Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von derGunnar »

Hallo
Ich bin Gunnar und komme aus Meppen im Emsland. Von Geocaching habe ich schon viel gehört. Ich wollte es eigentlich schon immer einmal probieren. Leider bin ich bisher irgendwie nicht dazu gekommen. Seit kurzem bin ich im Besitz eines iPhone 3GS. Habe mir nun, da ich mich wieder an das Geocaching erinnert habe, die Geocaching-App von Grundspeak gekauft. Und nun möchte ich gerne anfangen.

Ich habe heute meinen ersten Cache gefunden. Nur zur Probe. Leider hatte mein iPhone keinen Saft mehr. Das war dumm von mir. Und einen Stift hatte ich auch nicht dabei um mich in auf das Zettelchen einzutragen. Aber bei Geocaching.com habe ich mich angemeldet.

Möchte es aber bessermachen.

Gibt es besondere Tips und Vorgehensweisen, die man beachten muss?

Wie seid ihr angefangen?

Bis bald und schönes Restwochenende. :)

Gruss
Gunnar
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von neirolf »

cachewiki oder geocaching faq

Hier solltest du vieles Wissenswertes finden. Außerdem sei dir diese Seite ans Herz gelegt.

btw: Crossposting ist auch hier nicht gerne gesehen...
Bild
Benutzeravatar
Efa Stein
Geomaster
Beiträge: 999
Registriert: Do 25. Dez 2008, 19:42
Wohnort: Emsland

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von Efa Stein »

Hallo Gunnar!

Schönen Gruß aus Schwefingen! :D

Wenn du mal eine "Live-Einführung" brauchst, sag Bescheid! ;-)
A little less conversation, a little more action, please!
BildBild
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von derGunnar »

neirolf hat geschrieben:cachewiki oder geocaching faq

Hier solltest du vieles Wissenswertes finden. Außerdem sei dir diese Seite ans Herz gelegt.

btw: Crossposting ist auch hier nicht gerne gesehen...
Danke.

Entschuldigung
Ich dachte ich poste noch einmal in das für mich regionale Unterforum.
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von derGunnar »

Efa Stein hat geschrieben:Hallo Gunnar!

Schönen Gruß aus Schwefingen! :D

Wenn du mal eine "Live-Einführung" brauchst, sag Bescheid! ;-)
Hallo :D
Ja, das kann man ja mal machen. Ich muss es mir überlegen.

Danke für das Angebot. :)
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Weberwolle
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 14:09
Wohnort: 49762 Lathen

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von Weberwolle »

Hallo, Gunnar.
Schön, das es wieder einen Cacher mehr gibt im Emsland. Wir kommen aus Lathen, also gleich um die Ecke. Wenn du spezielle Fragen hast, stehen wir gerne mit Auskünften oder Hilfe zu Verfügung.
Gruß aus Lathen
Helga & Wolfgang
Somewhere out there
HeDiHo
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Di 30. Jun 2009, 13:01
Wohnort: 49624 Löningen

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von HeDiHo »

Hallo,

wir sind auch recht neu hier. Wollte dann auch mal hallo sagen.
Wir kommen aus Löningen, fahren aber ca. alle zwei Wochen durch Lathen. Da findet man doch schon recht viele schöne caches auf dem Weg.

Gruß
Ho(lger) vom HeDiHo Team
Wir wünschen allen Gut Pfad!

Hendrik Marvin Diana und Holger
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von Thaliomee »

Leider hatte mein iPhone keinen Saft mehr. Das war dumm von mir. Und einen Stift hatte ich auch nicht dabei um mich in auf das Zettelchen einzutragen.
Das erste ist ein bekanntes Problem: Das iPhone hat eine zu kurzt Akkulaufzeit fürs cachen. Es geht zwar, aber so richtig lange halt nicht.
Das zweite wird dir bei geocachern eher ungläubige Blicke einbringen ;) Ohne Stift cachen zu gehen ist nahezu ein Ding der unmöglichkeit (ohne GPS cachen gehen kommt bei uns hingegen schon mal vor *g*)

lg
Thali
Benutzeravatar
derGunnar
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Sa 25. Jul 2009, 18:46
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von derGunnar »

Hallo :)
Danke für die nette Aufnahme. Wenn ich Fragen habe werde ich sicher auf das Angebot zurückkommen. Herzlichen Dank.

Für das iPhone gibt es wohl Akkuerweiterungen. Momentan komme ich eigentlich noch ganz gut zurecht. Auf abendlichen Rundfahrten mit dem Rad ist alles noch ok. Aber am Wochenende, wenn ich mal eine größere Tour fahre, merkt man es schon.

Ich mache das so, das ich zu dem Punkt hinfahre wo der Cache ungefähr liegt und dann erst das iPhone benutze. Und nicht erst kilometerweit vorher. Naja mal schauen.

Muss man denn unbedingt ein "richtiges" GPS Gerät haben? Mir wäre das zuviel. Denn ich schätze die Möglichkeit sehr gleich vor Ort mit dem iPhone Fieldnotes zu schreiben und sie gleich abzuschicken. Auch die Fotofunktion ist ganz ok.

Also bis bald und schönen Abend noch

Gruss
Gunnar
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Ich bin auch ganz neu unter den Geocachern

Beitrag von Schnueffler »

derGunnar hat geschrieben:Möchte es aber bessermachen.

Gibt es besondere Tips und Vorgehensweisen, die man beachten muss?
Ja, kauf dir ein richtiges GPS. Das iphone kannst du in meinen Augen vergessen, Dasist nur ein Spielzeug. Ein richtiges GPS ist wasserfest und kann mit normalen Akkus betrieben werden. Damit hast Du dann nicht das Problem, dass Dir der Saft ausgeht.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Antworten