Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

1. Westsächsischer Geocache-Wettbewerb

Geocaches von Mitteldeutschland bis zur sächsischen Schweiz.

Moderator: El_Rolfo

Antworten
cachergruppe86
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Jul 2009, 14:41

1. Westsächsischer Geocache-Wettbewerb

Beitrag von cachergruppe86 »

Hallo, liebe sächsische Geocacher!


heute möchten wir Euch verraten, was uns neulich für's Hobby eingefallen ist.

Ein Cachewettbewerb für die Region Westsachsen

Eigentlich hatten wir zunächst nur vor für das Erzgebirge und das Vogtland selbst diesen Wettbewerb zu veranstalten, aber man empfahl uns in Rücksprache, man könne das doch gleich auf die Region Westsachsen ausweiten. So sei es und nun möchten wir Euch alle einladen, am
1. Westsächsischen Geocache-Wettbewerb teilzunehmen.

Bild

So wie es scheint, ist ein Wettbewerb nichts Neues: wie man uns mitteilte, gibt es einen ähnlichen Wettbewerb schon im Raum Leipzig. Aber hier in unserer Heimatregion Westsachsen wurde wohl soetwas noch nicht veranstaltet.

Die Mitmach-Regeln haben wir alle auf der Seite http://cg86.silbercache.de/index.php?action=rules gelistet.
Vielleicht kurz die wichtigsten Eckdaten:
  • die Caches sollten bis 25.08.2009 auf http://cg86.silbercache.de eingereicht werden.
  • Start des Wettbewerbs ist dann der 31.08.2009, Ende der 31.11.2009
  • jedes Team darf nur einen Cache einstellen aber auch aktiv bewerten
  • bewerten darf nur, wer den Cache auch gefunden hat (wird geprüft)
  • bei Fragen, Problemen oder sonstigen Unklarheiten, schreibt entweder hier einen kurzen Beitrag, kontaktiert uns oder schaut euch die o.g. Regelseite nochmal genau an.
Vielen Dank an dieser Stelle auch an idl0r, der uns für diese Aktion etwas Webspace sowie eine Fülle an gc.com-Funktionen zur Verfügung gestellt hat, damit dieser Wettbewerb nun auch fair ablaufen kann.

Also Viel Erfolg den Teilnehmern und wenn's Fragen gibt, ruhig stellen.

Die Cachergruppe86 aus dem Erzgebirge
cachergruppe86
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Jul 2009, 14:41

Re: 1. Westsächsischer Geocache-Wettbewerb

Beitrag von cachergruppe86 »

Hallo,

Wir haben die Fragen, die an uns herangetragen wurden, zusammengestellt und wollen diese hier sammeln, da einiges bestimmt von allgemeinem Interesse ist.

Los geht's:

Ich kann gar nicht so gut basteln wie viele hier, lohnt es sich denn
dann überhaupt mitzumachen?


Klar lohnt es sich. Deshalb haben wir die drei Kategorien Umgebung,
Originalität und Umsetzung des Caches ausgewählt. Mit einem ordentlich
gemachten Cache an einem sehr schönen Ort hast du durchaus die
Möglichkeit in den Kategorien "Umgebung" sowie "Umsetzung des Caches"
richtig zu punkten.

Kann ich auch teilnehmen wenn ich nicht aus einem der Landkreise Z/Erz/V
oder dem Stadtgebiet von Chemnitz komme?


Natürlich kannst du. Festgelegt ist nur die Gegend in denen sich die
Caches befinden müssen. Legst du als Leipziger oder Dresdner einen Cache
in einem der angegebenen Gebiete, dann reiche deinen Cache ruhig ein.

Warum ist das Gebiet so eng umrissen? Warum ist Landkreis xy nicht
dabei?


Da wir den Wettbewerb das erste mal veranstalten haben wir uns zunächst
für das Haupteinzugsgebiet des Silbercache-Forums entschieden. Wenn der
Wettbewerb gut ankommt, werden wir evtl. beim nächsten das Gebiet etwas
vergrössern.

Warum macht ihr das?

Einfach aus Spaß an der Freude.

Wann werden die Gewinner bekanntgegeben?

Geplant ist die Bekanntgabe für das 2. Chemnitzer Lichteln.

Ich mag am liebsten Tradis, hab ich denn da überhaupt eine Chance wenn
Multis und Mysteries an den Start gehen?


Da bist du sicher nicht der/die Einzige, und wir haben sogar schon
Microtradis gefunden, die uns richtig zum Staunen gebracht haben und an
die wir uns immer wieder gern erinnern. Schau dir einfach deine
Cacheidee an und guck in welchen Kategorien sie punkten kann. Denn es
gibt auch einen Gesamtsieger, und das kann durchaus der mit dem besten
Schnitt in allen drei Kategorien werden.

Wann geht's denn jetzt richtig los?

Die Caches müssen bis zum 6.9.09 auf cg86.silbercache.de eingereicht sein.
Veröffentlichungstermin ist dann der 11.9.09. Die Woche dazwischen
brauchen die Reviewer zum freischalten und evtl. Probleme aus dem Weg zu
räumen.

Die Caches sollen ja unter dem Geocaching-Namen cachergruppe86 gelistet
werden. Wie kann da ich meine Caches warten?



Vorm Einreichen eines Caches bekommt ihr einen Zugangscode über die
Kontaktfunktion von geocaching.com zugeschickt, welcher dann für die
Authentifizierung genutzt wird. Mit diesem Zugangscode könnt ihr dann
Euren (und auch nur Euren) Cache wie gewohnt über o.g. Seite veröffentlichen,
Logs absetzen, Bilder hochladen, Beschreibungstexte ändern, etc.
Hebt euch also diesen Zugangscode gut auf. Hier kann man sehen wie das aussieht:
http://cg86.silbercache.de/images/einreichen.png

Ich habe euch enttarnt! Ihr seid die Cacherteams x,y und z!

Ja.

Warum macht ihr den Wettbewerb nicht so wie die Leipziger? Der ist doch
toll.


Ja, der ist wirklich super. Der Westsächsische Geocachewettbewerb ist aber von Grund
auf anders angelegt als der Leipziger. Wir wollten nicht kopieren, sondern
eigene Ideen umsetzen.

Warum dürfen die Owner der Caches nicht bekannt sein?

Warum dürfen die Owner der Caches nicht bekannt sein?

Wir wollen bestmöglich Vorurteile sowie Freundschaftsbewertungen
ausschließen und den Bewertenden die Möglichkeit geben, ihre Bewertung
abzugeben, ohne wegen einer schlechten Bewertung irgendwelchen Ärger zu
haben. Die Bewertung erfolgt anonym. Es wird nur gespeichert, dass ihr
für einen bestimmten Cache schon abgestimmt habt.

Muss ich zum Bewerten eine Registrierung durchführen? Wird mein Name,
meine Mailadresse oder andere Angaben benötigt?


Nein, ihr müsst nur den Namen eures Geocachingprofiles angeben, ihr
bekommt dann von uns einen Bestätigungscode über die Kontaktfunktion von
geocaching.com zugeschickt, welcher dann einmalig für einen zu bewertenden
Cache als euer Passwort fungiert.

Was gibt es eigentlich zu gewinnen?

Ruhm und Ehre. Was es materiell gibt, wird natürlich nicht verraten ;)

Welche Cachetypen sind denn zugelassen?

Alle Cachtypen, die bei gc.com gelistet werden dürfen natürlich. Dazu
jedwede Spielart vom Nachtcache über Wandermultis, Lost Places bis zum
Klettercache. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf.

Darf ich auch einen Cache einreichen der zu einer Serie gehört? Zum
Beispiel einen Silberzwerg, oder einen Cache der neuen Brauereiserie, bei
der ich gern mitmachen würde?


Klar doch! Und gerade wenn ihr sowieso gerade einen Cache vorbereitet,
warum den nicht einfach mal einreichen?

Wird bestimmt fortgesetzt. Wenn ihr noch weitere Fragen habt, dann scheut euch nicht diese hier zu stellen, oder schreibt uns einfach unter cachergruppe86 @ googlemail.com. Die genauen Wettbewerbsregeln gibt es auf cg86.silbercache.de auch noch einmal zum nachlesen.

Die Cachergruppe86
cachergruppe86
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Jul 2009, 14:41

Re: 1. Westsächsischer Geocache-Wettbewerb

Beitrag von cachergruppe86 »

Auf Wunsch einiger Cacher haben wir den Start des Wettbewerbes noch 2 Wochen in den September hinein verschoben. Einreichungstermin ist jetzt spätestens der 6.9.09, am 12.09.09 gehen die Caches dann online.

Danke für die Anregung.

Die Cachergruppe86
Antworten