Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Gesperrt
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von Aceacin »

Moin!

ich habe mir bei ebay ein etrex Vista HCX mit Topo v2 ersteigert.
Die Topo war schon auf eine SD-Karte geschrieben, die DVD habe ich natürlich auch dazu bekommen.
Heute Nachmittag war die Welt noch in Ordnung, ich habe die tolle Karte de rUmgebung bewundert.
Dann hab ich mal die Karte gewechselt, um per Navi-Funktion irgendwo hin zu fahren. Zu Hause habe ich dann die Topo wieder rein getan auch noch alles Ok.
Jetzt auf einmal habe ich auf der Topo schwarze flecken. Also Bereiche, in denen nichts ist. Was kann da denn passiert sein und wie bekomme ich das wieder in Ordnung?
Das Einzige das ich gemacht hatte, war, das Gerät mal per USB anzuschließen, aber ichhabe nichts verändert, also drauf geschrieben oder entfernt.

Achja.. Ich habe zwar noch ein Windows auf meinem rechner, benutze das aber so gut wie nie. Wenn jemand erfahrung mit Cachen und Linux (Ububtu) hat, wäre das wohl optimal, denn ich vermute mal, dass ich über den Rechner irgend etwas mit dem GPSr anfangen muss. Oder?

Im Voraus schonmal Danke für Eure Tipps.

CU,
Aceacin
Dateianhänge
Lücken.jpeg
Lücken.jpeg (98.09 KiB) 739 mal betrachtet
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Mal eine Frage, ist dies vielleicht das Nacht-Anzeigeschema?
Das kann man auf dem Bild nicht deutlich erkennen aber da wäre Schwarz als Farbe in der Karte etwas Normales.
Überprüfe mal in der Anzeigeeinstellung, ob es bei der Tag-Ansicht auch noch Schwarz ist.
Da der Wechsel durch die Uhrzeit bestimmt wird, kannst Du auch einfach morgen Vormittag mal nachsehen, ob es sich
verändert hat.

Ansonsten wäre eine geänderte Darstellung innerhalb weniger Stunden ungewöhnlich.
-Gast-
Geomaster
Beiträge: 944
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 13:16

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von -Gast- »

Da bin ich auch schon erschrocken.
Ist das Nachtschema.
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von ElliPirelli »

Was ist denn das Nachtschema? :schockiert:
Eine Karte zeigt mir an, wo es keine Straßenlampen gibt und ich soll besser ne Taschenlampe bringen? :schockiert:

Hab ich auf meiner Topo 2 aber noch nicht bemerkt.... :???:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Team Bashira

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von Team Bashira »

Die schwarzen Flecken sind die Bereiche in denen noch KEIN Cache liegt!

Für uns als absolut irrelevant dahin zu fahren! :lachtot: :D
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von Aceacin »

Die "Wunden" in der Topo sind wieder verheilt. :jump:
Woher soll man wissen, dass gelbe Flächen (was bedeutet das? Ackerland? :???: ) nachts schwarz sind? Sieht jedenfalls recht seltsam aus.

Ok, ich hab schon befürchtet, die Topo sei kaputt und hatte keine Idee, wie ich mit meinem Ubuntu die wieder drauf bekommen könnte...

Danke für die schnellen und beruhigenden Anrworten!

CU,
Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild
Benutzeravatar
HiPfo
Geomaster
Beiträge: 523
Registriert: Fr 24. Aug 2007, 06:39
Wohnort: Himmelpforten

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von HiPfo »

Vermutlich steht bei dir die Einstellung auf "Automatik". Das kannst du auch komplett auf "Tag" einstellen, wenn es dir besser gefällt:
[Einstellung] , [Anzeige] und dann das oberste.
Es gibt 10 Sorten von Menschen, die das binäre System verstehen: die einen tun es, die anderen nicht!
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Schwarze flecken in der Kartendarstellung

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Diese Farbgebung ist darauf optimiert bei Dunkelheit mit geringer Beleuchtung die wichtigsten Informationen deutlich hervor zu heben. Und im Dunkeln geht man auf keinen Acker. :-)
Solche Einstellungen bieten viele Navigationssysteme, da die normalen Farben zum Beispiel im Fahrzeuginnenraum recht grell leuchten.

Einfach dauerhaft auf "TAG" stellen genügt, wenn es nicht gefällt.

Edit by Schnueffler:
Fehler gefunden -> Thread closed
Gesperrt