Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cacher gesucht in Bonn

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: RSG, Doktor

Holofernes
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2009, 18:04
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von Holofernes »

Hallo ihr Lieben,

ich bin noch nicht sooo lang dabei und bin jetzt vor kurzem nach Bonn gezogen. Hier war ich bisher nur allein unterwegs und hab festgestellt, dass ich dringend Begleitung brauche damit es mehr Spaß macht.

Wer also Lust hat die Bonner Caches unsicher zu machen - bitte melden. Zeit hab ich vor allem am Wochenende, ansonstens nachmittags und abends auch unter der Woche.

Liebe Grüße,

Judith
Benutzeravatar
Rotschreiber
Geocacher
Beiträge: 97
Registriert: Sa 12. Jul 2008, 01:32
Wohnort: 53

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von Rotschreiber »

*meld*

Versuch doch mal, auf den Bonner Geocaching Stammtisch zu kommen (dorthin habe ich es leider noch nicht geschafft).

Du triffst aber bei Cachen früher oder später auch andere Cacher :-)
Grüße, Rotschreiber
guvi
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: So 9. Aug 2009, 16:55

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von guvi »

sobald ich mal nen babysitter habe bin ich in Bonn dabei , komme selber aus Troisdorf und wenn du mal hier rumsuchst meld dich einfach mal .

Gruss
Benutzeravatar
jensileinchen
Geomaster
Beiträge: 321
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:39

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von jensileinchen »

huhu - na wenn das hier mal nicht pünklich zum nächsten stammtisch ist :) -- habe eben das neue listing erstellt - also wenn Du anschluss suchst, schau einfach am 05.10 in siegburg mal vorbei, und lerne viele cacher/innen aus bonn und umgebung kennen
Bild
Holofernes
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2009, 18:04
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von Holofernes »

Ja wenn ich den letzten Stammtisch nur früher gesehen hätte... aber beim nächsten versuch ich zu kommen.
Wird man da als Neuling denn eigentlich gut empfangen?

Hm jetzt hab ich ihn gar nicht gefunden, ist das Listing noch nicht online?

@guvi: Na Troisdorf ist auch kein Problem, da kommt man von hier schnell hin. Wir können gern mal nen Tag/Abend verabreden. Wie alt ist denn das Kind? Zu jung um im Kinderwagen mitzukommen?
Benutzeravatar
jensileinchen
Geomaster
Beiträge: 321
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:39

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von jensileinchen »

huhu
nein , noch ist das listing nicht online, also es ist bereits erstellt und zum reviewen vorgelegt, aber gib den jungs- und mädelz noch was zeit, im mom is wohl viel arbeit mit neuen cache-listings. sobald er online ist werde ich es hier nochmal kurz kund geben :) happy hunting

ach so -- klar werden auch neulinge immer herzlich empfangen, gesprächsstoff gibt es immer reichlich und gemütliches zusammensitzen ist ganz einfach ! am besten selbst vorbeischauen und erleben.

vorallem - nicht so wie bei anderen events - der bonner stammtisch hat keine anmeldebeschränkung, maximalbesucherzahl oder gesichtskontrollen am eingang ! mauhahahahaha ...

:lachtot:
Bild
Benutzeravatar
Doktor
Geomaster
Beiträge: 450
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 21:18

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von Doktor »

Sodele,
der 05.10 ist schon mal notiert! ich hoffe ich muss nicht wieder arbeiten. :-(

@Judith: falls Du nicht mobil bist kann ich Dich mitnehmen.


Gruß aus Bad Godesberg:

+++ Euer Doc. +++
Bild
Holofernes
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Apr 2009, 18:04
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von Holofernes »

@Doktor: Ich wohne am Beueler Bahnhof. Wenns mit den Öffentlichen nicht gut zu erreichen ist komm ich auf dein Angebot zurück. ;-)

Ach das ist ja super, dann schau ich da auf jeden Fall vorbei.
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von adorfer »

Holofernes hat geschrieben:Wer also Lust hat die Bonner Caches unsicher zu machen - bitte melden.
Naja, unsicher sind viele Caches so schon. Ihr solltet Euch schon Mühe geben, die Caches wieder adequat wiederzuverstecken und auch nicht versehentlich "wandern" zu lassen. Das passiert schnell, wenn im Team einer die Dose holt und jemand anderes bringt sie wieder zurück.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
jensileinchen
Geomaster
Beiträge: 321
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:39

Re: Cacher gesucht in Bonn

Beitrag von jensileinchen »

so nun ist das stammtisch-listing auch öffentlich zugänglich. die reviewer haben die freigabe erteilt
Bild
Antworten