Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

D-Wert

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

D-Wert

Beitrag von adorfer »

Ich habe da einen Cache mit einer Blinkerstage, bin mir nur jetzt nimmer so ganz im Klaren, welchen D-Wert ich dafür setzen soll. D4? D4,5? D5? Oder ist es so einfach, dass ich niedriger ansetzen muss?

Also, als Beispiel:
- Ihr seid etwa bei N50°08.xxx E8°35.xxx
- Die Stageinfo lautet:
"Nur Nichts ist unsichtbar. Aber hier zählt sogar das, und zwar mehr als alle anderen."
(Alternativvorschläge?)
- Der Blinker reagiert so: Video

Oder soll ich mehr Tipps geben?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: D-Wert

Beitrag von t31 »

ehrlich gesagt, ich würde auf dem Schlauch stehen, dennoch wäre es bei einem Nachtcache nicht mehr als D2, nur als Hinweis würde ich schreiben: "schau besser 2mal hin" denn darauf kommt es wohl an, wenn ich das Video richtig deute. Irgendwie müsstest du natürlich verklickern das reaktive Lichter im Cache vorkommen können, ansonsten sucht man nach Reflektoren oder eine Dose/Hinweis. Ich würde zum Beispiel bei einer vorhergehenden Station eine Reaktivlicht einbauen was sofort reagiert.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: D-Wert

Beitrag von ElliPirelli »

Der Hint ist mir absolut kryptisch!

Allerdings hab ich auch noch keinen Nachtcache mit solch einer technischen Spielerei gefunden... :blush3:
Mit dem Hinweis dann 4 bis 4,5
Wenn es einen Hinweis auf Blinker gibt, dann leichter...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: D-Wert

Beitrag von GeoAtti »

Hiho,

Mir ist zwar auch noch nicht ganz klar was da bei raus kommen soll. Ich denke mal es geht um die Dunkelphasen, aber das sind ja letztendlich genauso viele wie Hellphasen.

Ich hab mal gezählt: 4 7 10 1 9 4 1 5 5 5 3 5 3
Hmm - sagt mir garnix.

Sagt mir jetzt nix. Mitten im Wald blinken zählen und rätseln was das bedeuten soll? - Naja, nicht so mein Fall (es wird halt ziemlich langweilig immer wieder das Aktivlicht anzustrahlen und zu zählen - um dann wieder von was anderem abgelenkt zu werden :-) ).

Atti
Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: D-Wert

Beitrag von Sejerlänner »

Scheint inverser Morsecode zu sein.
Schwierig hier ne D-Wertung zu geben.
Für mich wäre es ziemlich schwierig das vor Ort zu entschlüsseln. :???:
Liebe Grüße
Sejerlänner
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: D-Wert

Beitrag von adorfer »

GeoAtti hat geschrieben: Ich hab mal gezählt: 4 7 10 1 9 4 1 5 5 5 3 5 3
Hmm - sagt mir garnix.

Sagt mir jetzt nix.
Das passt ja schon ziemlich gut.
Dann hint dazu: "32U dazu!"
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: D-Wert

Beitrag von GeoAtti »

Hiho,

Aber was soll die "10" - soll das eine 0 sein, weil man 0-Mal Blinken so schlecht darstellen kann oder wie?

Atti
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: D-Wert

Beitrag von adorfer »

GeoAtti hat geschrieben: Aber was soll die "10" - soll das eine 0 sein, weil man 0-Mal Blinken so schlecht darstellen kann oder wie?
Dann mache mal einen Alternativvorschlag für den kryptischen Satz. "Nichts ist unsichtbar, aber selbst das zählt hier, und zwar mehr als alle anderen."
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: D-Wert

Beitrag von GeoAtti »

Hiho,

Okay. In der mittle Blinkt es einmal kurz und bleibt dann länger als gewöhnlich dunkel. Das man das nicht mitzählen darf muss man aber wissen.

Atti
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: D-Wert

Beitrag von GeoAtti »

-jha- hat geschrieben:
GeoAtti hat geschrieben: Aber was soll die "10" - soll das eine 0 sein, weil man 0-Mal Blinken so schlecht darstellen kann oder wie?
Dann mache mal einen Alternativvorschlag für den kryptischen Satz. "Nichts ist unsichtbar, aber selbst das zählt hier, und zwar mehr als alle anderen."
Ach du ahnst es nicht - das soll ein Hinweis sein, das die 10 eine 0 ist ... ohha ... :-)

Ich denke das bekommt man noch raus, wenn man davon ausgeht das es eine UTM Koordinate ist (wobei die trennung in der mitte irgendwie komisch ist - einmal Blinken und dann länger aus - das blinken ist imo zuviel, oder?) . Von daher reicht imo der Hint auf die Zone ... "Aber es geht nicht ohne - die zweiundreissigste Zone" (32U ist so offensichtlich :-) ).

Atti
Antworten