Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Agenten in der Bundesfestung

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Antworten
Benutzeravatar
Spike05de
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 13:13
Wohnort: 89233 Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Agenten in der Bundesfestung

Beitrag von Spike05de »

Folgender Artikel steht heute in der Wildwest Presse:

http://www.suedwest-aktiv.de/region/swp ... rtikel.php
Agenten in der Bundesfestung
Morgen beginnt die Prittwitz- und Hildebrandt-Mysterytour

Eine Schnitzeljagd der besonderen Art bieten die beiden Städte an. Von morgen an bis zum 4. Oktober können sich große und kleine Agenten in den Festungsanlagen tummeln.

Neu-Ulm Doktor F. hört alles, er weiß alles, aber Doktor F. bewegt sich nicht aus seiner Festungszentrale heraus. Doktor F. ist nicht Beamter, er ist Geheimagent. Also heuert er Hilfsagenten an, die in den nächsten Wochen so manches Rätsel um die, vor allem aber in der Bundesfestung beider Städte lösen sollen. Und das geht ausschließlich nur vor Ort, also in den alten Gemäuern selbst. Das war die Idee von Christian Pfeifer aus der Ulmer Hauptabteilung Kultur. Zum 150-jährigen Bestehen bitten die beiden Städte nur zur außergewöhnlichen Schnitzeljagd, genauer zur Prittwitz- und Hildebrandt-Mysterytour. Bei den beiden Herren handelt es sich um Planer und Erbauer der Festung, Moritz Karl Ernst von Prittwitz und Gaffron sowie Theodor Ritter von Hildebrandt.

Mitmachen können alle von 8 bis 88 Jahren, aber im Auge haben die Organisatoren vor allem Familien mit Kindern. 25 Aufgaben und Rätsel müssen gelöst werden, wozu sich die Teilnehmer auf einen vier bis fünf Kilometer langen Weg machen und etwa zehn Stationen abklappern müssen. Wofür sie einen halben Tag einplanen müssen. Was dort genau zu tun ist, kann den Unterlagen entnommen werden, die es im Internet gibt, aber auch in der Ulmer Hauptabteilung Kultur in der Frauenstraße 19. Nach getaner Agentenarbeit steht dann ein Lösungswort fest. Und an einem noch zu bestimmenden Tag in diesem Herbst werden die vielen Buch- und Eintrittspreise verlost, die es zu gewinnen gibt. Etwas Besonderes erwartet den ersten Preisträger: eine Ballonfahrt über die gesamte Festungsanlage Ulm und Neu-Ulm.
Benutzeravatar
femto
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 16:39

Re: Agenten in der Bundesfestung

Beitrag von femto »

Interessant!

Hatte gestern den offiziellen Flyer zur 150 Jahresfeier der Bundesfestung in de Pfote und dort bereits über die "Prittwitz- und Hildebrandt-Mysterytour" gelesen.

Im Flyer wird übrigens auch darauf verwiesen, das es neuerdings auch kinderfreundliche Caches in der Bundesfestung gibt, zu finden unter http://www.geocaching.com! Kann wohl kaum "Der Schatz der Ulmer" sein! :D

~ HD von den Femtos ~
BildBild
Benutzeravatar
Spike05de
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 13:13
Wohnort: 89233 Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Re: Agenten in der Bundesfestung

Beitrag von Spike05de »

femto hat geschrieben:
Im Flyer wird übrigens auch darauf verwiesen, das es neuerdings auch kinderfreundliche Caches in der Bundesfestung gibt, zu finden unter http://www.geocaching.com! Kann wohl kaum "Der Schatz der Ulmer" sein! :D

~ HD von den Femtos ~
Nein, das sind natürlich die drei Caches die extra beim CITO gelegt worden sind. ;)

150 Jahre Bundesfestung - Obere Donaubastion

150 Jahre Bundesfestung - Zitadelle (Das Highlight ;) )

150 Jahre Bundesfestung - Wilhelmsburg4kids

Gruß

Jochen
Weitsicht
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: Di 2. Okt 2007, 19:37

Re: Agenten in der Bundesfestung

Beitrag von Weitsicht »

Ballong fahren über die Bundesfestung, mh das hört sich cool an :ballon2: :ballon2: :ballon2: :ballon2: und nach dem das fast vor meiner haustüre beginnt :dreirad: ... schwups schon angemeldet und mal schauen wann ich dafür Zeit finde......
Angst
ist eine natürliche Reaktion auf alles unbekannte.
Der wahrhaft Mutige fürchtet sich und riskiert es dennoch.
Eine Leitfrage lautet deshalb:
"Was habe ich zu verlieren?"
Selbst wenn ich scheitere , Habe ich es zumindest versucht !
Antworten