Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

COVO LOCO im Überblick

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

COVO LOCO im Überblick

Beitrag von moenk » Mi 12. Aug 2009, 11:19

Ich mal eine Kurz-URL für die COVO LOCO angelegt: http://tinyurl.com/covoloco
Und damit ist die DIskussion auch in der grünen Hölle zu diesem Thema eröffnet ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von Fedora » Mi 12. Aug 2009, 11:38

Was gibt's da großartig zu diskutieren? Scheint eine ziemlich unspektakuläre Fast-Nur-Mikro-Tradiserie zu sein. So gut oder so schlecht wie jeder andere Autobahn- und Leitplankentradi. Wer's braucht, soll halt - aber ob das Wert ist, drüber zu reden?!
Bild

wyvern&xeno
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Di 22. Jul 2008, 12:53

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von wyvern&xeno » Mi 12. Aug 2009, 11:50

"scheint zu sein" klingt in meinen Ohren ganz nach "Ich war zwar nicht da und kenne es nicht, aber laut Listing kann das ja nichts Besonderes sein". Der Eintrag in BesserCachers Tagebuch klingt für mich nicht danach, als müsse man die Serie von vorn herein verteufeln. Und ja: wer will, soll halt - wer nicht, nicht.

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von Fedora » Mi 12. Aug 2009, 12:16

Sicher geh ich vom Listing aus, wieso soll ich irgendwohin gehen, wenn das Listing mir schon nicht zusagt?

Aber: die Covo Loco wurden im genannten Link nur nebenbei erwähnt, nicht als "besonders tolle Caches", sondern als: "nix Besonderes" - nichts anderes habe ich behauptet und schon gar nicht verteufelt - wobei sich meine Vermutung wesentlich auf die vielen (das sieht man ohne da zu sein) Mikros bezog und nicht auf die wenigen größeren Dosen (denn ich such auch durchaus gern mal größere Tradis).

Ach ja, und damit ich nichts unterschlage: ""in einem Fall sogar individuell gebastelt" - ok. Wie war das mit den Ausnahmen...?

Ich fühle meine Meinung insgesamt durch diese Erwähnung bestätigt und frag mich nach wie vor, was es darüber explizit zu diskutieren geben sollte - denn es ist offenbar nach wie vor "nix Besonderes".
Bild

Benutzeravatar
jhohn
Geomaster
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 11:59
Wohnort: 64853 Otzberg
Kontaktdaten:

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von jhohn » Mi 12. Aug 2009, 12:23

moenk hat geschrieben:Ich mal eine Kurz-URL für die COVO LOCO angelegt
Warum?

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von moenk » Mi 12. Aug 2009, 12:23

Es gibt immer wieder mal recht wichtig aufgemachte Listings, wo der Cache aber enttäuscht. Würde man diese Caches so einer Serie zuschlagen, wäre von vornherein klar was einen da erwartet.
Zur Frage wozu die Diskussion: In Blog und Twitter war das die Tage ein Thema. Das ging so weit, dass einige sowas verbieten lassen wollten. Hier gabs aber keinen Fred dazu. Dann machen wir doch einfach mal einen auf ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von moenk » Mi 12. Aug 2009, 12:25

jhohn hat geschrieben: Warum?
Weil ich gucken was es aus der Reihe so gibt. Besser wäre noch wenn ich die Suche auf Berlin beschränken könnte. Das muss auch irgendwie gehen, hatte wir mal für den Dönerstag zu ähnlich. Find ich bestimmt auch gleich wo der Knopf noch ist...
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

..........

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von .......... » Mi 12. Aug 2009, 12:28

Und für sowas braucht man extra eine Serie? Naja, wer's mag...

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von moenk » Mi 12. Aug 2009, 12:38

Serien find ich generell doof. Die Kettenbriefidee find ich sowieso völlig daneben. Sieht aber so aus als ob die Caches dieser Serie Spaß machen könnten. Ich verfolg das mal weiter.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: COVO LOCO im Überblick

Beitrag von jmsanta » Mi 12. Aug 2009, 13:08

Fedora hat geschrieben:Was gibt's da großartig zu diskutieren?
http://covoloco.eu/index.php?lang=deu
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Antworten