nicht im Flash gehalten werden und immer noch jedesmal neu geladen werden müssen. Das fehlt mir sehr. Ich hoffe das wird bald hinzugefügt.

Bis bald
Gunnar
Bild Bild Bild
Antworten