Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

NC GCKZRE am 18.8.09

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
ede1811
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 11:27
Wohnort: Frankfurt -Zeilsheim
Kontaktdaten:

Re: NC GCKZRE am 18.8.09

Beitrag von ede1811 »

Für einen Hund habe ich eine Weste, und der andere bekommt eine Leuchthalsband das hat zu langen! aber mal was anderes um acht ist ja noch nicht dunkel! Ist das nicht alles zu früh ???
Bild
Alpini
Geomaster
Beiträge: 768
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 19:00

Re: NC GCKZRE am 18.8.09

Beitrag von Alpini »

Die Sonne geht gegen 20:50 unter.
Da ist es im Wald ausreichend dunkel.
Viele Reflektoren lassen sich ja auch bei Tag finden...
Alpini
Geomaster
Beiträge: 768
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 19:00

Re: NC GCKZRE am 18.8.09

Beitrag von Alpini »

Starglider hat geschrieben:
ede1811 hat geschrieben:Guter Hinweis, muss ich mir noch was für meine Hunde einfallen lassen ein Leuchtband sehen zwar nicht wie Wildschweine aus, aber man weiss ja nie !
Ich habe etwa ein halbes dutzend verschiedene Leuchtbänder und Leuchtanhänger durchprobiert. Entweder waren die nicht gut genug zu sehen (Willi hat eine Löwenmähne), gingen schnell kaputt oder wurden unterwegs verloren.

Mit dem Leuchtie habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht. Wir haben unseres jetzt seit 2,5 Jahren. Inzwischen ist erst der 3. Satz Batterien drin obwohl unser Leuchtie in der dunklen Jahreszeit täglich mindestens eine Stunde im Einsatz war.
Bei einem Leuchtie eines Bekannten trat nach einem Jahr ein Defekt auf, das wurde anstandslos ausgetauscht. In unserer Hundegruppe tragen auch Beardies und Bordercollies die Leuchties, auch bei denen sind die gut zu sehen. Es sieht sogar noch cooler aus weil das Licht im Fell gestreut wird.

Mittlerweile gibt es beim Fressnapf auch einen Nachbau des Leuchties. Da hat man aber nicht soviel Auswahl bei den Farben und ich weiss auch nicht ob die so robust sind wie das Original.
Was es nicht alles gibt... :D
Beim NC dann: ich habe einen reaktives Licht, ne doch nicht, es bewegt sich und bellt. ;)
thomas_st
Geowizard
Beiträge: 1643
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 16:30
Wohnort: ~ N 51°21' E 12°00'

Re: NC GCKZRE am 18.8.09

Beitrag von thomas_st »

dpaul226 hat geschrieben:also treffen am zeilsheimer bahnhof für thomas ab 19:00h abfahrt
und treffen für die anderen Cacher ab 20h am Parkplatz
N 50° 04.888 E 008° 23.159
Man, das wird ja generalsstabsmäßig organisiert. ;) Ich bin um 19 Uhr am Bahnhof bzw. bei GC1W3HQ.
ede1811 hat geschrieben:aber mal was anderes um acht ist ja noch nicht dunkel! Ist das nicht alles zu früh ???
Wir treffen uns ja erst um 20 Uhr - bis alle soweit fertig sind ist es 20:30 Uhr und dann ist es schon dämmrig. Ansonsten: wenn wir die Reflektoren noch nicht sehen können, warten wir halt bis es klappt - alles kein Problem. :D

Viele Grüße und bis nachher,
Thomas(_st)
Benutzeravatar
ede1811
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 11:27
Wohnort: Frankfurt -Zeilsheim
Kontaktdaten:

Re: NC GCKZRE am 18.8.09

Beitrag von ede1811 »

Na das liest sich so als würden wir heute Abend in aller Ruhe den Cache suchen, das freut mich, bis heute Abend. Gruß Ede
Bild
thomas_st
Geowizard
Beiträge: 1643
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 16:30
Wohnort: ~ N 51°21' E 12°00'

Re: NC GCKZRE am 18.8.09

Beitrag von thomas_st »

ede1811 hat geschrieben:Na das liest sich so als würden wir heute Abend in aller Ruhe den Cache suchen,
So war es doch auch. Ok, zwischenzeitig wurde es mal kurz etwas hektisch: da konnte ich gar nicht mehr so schnell den Rucksack absetzen, Notizzettel zücken, Antwort aufschreiben und Rucksack wieder aufsetzen, wie die Vorhut weiter wollte ;)

Viele Grüße an Alle und bis bald mal wieder,
Thomas(_st)
Antworten