Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

4 User banned by Groundspeak?

Koordinaten-Download für Privilegierte

Moderator: Eastpak1984

flopp
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von flopp »

Der "banned user" ist aber nicht zufällig Patrick Röder, der die Deutschland-Cache-POI-DB erzeugt?

Edit: oh, er ist es doch :schockiert: wie man z.B. hier lesen kann...
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Garmin-Karte mit allen Geocaches in DE

Beitrag von jmsanta »

grisu1702 hat geschrieben:Die Moral der Geschichte: The "send message" feature is disabled because this user is currently banned.
Status: Banned Premium Member
Dumm gelaufen, oder?
siehe auch hier...
http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=227905
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=92&t=36639
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von DunkleAura »

UF aus LD hat geschrieben:Manche nennen es einfach nur "konsequent" -
japps
UF aus LD hat geschrieben:und ich frage mich wo der Aufschrei der Cacher bleibt.
wieso aufschrei? ist völlig iO. soweit ich weiss, darf ich die daten für mich nutzen wie ich will, aber nicht weiter öffentlich zugänglich machen die ich herunter geladen habe von gc.com.
UF aus LD hat geschrieben:Die Beschreibungen, die ihr/wir kostenlos macht/machen und online gestellt habt/haben, klaut jemand von der Plattform und versucht über seine Seite möglicherweise sogar Geld damit zu machen (und sei es über Werbeeinnahmen). (ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand 4 PM zahlt und die Kosten nicht wieder rein holt)
jou, passt. schliesslich darf und kann ich meine caches auch auf oc einstellen wo jeder kostenlos eine gpx/kml ziehen kann. alternativ darf ich auch mein cache in meinem blog zusätzlich veröffentlichen. also passt das schon.
UF aus LD hat geschrieben:Ich kann nur sagen: Danke, Groundspeak!
ja, danke! ich finde es gut, dass sie mal zeigen dass die TOU die man akzeptiert hat nicht nur deko sind.
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild
schuhhirsch
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 11. Okt 2007, 19:56

Re: Garmin-Karte mit allen Geocaches in DE

Beitrag von schuhhirsch »

safri hat geschrieben:???

Verbannung, weil man die jedem zahlenden Premiummitglied zustehenden PQs sinnvoll verarbeitet?

Oder gibt es einen anderen Grund?
Liest du die Term of Usage, die du von Zeit zu Zeit anklickst?
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von BlueGerbil »

wallace&gromit hat geschrieben:http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=227905

Weiß jemand näheres dazu?
Jetzt fliegen die Leute schon raus die bezahlen...
Da spider ich ja lieber weiter und spar mir die PM :irre:
Und du meinst, ein "Nicht-PM-Account" ist nicht zu sperren?
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Garmin-Karte mit allen Geocaches in DE

Beitrag von eigengott »

safri hat geschrieben:Oder gibt es einen anderen Grund?
Der Grund ist ziemlich einfach und im Waypoint License Agreement nachzulesen:

"Licensee shall not sell, rent, lease, sublicense, lend, assign, time-share, or transfer, in whole or in part, or provide access to the Data, Related Materials, any updates, or Licensee's rights under this Agreement to any third party whatsoever." Quelle: http://www.geocaching.com/waypoints/agreement.aspx

Das wurde in diesem Thread auch schon vor langer Zeit thematisiert. Ich hatte damals bereits darauf hingewiesen, dass sich Groudnspeak vermutlich nicht die Mühe eines Rechtsstreits machen wird, sondern einfach den Account sperrt.

Mit Erschrecken sehe ich übrigens, dass Patrick hier trotz Kenntnis des License Agreements dazu aufgerufen hat, ihm PQs für die Karte zu schicken. Damit sind nun auch eine ganze Reihe anderer Accounts in Gefahr gesperrt zu werden.
Zuletzt geändert von eigengott am Do 30. Jul 2009, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Garmin-Karte mit allen Geocaches in DE

Beitrag von BlueGerbil »

safri hat geschrieben:???

Verbannung, weil man die jedem zahlenden Premiummitglied zustehenden PQs sinnvoll verarbeitet?

Oder gibt es einen anderen Grund?
Gibt es, er wurde auch schon mehrfach im Forum diskutiert und erwähnt, nur offenbar von Dir nicht verstanden.

Es geht darum, das die ZAHELNDEN PREMIUMMITGLIEDERN zustehenden PQs munter an Nicht-Premiummitglieder verteilt wurden und so ein Hauptgrund für diese wegfällt, Premiummitglied zu werden. Hieraus resultieren Einnahmeverluste für Groundspeak.

Wem das zu abstrakt ist: Ihr macht Urlaub in einem All-inclusive-Club in XY. Eure Kumpels wohnen im gleichen Ort, ein Hotel weiter, aber eben nicht All-inclusive. Jetzt geht ihr an die Bar und bestellt 12 Bier und 12 Wodka-Redbull und schleppt sie runter zum Strand und verteilt sie an eure Kumpels. Hmmmm, ob das Sinn der Sache bzw. im Interesse des Club-Betreibers ist? Wohl kaum, daher wird´s wohl unschön enden.

Bei aller Sympathie für Patrick: Es war eine Frage der Zeit, bis das passiert.
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von eigengott »

UF aus LD hat geschrieben:und ich frage mich wo der Aufschrei der Cacher bleibt.
Die Beschreibungen, die ihr/wir kostenlos macht/machen und online gestellt habt/haben,
Die Beschreibungen die wir 'reinstellen, sehen so aus: http://www.eigengott.de/geocaching/regensbusch.html

Das ganze drumherum, Suche, Logmöglichkeit, PQs, haste-nicht-gesehen stammt von Groundspeak. Das meiste davon kann man benutzen ohne zu bezahlen (insbesondere ist auch das Listien neuer Caches kostenlos). Lediglich für PQs und ein paar andere Goodies wird ein fast schon lächerlicher Betrag verlangt.

Also: Kirche im Dorf lassen.

PS: Der Webspace auf dem ich mein Beispiellisting gehostet habe ist natürlich nicht kostenlos.
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Garmin-Karte mit allen Geocaches in DE

Beitrag von Schnueffler »

Verschoben aus dem Garmin-Forum

@Mod
Bitte diesen Thread entsperren und mit http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=92&t=36639 zusammenführen. Danach kannst du meinen Post gerne löschen
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: 4 User banned by Groundspeak?

Beitrag von UF aus LD »

@eigengott
da hast du ohne Zweifel Recht, ich wollte auch nicht den Aufwand von GS unterschlagen sondern nur auch eine zweite Seite aufzeigen.
Wer so vorgeht "beklaut" nicht nur GS, sondern aus meiner Sicht auch die Cacher, die ihre Listings veröffentlichen.
Ich habe meine Listings nicht gemacht und bei GS oder auf anderen Plattformen veröffentlicht, damit andere sie nutzen und möglicherweise Geld damit machen.
Es geht nicht um entweder/oder.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Gesperrt