Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocache Navigator...Upgrade???

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von MiK »

Mittlerweile gibt es eine Upgrademöglichkeit:
http://www.geocachenavigator.com/NokiaE ... fault.aspx
Benutzeravatar
ravenhawk80
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: So 16. Aug 2009, 15:57
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von ravenhawk80 »

Heut ausprobiert - funktioniert tadellos und die neue Version ist auch voll kompatibel mit Touchscreenphones wie dem N97 oder 5800 (hab das N97).
Detection
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Mai 2009, 22:09

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von Detection »

Hallo zusammen,

habe mir eure Beiträge durchgelesen und irgendwie komme ich nicht weiter. Habe mir auch das Upgrade geakuft und auch den Downloadllink erhalten mit dem ich über mein Handy online gehen soll und das Upgrade daownloaden und installieren soll. Leider bekomme ich bei der Installation einen Lizensierungsfehler.

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Habe die alte Software deinstalliert und alle Installationsdateien vom handy gelöscht, aber weiterhin das gleiche Problem.

Habe aber auch festgestellt, als ich mir die Dateien über den PC runtergeladen habe, gab es nur eine Datei mit der Endung *.jad, aber da fe3hlt doch für java-applkationen noch die *.jar datei, oder liege ich da falsch? wo bekomme ich die dann her???

Danke & Gruß,
Sabine
stack
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: So 27. Jan 2008, 14:15
Wohnort: Rostock

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von stack »

Da ich mein (Nokia) Handy mehrfach formatieren mußte, ist mir der alte freie GC Navigator abhanden gekommen, so daß das Upgrade für mich wohl leider nicht mehr in Frage kommen wird und ich mir die 30 Euro-Version kaufen muß. Aber dazu gibt es nur den Hinweis auf den Ovi Store, in dem ich den GC Navigator nicht finden kann. Stelle ich mich zu doof an oder gibt es noch immer aus Deutschland keine Möglichkeit, die 30 Euro-Version zu kaufen?

LG
Stephan
Bild
SunCobalt
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 13:25
Wohnort: Eislingen

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von SunCobalt »

Stephan, Du hast PN
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von Diddi »

Hab jetzt seit einiger Zeit das Upgrade vom Navigator.

Allerdings hab ich ein Problem wenn ich manuell Koordinaten eingeben.
Und zwar wird bei der Dezimalminute hinterm Komma immer die "0" ignoriert, wenn sie zu Beginn steht.
Also:
Will ich nach 50° 34.057 macht er daraus 50° 34.57 was allerdings 50° 34.570 sind.

Hat jemand eine Lösung gefunden, man das in den Griff bekommt, oder bin ich einfach zu dumm bei der Eingabe und mache einen simplen Fehler...

Grüße
Diddi

EDIT:
Über getgn.com/paypal gibts jetzt eine Version (2.122) in der der Fehler behoben ist. Dafür kann man jetzt gar keine Koordinaten mehr manuell eingeben, da das Programm nach einem Klick auf "Next", sie einfach nicht als Zielkoordinate übernimmt, sondern den jetzigen Standpunkt auswählt :irre:
Jean-PierreFfm
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 23:00

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von Jean-PierreFfm »

Diddi hat geschrieben:Hab jetzt seit einiger Zeit das Upgrade vom Navigator.

Allerdings hab ich ein Problem wenn ich manuell Koordinaten eingeben.
Und zwar wird bei der Dezimalminute hinterm Komma immer die "0" ignoriert, wenn sie zu Beginn steht.
Also:
Will ich nach 50° 34.057 macht er daraus 50° 34.57 was allerdings 50° 34.570 sind.

Hat jemand eine Lösung gefunden, man das in den Griff bekommt, oder bin ich einfach zu dumm bei der Eingabe und mache einen simplen Fehler...

Grüße
Diddi

EDIT:
Über getgn.com/paypal gibts jetzt eine Version (2.122) in der der Fehler behoben ist. Dafür kann man jetzt gar keine Koordinaten mehr manuell eingeben, da das Programm nach einem Klick auf "Next", sie einfach nicht als Zielkoordinate übernimmt, sondern den jetzigen Standpunkt auswählt :irre:
Danke für diesen Beitrag! Musste wegen diesem Bug einen Multi Cache abbrechen!
Kann das sein das Dein am Schluss beschriebener Fehler auch nicht mehr besteht!
Habe gerade den Update gemacht und bei mir geht es jetzt!

Was ich extrem Blöd finde ist die umständliche Eingabe der Kooridinaten in die Einzelen Felder! Bei der alten Version konnte man da immer schön mit dem Cursor hin und her springen und die Kooridinaten Eingeben!
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von Diddi »

Jean-PierreFfm hat geschrieben:
Diddi hat geschrieben:Hab jetzt seit einiger Zeit das Upgrade vom Navigator.

Allerdings hab ich ein Problem wenn ich manuell Koordinaten eingeben.
Und zwar wird bei der Dezimalminute hinterm Komma immer die "0" ignoriert, wenn sie zu Beginn steht.
Also:
Will ich nach 50° 34.057 macht er daraus 50° 34.57 was allerdings 50° 34.570 sind.

Hat jemand eine Lösung gefunden, man das in den Griff bekommt, oder bin ich einfach zu dumm bei der Eingabe und mache einen simplen Fehler...

Grüße
Diddi

EDIT:
Über getgn.com/paypal gibts jetzt eine Version (2.122) in der der Fehler behoben ist. Dafür kann man jetzt gar keine Koordinaten mehr manuell eingeben, da das Programm nach einem Klick auf "Next", sie einfach nicht als Zielkoordinate übernimmt, sondern den jetzigen Standpunkt auswählt :irre:
Danke für diesen Beitrag! Musste wegen diesem Bug einen Multi Cache abbrechen!
Kann das sein das Dein am Schluss beschriebener Fehler auch nicht mehr besteht!
Habe gerade den Update gemacht und bei mir geht es jetzt!

Was ich extrem Blöd finde ist die umständliche Eingabe der Kooridinaten in die Einzelen Felder! Bei der alten Version konnte man da immer schön mit dem Cursor hin und her springen und die Kooridinaten Eingeben!
Bei mir besteht der Fehler immer noch. Kann ihn nur umgehen, indem ich auf "Enter manually" klicke bevor ich ein gps signal habe. Dann übernimmt er die eingegeben Koordinaten...
Roxianna
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Mo 22. Okt 2007, 21:01
Wohnort: 45326 Essen
Kontaktdaten:

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von Roxianna »

Diddi hat geschrieben: Bei mir besteht der Fehler immer noch. Kann ihn nur umgehen, indem ich auf "Enter manually" klicke bevor ich ein gps signal habe. Dann übernimmt er die eingegeben Koordinaten...
Mit der kostenlosen Version klappte alles super gut, nur mit der Upgrade Version klappt nichts mehr. Multis kann ich daher nicht damit machen, helfe mir jetzt mal mit Cache-Track. Ist nur sehr umständlich, aber egal.

Hat jemand von Euch schon mal Trimble angeschrieben oder im Forum von denen geschrieben? Mein Englisch ist sehr bescheiden, von daher habe ich das erstmal aufgeschoben. Überlege ob ich versuche, ob die kostenlose Version noch geht, bis die neue gekaufte Version endlich in Ordnung ist.

Gruß

Sylvia
Benutzeravatar
piratenstefan
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 12:48

Re: Geocache Navigator...Upgrade???

Beitrag von piratenstefan »

Hallo!
Ich habe bis vor kurzem auch den Geocache-Navigator verwendet. Nun bin ich bei meinem Nokia N95 auf "live.geocaching.com" umgestiegen. Die ersten Tests verliefen tadellos!
Keine Gebüren, Einbindung von OpenStreetMap-Karten, Onlinezugriff auf Logs und Cachebeschreibungen....

Sehr praktisch ist die Möglichkeit die Karten auf der Speicherkarte abzulegen, um den Datenstrom zu minimieren.

Schöne Grüße
Stefan

http://live.geocaching.com/guide/
Antworten