Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Topo50 Karten von Österreich

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von greiol »

bei mir geht derzeit noch ein konsole fenster auf. sind da ein paar vm.debug über geblieben?
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von pfeffer »

ja, das ist meine Schwäche.
Habe sie jetz (r2087) entfernt.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
peter_rv
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 23:55

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von peter_rv »

da gibts auch noch eine tolle Topo:

http://www.bergfex.at/sommer/hittisau/

rechts oben: Karte einblenden
Vollbild

aber nix von WMS zu sehn ... schade eigentlich
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von pfeffer »

ja, das ist ja eine tolle Karte!
Vieleicht fragt mal jemand freundlich, ob sie die nicht zur Förderung des Tourismus für die nicht kommerzielle Nuntzung (Geocaching) als OGC-WMS zur Verfügung stellen wollen?

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
peter_rv
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 23:55

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von peter_rv »

Hallo aus Graz!

peter_rv wrote on 18.08.2009 09:09:
> Jetzt die Frage: Kann Bergfex den WMS für die
> topografische Karte für die nichtkommerzielle Nutung durch den
> Cachewolf zur Verfügung stellen? Das würde ja auch dem Tourismus (in
> dem Fall dem Cachetourismus) zu gute kommen.

Unsere topografische Karte basiert auf den BEV Daten der OEK50, die
leider nur kostenpflichtig zu beziehen sind, die Entzerrung und
Erstellung des Reliefs hat doch einige Entwicklung hiner sich.

Unser Kartenservice wird in Zukunft noch deutlich ausgebaut, so wird es
auch möglich sein, Höhendaten auszulesen oder Touren einzuzeichnen. Mit
Web Map Servern haben wir uns bis dato nicht befasst, mglw. ein Thema
für die Zukunft.

Viele Grüße,
Andreas Kossmeier

--
andreas kossmeier
bergfex gmbh

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Guten Tag,

ich bin begeisterter Bergfex User - und so richtig gut finde ich die topografische Karte, die sich sogar ganzseitig einblenden lässt.
Anderenseits bin ich auch ein begeisterter Geocacher.
Nie gehört?
Infos gibts unter http://www.geocaching.de
Zum geocachen gibts ein freeware Programm: Cachewolf (http://www.cachewolf.de)
Damit man sich nicht völlig blind auf einen Cache zubewegt (was ja grad im Gebirg gefährlich ist) kann man mit dem Cachewolf Karten aus dem Internet runterladen. Für Deutschland gibts da von den Landesvermessungsämtern die Topo50 Karten auf einem WMS (web map server) - für Österreich schauts da schlecht aus.
Jetzt die Frage:
Kann Bergfex den WMS für die topografische Karte für die nichtkommerzielle Nutung durch den Cachewolf zur Verfügung stellen? Das würde ja auch dem Tourismus (in dem Fall dem Cachetourismus) zu gute kommen.

Mit freundlichem Gruss
peter_rv
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von pfeffer »

araber95: Bist Du aus dem Urlaub zurück?
commitest Du eine nutzbare wms für Österreich (Ungarn und Tschechien)?

Danke,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6006
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von arbor95 »

pfeffer hat geschrieben:araber95: Bist Du aus dem Urlaub zurück?
commitest Du eine nutzbare wms für Österreich (Ungarn und Tschechien)?

Danke,
Pfeffer.
Welchen Server meinst du ? Welcher hat bei dir gute Ergebnisse gebracht. Was muss ich noch testen?
Bild
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von pfeffer »

ich habe nur die Testkoordinaten von Dir getestet - grundsätzlich ging es mit beiden (geoland und centropmap). Weil ich nur Deine Koos getestet habe, dachte ich, Du hast den besseren Üebrblick, was da gut ist.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6006
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von arbor95 »

den geoland gibt es ja , allerdings mit epsg 4326.

Welche Gegenden (Bundesländer) , mit welcher Genauigkeit abgedeckt werden etc muss noch geprüft werden.

Vielleicht melden sich mal ein paar Ö-Cacher.

(
Ich hab grad im Urlaub MekPom , Brandenburg und Sachsen-Anhalt bereist und in der Praxis dann neue Erkenntnisse gewonnen!
)
Bild
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Topo50 Karten von Österreich

Beitrag von pfeffer »

ja, mit epsg:4326 sind die Karten aber massiv falsch kalibriert.

welche Erkenntnisse hast Du gewonnen?

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Antworten