Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PDA-Bildschirm ausschalten GPS weiterlaufen lassen [gelöst]

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
FriedHerz
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Di 17. Feb 2009, 18:48

PDA-Bildschirm ausschalten GPS weiterlaufen lassen [gelöst]

Beitrag von FriedHerz »

Hallo Geocacher,

hat jemand einen Tipp für mich, wie ich den recht begrenzten Akku meines PDAs (HTC P3300 resp. MDA compact III, XDA Orbit) während der Suche schonen kann?
Ich möchte gerne das GPS weiterlaufen lassen, da es einerseits sonst ewig dauert, bis ich wieder ein Signal habe und andererseits nehme ich gern die Tour auf, um sie später in Google Earth einzufügen.
Leider bricht das GPS-Signal ab, wenn ich die Power-Taste auf meinem PDA drücke.
Am Abend kann ich in den System-Einstellungen die Anzeige-Beleuchtung fast ganz runterschrauben - aber am Tag muss sie fast maximal sein, damit ich auf dem Display was erkennen kann.

Gibt es vielleicht in CacheWolf so eine Funktion?

Vielen Dank für alle Vorschläge,
Friedemann.

edit: HTC-Nr.
Zuletzt geändert von FriedHerz am Mo 3. Aug 2009, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Bildschirm von PDA ausschalten - GPS weiterlaufen lassen

Beitrag von MiK »

Mein PDA hat einen Hold-Schieber, der genau das gewünschte macht. Sowas haben die HTCs nicht?
FriedHerz
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Di 17. Feb 2009, 18:48

Re: Bildschirm von PDA ausschalten - GPS weiterlaufen lassen

Beitrag von FriedHerz »

MiK hat geschrieben:Mein PDA hat einen Hold-Schieber, der genau das gewünschte macht. Sowas haben die HTCs nicht?
Nun, ich kann nur für mein (recht betagtes) Gerät sprechen (ursprünglich ein MDA compact III): Dieses hat lediglich den Soft-Power-Off-Schalter. Damit kann ich zwar den Bildschirm ausschalten, aber dann wird auch das GPS ausgeschaltet.
Außerdem komme ich dann erst wieder auf die Persönlich-Seite und danach auf die Start-Seite, was also mindestens drei Klicks erfordert. Das ließe sich zwar ganz ausstellen, aber dann könnte auch ein evtl. Finder meines PDAs, sich nicht ohne Weiteres an mich wenden (ich bin Rekord-Verlierer :headbash: ).
Danke für den Hinweis, MiK, mein Palm (der leider kein GPS hat) hat auch so einen Schiebe-Schalter.

edit: Details eingefügt
FriedHerz
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Di 17. Feb 2009, 18:48

Re: Bildschirm von PDA ausschalten - GPS weiterlaufen lassen

Beitrag von FriedHerz »

Mein Vorschlag für ein Workaround ist nun:
  1. die Freeware ScreenLock for PPC 1.2 (von wei) herunterladen.
  2. auf dem PPC installieren
  3. das Programm (ScreenLock) einer Taste zuweisen
  4. CacheWolf einer Taste zuweisen
So kann der Bildschirm mit einer Taste abgeschaltet und gesperrt werden
und wird durch Drücken der ScreenLock-Deaktiviertasten
(links-unten und rechts-unten zugleich;
bei mir sind sie mit Satelliten-Symbol und w'n'w beschriftet) wieder aktiviert.
Leider erscheint immer nur der WM5-Heute-Start--Schirm.
CacheWolf kann dann durch eine damit belegte Taste wieder aktiviert werden.

Die ganze Zeit läuft das GPS ohne Verluste - der Bildschirm ist aus und gesperrt,
fast genau so wie ich es haben wollte.

Gruß, Friedemann.

an die Admins: Bitte als "gelöst" markieren
Antworten