Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
Papst Bene
Geocacher
Beiträge: 128
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 00:19
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von Papst Bene »

Habe mir die oben angehängte Datei (TrekBuddy_Atlas_Creator_1.7 beta 4 CacheBox Edition.zip [1.41 ]) heruntergeladen, entpackt und die "start.cmd" (Windows-Plattform) ausgeführt. Leider bekomme ich stets folgende Fehlermeldung und das Programm öffnet sich nicht einmal sichtbar:
"Error: Could not create File settings.xml program will exit"

Jemand eine Idee, woran das liegen mag?
Papst Bene geht mit einem SE xperia x1 und cachebox! auf Dosensuche.
mobrob
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von mobrob »

Die settings.xml wird im aktuellen Verzeichnis angelegt, d.h. normalerweise das Verzeichnis in dem die JAR-Datei liegt. Die genaue Fehlermeldung steht im Error Log (siehe readme.htm) und sollte genaueres verraten wo ran es hängt.
Offlinekarten erzeugen mit dem Mobile Atlas Creator
Benutzeravatar
Papst Bene
Geocacher
Beiträge: 128
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 00:19
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von Papst Bene »

In meinem TrekBuddy-Verzeichnis liegt leider keine "settings.xml" und auch keine errorrecord-Datei "TrekBuddy Atlas Creator.log". Da hilft mir die
Kann mir die "readme.htm" leider auch nicht mehr weiter.

Wäre es möglich eine jungfräuliche "settings.xml" zum Downloaden zu bekommen? Vielleicht läuft es ja dann bei mir?
Papst Bene geht mit einem SE xperia x1 und cachebox! auf Dosensuche.
mobrob
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von mobrob »

Zitat aus der readme.htm:
The default error log

By default TrekBuddy Atlas Creator records all errors of the current session into it's error log file TrekBuddy Atlas Creator.log. This log file is located on Windows system in the directory %APPDATA%\TrekBuddy Atlas Creator\ and on Linux/Unix/OSX system in the directory ~/.tac/
Offlinekarten erzeugen mit dem Mobile Atlas Creator
Benutzeravatar
Papst Bene
Geocacher
Beiträge: 128
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 00:19
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von Papst Bene »

Vielen Dank, mobrob.
Aber die Datei "TrekBuddy Atlas Creator.log" existiert auf meinem System nicht (habe danach suchen lassen; versteckte Dateien eingeblendet). :???:
Papst Bene geht mit einem SE xperia x1 und cachebox! auf Dosensuche.
Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von quercus »

ich bekomme leider eine Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Version: TrekBuddy Atlas Creator unknown version 
Platform: Windows XP (5.1) (windows)
Java VM: Java HotSpot(TM) Client VM (1.6.0_13-b03)
Mapsources rev: -1

Error hierarchy:
  NullPointerException: null

#############################################################

java.lang.NullPointerException
	at tac.mapsources.MapSourcesManager.automaticMapsourcesOnlineUpdate(MapSourcesManager.java:274)
	at tac.gui.MainGUI.<init>(MainGUI.java:159)
	at tac.gui.MainGUI.createMainGui(MainGUI.java:113)
	at tac.Main$1.run(Main.java:33)
	at java.awt.event.InvocationEvent.dispatch(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue.dispatchEvent(Unknown Source)
	at tac.utilities.TACExceptionHandler$EventQueueProxy.dispatchEvent(TACExceptionHandler.java:220)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpOneEventForFilters(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForFilter(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForHierarchy(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.run(Unknown Source)

#############################################################
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
mobrob
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von mobrob »

Java-version zu alt?
Minimum ist Java Runtime Environment Version 6 Update 14 (v1.6.0_14)
Aktuell ist 1.6.0_17 und laut error-report hast du 1.6.0_13 (und damit eine alte und verwundbare Version)

mobrob
Offlinekarten erzeugen mit dem Mobile Atlas Creator
Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von quercus »

danke für den hinweis, ich werde es damit mal probieren ... komisch, irgendwie hat sich mein java nicht mehr aktualisiert ... sonderbar
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von hannes! »

hehe cool,

wow, trekbuddy hat ein online update für die kartenanbieterliste?! :) cool!

sag bescheid wann du die offizielle version mit cachebox hochlädst... dann tausch ich den link auf getcachebox.net und mapbox ist offiziell tot :)

schöne grüße,
hannes!
Bild
Benutzeravatar
Starfiii
Geocacher
Beiträge: 292
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 16:01
Wohnort: 14772 Brandenburg an der Havel
Kontaktdaten:

Re: Karten leider zu ungenau - geht auch GoogleMaps offline?

Beitrag von Starfiii »

Ich habe gerade festgestellt das TBAC ein kleines Problem mit Win 7 x64 hat, die Batch datei findet Java nicht.

Code: Alles auswählen

[Window Title]
javaw.exe

[Content]
"javaw.exe" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang.

[OK]
und beim angepassten:

Code: Alles auswählen

start "C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\javaw.exe" -Xms64M -Xmx512M -jar TrekBuddy_Atlas_Creator.jar 

Code: Alles auswählen

[Window Title]
-Xms64M

[Content]
"-Xms64M" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang.

[OK]
Gehe ich nun selber in der Konsole nach C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\ und führe javaw.exe -Xms64M -Xmx512M -jar #PFAD#\TrekBuddy_Atlas_Creator.jar aus, so speichert er mir alle Dateien die von TBAC erzeugt werden (tiles und co) im Bin ordner von java. #PFAD# = Dateipfad von der TreckBuddy_Atlas_Creator.jar

########EDIT########
Neuinstallation von Java bringt auch nichts.
MfG
Starfiii

Bin mit meinem X1 unterwegs.
Bild
Antworten