Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welches GPS-Gerät benutzt Ihr ?

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

-=]St[x]rm[=-
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 24. Jan 2004, 17:34
Wohnort: Bremen | Huchting
Kontaktdaten:

Beitrag von -=]St[x]rm[=- »

GPS 72 + Magnetkompass :D
"Geht nicht!" ist keine Fehlermeldung.
Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn »

So, jetzt wir:

Pocket PC mit kabelgebundener Maus, Akkupack mit 10x1,2V 2100mA Akku, TomTom, GPSTuner, OziCE, einige Tools zur Unterstützung

ferner Magnetkompass Marke "billig aber geht"

Schreibutensilien
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Ok,

mein Senf:
a) Etrex Legend
b) Kompass
c) Zaurus mit CacheWolf
Benutzeravatar
Prof. Y. Lupardi
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 5. Jun 2004, 08:56
Wohnort: Niederlande

Beitrag von Prof. Y. Lupardi »

Garmin GPS12, GPS25 und Jupiter Rockwell OEM.
Was ich damit mache?
http://www.xs4all.nl/~atarist/geo/gps_accuracy.htm
Benutzeravatar
Buntbaer
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Di 20. Jul 2004, 14:42
Wohnort: Gotha
Kontaktdaten:

Beitrag von Buntbaer »

Dann will ich auch mal.

Im Rucksack sind immer:

ein paar Sachen zum tauschen
Schreibzeug
ein paar Plastetüten (falls man an den Caches mal was erneuern muss)
Handschuhe (wenn man mal wieder in Gebüschen rumsuchen muss)
Toilettenpapier (für die kleine Notdurft zwischendurch)
Mini-Maglite

Los geht es dann mit dem 60CS und den Topo's (vorher eTrex Legend)

Und auch mit dabei:
Einwegoveral (kann man natürlich auch öfters benutzen, sehr gut wenns in irgendwelche Löcher reingeht)

Bild
Tükäscher
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Fr 30. Jul 2004, 16:48

Beitrag von Tükäscher »

Wir haben nur ein altes GPS 2 Plus dabei. Ein neues wär mal nicht schlecht, wenn einer ein etrex Legend oder Vista rumliegen hat kann er sich ja mal melden. (Mit euro Basemap versteht sich)
Phileas
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 08:05

Beitrag von Phileas »

Hallo,
mein erster Beitrag in diesem Forum, seid gegrüßt.
Ich benutze ein GPS 12, günstig bei e-bay ersteigert.
Einen normalen Kompaß verwende ich zusätzlich beim
finalen Anpirschen. Topo 25 verwende ich im Vorfeld bzw. um ein bischen Orientierung beim Suchen zu bekommen. Damit hat sich bisher so ziemlich alles finden lassen.
Kurze Frage zum Garmin,
ich habe irgendwo gelesen, daß eine Handy-Tasche eines
Siemensgerätes genau auf das Format dieses Briketts
paßt, als Displayschutz. Kennt jemand das Siemensteil?
Danke für eine Antwort.

Grüße an alle Sachensucher,
Phileas
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Kennt jemand das Siemensteil?
würde auf S4 tippen
Bild
Benutzeravatar
Buntbaer
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Di 20. Jul 2004, 14:42
Wohnort: Gotha
Kontaktdaten:

Beitrag von Buntbaer »

teamguzbach.org hat geschrieben:
Kennt jemand das Siemensteil?
würde auf S4 tippen
BildBild
oh ich weis net.
Die Antenne auf der anderen Seite und das Garmin ist wesentlich dicker und beriter als das S4
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Wenn man sich mal das GPS12 anschaut wovon Phileas redete und nicht das 60C, dann könnte sich das schon ausgehen ...

Bild
Bild
Antworten