Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Eastward XFP7

Moderator: elho

stonewood
Geowizard
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Eastward XFP7

Beitrag von stonewood »

Hier mal meine Erfahrungen von der XGR2. Die XFP7 sollte so ähnlich aussehen. Die Bilder zur SSC P7 hab ich bei dealextreme gefunden und die sollten einigermaßen passen

Also wenn Du vorn den Reflektor abschraubst sollte da sowas zum Vorschein kommen:
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.12721
Bild
Vielleicht ist da noch eine weiße Folie um die LED-Linse drum, die kann man einfach abnehmen.
Das Teil ist mit 2 (oder vielleicht auch 4) kleinen Schrauben auf ein rundes Alu-Teil aufgeschraubt. Die müssen FEST sein, da darf nix wackeln. Darüber gibt die LED die Wärme nach hinten ab.

Außerdem ist das Alu-Teil ins Gehäuse geschraubt.
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.4068 - speziell die 'customer images' beachten:
Bild
Darin befindet sich die Elektronik, das ganze nennt sich im Fachjargon 'Pill'. Kannst daran mal probieren ob sich das ganze noch bewegt, das sollte auch fest im Gehäuse sein. Damit wird die Wärme von der Pill an das Lampengehäuse weitergegeben.

Wenn da irgendwas lose ist kann es sein daß die LED die Wärme nicht los wird. Je nach Elektronik wird dann die LED so lange gegrillt bis sie nicht mehr mag, vielleicht schlägt dann ein Temperatursensor an der die dann noch vor dem Hitzetod bewahrt indem die LED schlicht abgeschaltet wird. Auf jeden Fall ist das dann nicht mehr normal.
Zyklotrop
Geomaster
Beiträge: 536
Registriert: So 5. Okt 2008, 11:14
Wohnort: Oldenburg

Re: Eastward XFP7

Beitrag von Zyklotrop »

Moin,
danke für den Hinweis.
Ich habe mich noch nicht ganz vorne rangetraut wg. folgender Aussage aus einem Review:

Other Thoughts: Be careful if you take the head apart, there is a piece of grey sticky rubber, which I hope/assume is heat sinking compound, sandwiched between the reflector/pill assembly and the head. Figuring out where it most likely was and getting it back into position is an exercise in frustration.

Aber danke für den Bilder Support. :D :D
Heute Abend mache ich sie mal auf.

Gruß
"It's not about the numbers"
Benutzeravatar
derpilgerer
Geomaster
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 23:50

Re: Eastward XFP7

Beitrag von derpilgerer »

Zyklotrop hat geschrieben:Moin,
danke für den Hinweis.
Ich habe mich noch nicht ganz vorne rangetraut wg. folgender Aussage aus einem Review:

Other Thoughts: Be careful if you take the head apart, there is a piece of grey sticky rubber, which I hope/assume is heat sinking compound, sandwiched between the reflector/pill assembly and the head. Figuring out where it most likely was and getting it back into position is an exercise in frustration.

Aber danke für den Bilder Support. :D :D
Heute Abend mache ich sie mal auf.

Gruß
Steht bei welcher Lampe dabei? XGR2 oder XFP7?
Finger weg von meiner Paranoia!
Zyklotrop
Geomaster
Beiträge: 536
Registriert: So 5. Okt 2008, 11:14
Wohnort: Oldenburg

Re: Eastward XFP7

Beitrag von Zyklotrop »

XFP7
Das ist ja auch Thema des Fred's :roll:
"It's not about the numbers"
Benutzeravatar
derpilgerer
Geomaster
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 23:50

Re: Eastward XFP7

Beitrag von derpilgerer »

stonewood hat geschrieben:[...] Hier mal meine Erfahrungen von der XGR2.
hier mal aus dem Zusammenhang heraus. Daher war ich verwirrt :)
Finger weg von meiner Paranoia!
stonewood
Geowizard
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Eastward XFP7

Beitrag von stonewood »

derpilgerer hat geschrieben:
stonewood hat geschrieben:[...] Hier mal meine Erfahrungen von der XGR2.
hier mal aus dem Zusammenhang heraus. Daher war ich verwirrt :)
Hättest Du weitergelesen wäre klar geworden daß ich keine XFP7 habe, und darum die XGR2 beschrieben habe. Die Bilder sind aber von SSC-P7-LED-Modulen. :D

Im anderen Thread hat JoFrie ja per Video schön vorgeführt wie eine LED-Lampe von innen aussieht, das gilt so für die XGR2 (der Clicky ist da ein wenig anders) und ich denke mal auch die XFP7.
Benutzeravatar
derpilgerer
Geomaster
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 23:50

Re: Eastward XFP7

Beitrag von derpilgerer »

ok das war also Allgemein gemeint :D. Alles klar ;-)
Finger weg von meiner Paranoia!
Zyklotrop
Geomaster
Beiträge: 536
Registriert: So 5. Okt 2008, 11:14
Wohnort: Oldenburg

Re: Eastward XFP7

Beitrag von Zyklotrop »

Moin,
jetzt habe ich meine kleine mal zerlegt um zu sehen ob dort irgendetwas loses herumbaumelt oder sonstwie etwas auffällig ist.
Nichts zu sehen...

Vielleicht ist das umschalten aus dem High in den Medium Modus doch kein Bug sondern ein Feature? :???:
Dateianhänge
P8221748.JPG
P8221748.JPG (383.02 KiB) 871 mal betrachtet
"It's not about the numbers"
Benutzeravatar
JoFrie
Geowizard
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 22:51
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Eastward XFP7

Beitrag von JoFrie »

Schönes Bild aber ob das bei der Fehleranalyse hilft?
Also wie geschrieben bei dem Verhalten tippe ich wenn überhaupt auf Hitzeproblem und entsprechende Schutzschaltung. Meine XFP7 schaltet nicht runter, achte doch mal beim Zusammenbau darauf ob der Teil mit der Led vernünftig mit dem Gehäuse Kontakt hat. Schau auch nochmal nach ob die Led sauber in der Pill sitzt und man dort Wärmeleitpaste oder ähnliches drunter erkennen kann. Wenn nicht versuch da nochmal vorsichtig (wenn Du hast) einen wärmeleitenden Kleber drunter zu machen.

Gruß,
Jörg
Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht Ihr sie später zum weinen!
Wenn Du denkst......wir müssten das ausdiskutieren......ich bin immer auf dem Teppich geblieben!
Shopbetreiber mit eigenem Webshop - www.taschenlampen-papst.de
Zyklotrop
Geomaster
Beiträge: 536
Registriert: So 5. Okt 2008, 11:14
Wohnort: Oldenburg

Re: Eastward XFP7

Beitrag von Zyklotrop »

Sorry, aber weiter kriege ich sie nicht zerlegt.
Das Messingteil scheint mit dem Reflektor verklebt zu sein.
Rohe Gewalt ( Wasserpumpenzange ) mag ich Ihr nicht antun.
Hast du deine schonmal komplett zerlegt?

Was mich ein wenig wundert ist, das auf der LED eine kleine Gummikappe klebt.
So etwas wie ein kleiner Gummipuffer von 3M, den man an Küchentüren macht.
Dateianhänge
P8221749.JPG
P8221749.JPG (336.47 KiB) 862 mal betrachtet
"It's not about the numbers"
Antworten