Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BesserCacher... für Cachen mit Liebe und Verstand

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Gesperrt
Benutzeravatar
Lady Allista
Geomaster
Beiträge: 354
Registriert: Do 1. Mai 2008, 19:43
Wohnort: Ratingen/NRW

BesserCacher... für Cachen mit Liebe und Verstand

Beitrag von Lady Allista »

Ich poste das jetzt einfach hier "oben" nochmal - es geht ja nicht nur die Berliner Geocacher was an. :)

Ich freue mich über Beteiligung, Tips und Hinweise aus allen Regionen. Und über Feedback natürlich auch.

Liebe Grüße
Die Lady
Oft habe ich mich in letzter Zeit geärgert. Geärgert über lieblose Dosen, unschöne Locations und nachlässige Owner.

Ich ärgere mich ungerne. :)

Also habe ich beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen - bzw FÜR das, was mir wichtig ist...

Für Caches, die mit Liebe zum Detail erstellt wurden. Die Geschichten erzählen, an tollen Orten liegen, eine Herausforderung darstellen.

Das können sowohl handwerklich tolle Sachen sein, als auch herausragende Locations, Caches, die spannende oder lustige Geschichten haben, besondere Verstecke, und so weiter und so fort. Einfach alles, was sich aus dem "Einheitsbrei" heraushebt, das Cachen zu einem besonderen Erlebnis macht und in Erinnerung bleibt.

Ich habe eine eigene Plattform dafür erstellt: Eine Homepage mit angegliedertem Blog und Forum. (Wofür zwei Tage Krankschreibung doch gut sind... ^^)

Diese möchte ich Euch jetzt gerne freigeben - für alle, die die Idee gutfinden und "bessercachen" auch befürworten.

Bitte, seid gnädig: Die Seite ist ganz neu, dementsprechend gibt es noch nicht sooo viel Inhalt; die bislang gelisteten Dosen sind Beispiele.

Weitere Beispiele gerne per Mail an mich, im Moment werde ich sie noch händisch einfügen, später ist geplant, daß im Mitgliederbereich (Zugangsdaten bei mir...) ein Upload mit Abstimmung der registrierten Mitglieder möglich sein wird, ob dieser Cache in die "BesserCacher" Liste mit aufgenommen wird.

Auch wird es ein Bewertungssytem (für alle) geben, aus dem dann die "Top Ten" entstehen.

Dafür muß ich mich aber am Wochenende aber erst mit Hilfe meines Freundes mit dem Erstellen und Verwalten/Abfragen von Datenbanken in MySQL befassen.

Ich bin für alle Anregungen, Kritik, Ideen und Feedback dankbar. Nur BITTE - versucht, diese sachlich zu halten (außer Begeisterungsstürmen natürlich! :D), denn ich bin nicht vom IT Fach und das ist meine allererste Website, vom Forum ganz zu schweigen, und ich habe hier gerade Stunden um Stunden Schweiß und Arbeit reingesteckt... jetzt habe ich schon ein bißchen ein flaues Gefühl, diese hier der Öffentlichkeit preiszugeben. ;) Aber dafür ist sie ja da, also geb ich mir einen Ruck und Euch die URL! :)

Feuer frei!

http://www.bessercacher.de

zittrige Grüße
Die Lady
BildBild
Benutzeravatar
HiPfo
Geomaster
Beiträge: 523
Registriert: Fr 24. Aug 2007, 06:39
Wohnort: Himmelpforten

Re: BesserCacher... für Cachen mit Liebe und Verstand

Beitrag von HiPfo »

Hallo Lady!

Zunächst muss ich sagen, dass mir das Layout deiner Seite gut gefällt. Auch die Idee dahinter verdient großes Lob.
Ich freue mich immer, wenn ich bei Reisen in andere Gegenden im Vorfeld Anhaltspunkte dafür bekomme, was ich dort unbedingt machen sollte.
.....oO( jetzt nur keine Diskussion über das andere Bewertungstool vom Zaun brechen )
:roll:

Aber (da musste ja noch was kommen) was mir so in den Sinn gekommen ist:

Ich habe beim Lesen überlegt, welcher Cache es auf deine Seite verdient hätte. Gleich den ersten, der mir einfiel, kann ich eigentlich schon wieder vergessen.
Er gehört zu meinen persönlichen Highlights, weil er mit viel Phantasie, handwerklicher Präzision und mit augenscheinlich tierisch viel Arbeit angelegt wurde und einem mitten im Wald ein überraschtes "Das gibt's doch nicht" entlockt. :D
Allerdings sieht das Listing nicht spektakulär aus (sonst wär es ja auch keine Überraschung).

Was ich damit sagen will: es können nur Leute diesen Cache zu würdigen wissen, die ihn schon gemacht haben. Und so wird es mit vielen anderen sehr guten Caches auch sein.
Die Cacher aus der Umgebung werden ihn kennen. Und falls nicht, kann man ihn ja noch schnell machen, bevor man abstimmt. ;)

Deshalb meine Frage: wie hast du dir das mit der Abstimmung von "Neuzugängen" überregional vorgestellt?
Es gibt 10 Sorten von Menschen, die das binäre System verstehen: die einen tun es, die anderen nicht!
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: BesserCacher... für Cachen mit Liebe und Verstand

Beitrag von GeoAtti »

Hiho,

Auch wenn ich die Intention die dahinter steckt verstehe, halte ich davon absolut nichts. So etwas erweckt auf mich immer den Eindruck, das manche Leute sich für "bessere GeoCacher" halten - die Seite heisst schliesslich ja auch "bessercacher". Die "Platform" sugeriert mir, das die Cache die dort gelistet werde als "bessere GeoCaches" hochstilisiert werden und alles was dort nicht gelisted ist, sind die gewöhnlich GeoCaches. (Auch wenn es sicher nicht so gemeint ist).

Mache einfach eine Bookmark-Liste von GeoCaches die du besonders gut findest und fertig. Die Cacher in die beiden Lager "GeoCacher" und "bessere GeoCacher" zu spalten wird ausser viel Popcorn nicht wirklich etwas bewirken.

Deswegen: Vergebene Liebesmühe.

Atti
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: BesserCacher... für Cachen mit Liebe und Verstand

Beitrag von moenk »

Schick wäre ein Blog oder sonstiger Newsfeed für neue Einträge von vorgestellten Caches. Also als erstes wäre das dann beispielsweise der von dem Pete-Quicky im Feed. Ich würds dann in den Aggregator reintun und es würde Dir sicher einige Leser bringen.
Nachtrag: Böses Foul, Doppelposting! Bitte im Berlin-Forum weitermachen.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Gesperrt