Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung GPS

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

lbrinkma
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 21:37
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von lbrinkma » So 22. Nov 2009, 21:40

Spidermil hat geschrieben: Für ca. 200€ kaufst du da wirklich ein Spitzengerät das fast alles hat was Frau zum Cachen braucht.
:schockiert: Seit wann gehen nur Frauen geocachen :motz:

Naja, ich werde mir warscheinlich ein Oregon 200 kaufen. Aber ich weiß noch nicht ob ich es mir jetzt kaufen soll oder noch warten soll. Meint ihr die Preise steigen wieder oder sollte man mit dem Kauf noch warten?

Ich verstehe nur immer noch nicht warum so viele Cacher ein GPSMap haben, wenn es nicht an der Genauigkeit liegt. :???: Kennt einer den Grund?

Werbung:
mike_hd
Geowizard
Beiträge: 1575
Registriert: Di 15. Feb 2005, 23:04

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von mike_hd » So 22. Nov 2009, 21:48

Weil es das Gerät viel länger gibt?
mike (mike_hd)

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von Spidermil » Mo 23. Nov 2009, 14:07

lbrinkma hat geschrieben: Seit wann gehen nur Frauen geocachen

Naja, ich werde mir warscheinlich ein Oregon 200 kaufen. Aber ich weiß noch nicht ob ich es mir jetzt kaufen soll oder noch warten soll. Meint ihr die Preise steigen wieder oder sollte man mit dem Kauf noch warten?
Habe nicht gemeint, dass nur Frauen Cachen sondern mit dem 200er hast du alles was du (man) so brauchst. :???: evtl. noch nen Kompass.
Die Preise werden sich wohl nicht mehr groß ändern bei den kleinen Oregons.
lbrinkma hat geschrieben: Ich verstehe nur immer noch nicht warum so viele Cacher ein GPSMap haben, wenn es nicht an der Genauigkeit liegt. :???: Kennt einer den Grund?
Das alte GpsMap (SIRF III) ist nicht ganz die Preisklasse in dem sich das 200er befindet, bekommt man auch nur schwierig bis garnicht. Und mit dem neuen Map gibts ja auch einige mit Problemen.
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Benutzeravatar
chaos_
Geocacher
Beiträge: 63
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 21:34

Piept das Oregon 200?

Beitrag von chaos_ » Mo 23. Nov 2009, 16:48

Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken mir ein Oregon 200 zuzulegen. Jetzt habe ich in einigen Vergleichslisten gesehen, das es angeblich keine Alarmtöne hat. Der Annäherungsalarm ansich wäre mir egal, aber beim Strassenrouting finde ich das Piepen schon sinnvoll. Hat Garmin hier wirklich den Piezo für 2ct. gespart?

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Piept das Oregon 200?

Beitrag von Spidermil » Mo 23. Nov 2009, 17:10

Nix piept, erst ab 300er.
Routing geht aber trotzdem ganz gut im Automodus!
Is halt kein Autonavi :???:
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

lbrinkma
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 21:37
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von lbrinkma » Mo 23. Nov 2009, 22:36

Spidermil hat geschrieben:Nix piept, erst ab 300er.
Das habe ich auch gerade festgestellt, als ich mir die Bewertungen bei Ama... Ich glaub ich darf den Schobnamen nicht weiter nennen aber man kann es sicher ja denken. Hier bin ich auch der Meinung von chaos. Es ist nämlich durchaus nützlich, voralledingen wen zum Beispiel die Batterien erschöpft oder man sein Ziel erreicht hat usw.
Hierbei versteh ich auch Garmin nicht. :???:

Spidermil, wie sieht es mit der Ablesbarkeit des Displays bei Sonne aus? Villeicht im Vergeleich mit einem etrex

mike_hd
Geowizard
Beiträge: 1575
Registriert: Di 15. Feb 2005, 23:04

Re: Piept das Oregon 200?

Beitrag von mike_hd » Di 24. Nov 2009, 08:04

chaos_ hat geschrieben:Hat Garmin hier wirklich den Piezo für 2ct. gespart?
Da geht es nicht um das Einsparen (es sind ja noch ein paar Sachen die fehlen), sondern um das Positionieren am Markt.
Will man die zusätzliche Features, muss man halt auch dafür zahlen.
mike (mike_hd)

Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von cterres » Di 24. Nov 2009, 09:42

Deswegen kann der Dakota 10 ja auch noch weniger als der Oregon 200 und das obwohl Ersterer im Handel sogar mehr kostet.
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von Spidermil » Di 24. Nov 2009, 10:31

lbrinkma hat geschrieben:Spidermil, wie sieht es mit der Ablesbarkeit des Displays bei Sonne aus? Villeicht im Vergeleich mit einem etrex
Kenne nur den EtrexH ohne Farbdisplay und der ist besser abzulesen. Bin der Meinung du solltest ihn aber nicht damit vergleichen, weil es zwei unterschiedliche Displaytypen sind. Wenn ich ihn in der Hand habe ist er bei jeder Witterung abzulesen :gott:
Manche meinen bei direkter Sonne sei er am besten zu lesen andere wieder nicht. Geh am besten in einen Laden , mit anderen zum Cachen oder zu einen Cachertreffen wo du die Gelegenheit hast mal beide Geräte oder Andere zu sehen.
Wenn du meinst das Ding muss piepen, denn musst du halt mehr Geld hinlegen für nen 300er (ca. 260€)
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Benutzeravatar
Hase.Felix
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 16:26

Welches Garmin-Gps ist am besten???

Beitrag von Hase.Felix » Di 24. Nov 2009, 19:06

Hallo, allerseits!

Ich habe ein Problem. :/ Ich brauche eine Entscheidungshilfe beim Garminkauf.
Welches Gerät ist am besten? Bei mir würden das Colorado 300 und das Oregon 400 in Frage kommen.
Es kann aber auch ein anderes GPS von Garmin sein.
Momentan habe ich ein Garmin eTrex H. Für mich ist es ein wenig unpraktisch, denn es hat keine Kartenanzeige. Eigentlich möchte ich auch kein GPS eTrex-Serie mehr haben, denn sie haben nicht so viele Funktionen.

Was würdet ihr mir empfehlen???
Zuletzt geändert von Hase.Felix am Di 24. Nov 2009, 19:46, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Bild

Gesperrt