Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

COLO 300 - Gummierung Rückseite Batteriefach löst sich

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
markuskohls
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Nov 2007, 13:58
Wohnort: Viersen/Dülken

COLO 300 - Gummierung Rückseite Batteriefach löst sich

Beitrag von markuskohls »

Hallo zusammen,

ob wohl ich mein COLO 300 nur mit "Samthandschuhen" anfasse, löst sich unterhalb der Metallschine die Gummierung von der Schale (Abdeckung Batterie-/Kartenfach).
Hat das noch jemand?
Wo bekomme ich günstig Ersatz (Gerät ist keine 1,5 Jahre alt)?

Gruß aus Dülken,

markus,
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: COLO 300 - Gummierung Rückseite Batteriefach löst sich

Beitrag von Schnueffler »

Bei dem alter würde ich es sofort bei Garmin reklamieren. Das ist ein Garantiefall. Kontaktier Garmin über die Hotline und lass Dir eine RMA-Nummer geben. Oder lass Dir - sofern sie das machen - einen neuen Deckel schicken.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzer 17862 gelöscht

Re: COLO 300 - Gummierung Rückseite Batteriefach löst sich

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Und falls nicht, bekommst Du hier ein komplettes Gehäuse inkl. Deckel.
http://shop.strato.de/epages/61250948.s ... R-DMY-C300
markuskohls
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Nov 2007, 13:58
Wohnort: Viersen/Dülken

Re: COLO 300 - Gummierung Rückseite Batteriefach löst sich

Beitrag von markuskohls »

Danke für die Tipps...werde mal ein Foto machen und es Garmin schicken....wenn das Gummi abgerieben wäre, ok.
Aber es sieht fast so aus, als wenn man eine Blase hat, die aufgeht....,-)

Gruß,
markus,
markuskohls
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Nov 2007, 13:58
Wohnort: Viersen/Dülken

Re: COLO 300 - Gummierung Rückseite Batteriefach löst sich

Beitrag von markuskohls »

Habe nun mal an den Garmin-Support geschrieben (über das Kontaktoformular) und ein Bild mitgeschickt...mal sehen, was draus wird.
Antworten