Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der Riddler und anderes in Winsen...

In diesem wunderschönen Land allerlei am Weg ich fand.

Moderator: Night-Fly

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von Trracer »

Ach da beim Kaufland, dann mache es aber bitte nicht zu urban, auch einige von Geralds Caches, sind tagsüber manchmal nicht machbar, was bei einem TB-Hotel so toll nun auch nicht wäre.

Generell finde ich cachen in der Natur immer noch am besten.
Benutzeravatar
JoFrie
Geowizard
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 22:51
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von JoFrie »

Also ich wollte das eher mit dem Cache'o Mat Prinzip betreiben... sehr urban, aber macht nix, da es Muggel nicht kümmert.

Gruß,
Jörg
Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht Ihr sie später zum weinen!
Wenn Du denkst......wir müssten das ausdiskutieren......ich bin immer auf dem Teppich geblieben!
Shopbetreiber mit eigenem Webshop - www.taschenlampen-papst.de
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von Trracer »

Na dann bin ich mal gespannt.
team B-A-M-M
Geomaster
Beiträge: 367
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 10:53
Kontaktdaten:

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von team B-A-M-M »

Trracer hat geschrieben:Na dann bin ich mal gespannt.
Und ich erstmal. Da komen wir jeden Samstag beim Einkaufen vorbei. :D

Micha.
Erst wenn die letzte Filmdose gefunden,
der letzte feuchte Logstreifen signiert
und der letzte Kilometer sinnlos in der Gegend herumgefahren ist,
werdet ihr merken dass Statistikpunkte alleine nicht glücklich machen!
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von Trracer »

Ich meistens Freitag Abend, FTF!!!! :lachtot:
team B-A-M-M
Geomaster
Beiträge: 367
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 10:53
Kontaktdaten:

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von team B-A-M-M »

Trracer hat geschrieben:Ich meistens Freitag Abend, FTF!!!! :lachtot:
FTFs sind mit mittlerweile völlig wurst! :roll:

Micha.
Erst wenn die letzte Filmdose gefunden,
der letzte feuchte Logstreifen signiert
und der letzte Kilometer sinnlos in der Gegend herumgefahren ist,
werdet ihr merken dass Statistikpunkte alleine nicht glücklich machen!
Leifa
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 11:55

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von Leifa »

Night-Fly hat geschrieben:bestes beispiel das kartenspiel: hier hab ich tolle ecke gefunden wo ich etwas anderes gemacht hätte. aber die serie hat ihre berechtigung und von daher hat mogadil den vorzug. wer zuerst kommt, der malt bekanntlich auch zuerst. idee hin oder her.
Die Abstandsregel ist doch völlig willkürlich gewählt und wenn es mal ne gute Idee von einem Cacher gibt, sollte er die doch auch umsetzen dürfen! In diesem Fall würde ich von opencaching Gebrauch machen!
FTF ist was für Frühaufsteher! Untstützt openstreetmap! Unterstützt opencaching! Regen ist ein Spielverderber! Ein DNF gehört geloggt! Nanos sind doof! Ein Fahrrad ist das beste Cachemobil! Danke an alle Owner!
jekejaerfi
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 09:03

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von jekejaerfi »

JoFrie hat geschrieben:JoFrie

Betreff des Beitrags: Re: Der Riddler und anderes in Winsen... Mit Zitat antworten
Also ich wollte das eher mit dem Cache'o Mat Prinzip betreiben... sehr urban, aber macht nix, da es Muggel nicht kümmert.

Gruß,
Jörg
Auch die "getarnten" sind leider schnell Opfer von "Externen" (Muggeln). Siehe mimikry und guardians of geocaches.
Dein Caschomat steht direkt vor deiner Tür und ist so dann doch besser geschützt. Vor allem, da "big brother" ;) installiert ist :P
Aber die Idee mit einem Verteilerschrank hatte ich auch bereits. Ich hatte nur ebenfalls ein Problem mit der Beschaffung. Neu sind die Kosten viel zu hoch und gebraucht, bin ich an keine heran gekommen.
Nun würde mich das THema Owner vom Riddle auch mal interessieren. Aber eigentlich auch wieder nicht, denn wir kommen ohnehin nicht zum Cachen, so sicher erst recht nicht nach Winsen!
Ach ja: beim Schotten im urbanen Gelände fände ich generell nicht so prall! Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, dort etwas weiter Abseits einzurichten.
Dann würde ich sogar einen Autobahnrastplatz für ein TB-Hotel sinnvoller halten. Aber auch da sind Zerstörungen vorprogrammiert.
wieder ohne langweilige Signaturen!
M.B.
Geomaster
Beiträge: 459
Registriert: Do 27. Jan 2005, 19:27
Kontaktdaten:

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von M.B. »

so wirklich verstanden habe ich das thema "der riddler in winsen" noch nicht verstanden. vielleicht kann mir das jemand mal auf einem event erklären... :gott:

mfg M.B.
-> SiRFstar-III Chipsatz-Lusche
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Der Riddler und anderes in Winsen...

Beitrag von Trracer »

jekejaerfi hat geschrieben: Aber die Idee mit einem Verteilerschrank hatte ich auch bereits. Ich hatte nur ebenfalls ein Problem mit der Beschaffung. Neu sind die Kosten viel zu hoch und gebraucht, bin ich an keine heran gekommen.
Unglaublich was die Kosten, gebraucht gibt es die ganz schlecht, vor allem ohne den Betonfuß, das macht es nicht standfester.
Antworten