Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Shaladon
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 10:11
Wohnort: Darmstadt

Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von Shaladon »

Hallo zusammen,

wir, bazooqa und Shaladon, suchen für Freitag-Abend noch Mitstreiter um den neuen Nachtcache "Tenebrae factare sunt (NC)" im Erzhäuser Wald anzugehen. Wir möchten gegen 20:30 an den Parkkordinaten anfangen. Die geforderten Hilfsmittel (Lumen und UV) sind vorhanden. Wer Lust hat bitte hier melden oder mir eine PM schicken. Die Gruppengröße sollte auf maximal 6 Leute limitiert sein.

Ich hoffe, dass wir wieder eine nette Truppe zusammen bekommen...
Bild
thomas_st
Geowizard
Beiträge: 1643
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 16:30
Wohnort: ~ N 51°21' E 12°00'

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von thomas_st »

Shaladon hat geschrieben:wir, bazooqa und Shaladon, suchen für Freitag-Abend noch Mitstreiter um den neuen Nachtcache "Tenebrae factare sunt (NC)" im Erzhäuser Wald anzugehen. Wir möchten gegen 20:30 an den Parkkordinaten anfangen.
Ich hoffe die 4 gesuchten Mitstreiter sind noch nicht zusammen: ich hätte nämlich Lust auf so einen kleinen (? ;) ) NC ins Wochenende. Von mir aus, könnten wir auch noch eine 1/2 Stunde eher starten ...

Viele Grüße,
Thomas(_st)
Shaladon
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 10:11
Wohnort: Darmstadt

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von Shaladon »

Tja - an der Anfangszeit solls nicht hängen. Von mir aus können wir gerne nach vorne schieben. Freut mich, dass Du wieder dabei bist. Dann hätten wir jetzt noch 3 freie Plätze.
Bild
Zweiblum
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 12:15
Wohnort: Darmstadt

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von Zweiblum »

Falls die Plätze in der Zwischenzeit noch nicht "belegt" sind, würden Severus und ich auch gerne mitkommen.
20:00 Uhr oder 20:30 Uhr als Start wäre für mich beides in Ordnung.

Grüße
Zweiblum
M(a/e)in Cache des Monats - die Tops des Rhein-Main-Gebietes [2011]:
http://www.geocaching.com/bookmarks/vie ... 002565f52f
Shaladon
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 10:11
Wohnort: Darmstadt

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von Shaladon »

Fein fein, dann also um 20:00 Uhr am Parkplatz, dann kriegt Thomas vielleicht sogar noch ne reguläre S-Bahn zurück nach Ffm.

Ich fasse mal das Team zusammen:

thomas_st
Zweiblum
Severus
bazooqa
Shaladon
tramdriver

Damit haben wir doch schon ne nette Truppe. Dabei sollten wir es vielleicht schon belassen?

So ich habe eben noch per PM dem sechsten Mann zugesagt. Damit sind wir definitiv "ausgebucht" :D

Freu e mich auf Freitag abend
Gruß Shaladon
Bild
Palood
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 01:35
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von Palood »

Schade - Wäre gern noch mitgekommen.
Aber auf Rudelcachen hab ich auch keine besonders große Lust. :irre:
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von movie_fan »

ich sollte wohl mal wieder häufiger durchs forum streifen..
naja vielleicht bei ner andren gruppe mal oder so :)
Benutzeravatar
matzemops
Geocacher
Beiträge: 263
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 17:43
Wohnort: 65187 Wiesbaden

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von matzemops »

Ich wünsche euch ganz viel Spaß!
LouisCyphre und ich haben den Cache heute gemacht, sogar mit Ownerbegleitung.
Er ist wirklich schön! Könnte fast ein bisschen länger sein. Man schafft es gut in 1 bis 1,5 Stunden.
unterwegs mit Oregon 550t

Bild Bild
Benutzeravatar
S!roker
Geocacher
Beiträge: 267
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 20:20
Wohnort: Weiterstadt

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von S!roker »

Hallo liebes Forum ;)

Gestern (Mittwoch) war es soweit; ich kam nach Hause, las die emails und dachte so bei
mir: "Hmmm, den Cache "Tfs" kannste nicht so lassen; der eine Sucht an den Stages rum
(Das war ja auch so geplant, *hrhrhr*) der andere knackt die Rätsel net und wiederum ein
anderer schreibt mir, das die eine Stage 20m off liegt. Ne, das konnte nicht so bleiben.

So nahm ich mir die Kritik zu Herzen und habe nochmals das Listing bei GC.com geändert,
hab ein Rätsel umgeschrieben (wenn ich es recht überlege, dürfte es vorher mit
einem automatischen Übersetzungsprogramm mishandelt worden sein) und hab mir
insbesondere die Sache mit den 20m off zu Herzen genommen und habe mir Reflektoren
zurecht gelegt, um diese Dinge dann heute (Donnerstag) nach der Arbeit zu verbessern.
Dann habe ich nach einem Namen für die 5. Stage gesucht -mir fiel (vom stillen Mitlesen)
hier ein Thema ein, welches die Gemüter hier rund um Darmstadt (und das zu Recht) doch
sehr Erhitzt hat. Darum dachte ich mir: Bei der Stage 5 fehlt eine kleine Geschichte, wie
es denn nun mit den Übeltäter (fiktiv) ausgegangen ist -das wollte ich ich als Aufmacher
nehmen.
Nun las ich, das sich bereits 2 weitere Leute auf dem Weg zum Nachtcache gemacht
haben. Die sollten natürlich nicht die Probleme wie die anderen haben und so bin ich
(trotz Frühschicht) nochmals zum Cache gefahren, hab erst die hinteren Stages
klammheimlich überarbeitet und bin dann ganz Frech an des Startpunkt gefahren, um die
Fragen aller Fragen zu stellen: "Was machen sie hier?"

Danach ließ ich die beiden suchen und hielt mich im Hintergrund. Das kann ich nur jeden
Owner empfehlen -auf was für skurile Ideen die suchenden beim cachen kommen ...
genial, das reicht allemal für drei weitere Caches *g*

Auf jeden Fall möchte ich mich ganz Herzlich bei den beiden für den ganzen Spaß im
Wald bedanken und natürlich auch die anderen nicht vergessen, die mir Feedback
zum Cache gaben. Danke, nur so ist es uns Ownern möglich, die Caches stets zu
verbessern und ggf. Dinge zu ändern.

Allen, die jetzt am Freitag zum Cache fahren wünsche ich viel Spaß; die Telefonnummer
könnt ihr gerne haben, falls ihr wieder erwarten die ein oder andere Stage nicht findet.
Falls Ihr Photos macht, so kann ich sie gerne für den Onlinebonus hochladen, damit
auch andere sie sehen können.
Den Link für den Onlinebonus bitte ich aber trotzdem nicht öffentlich zu Posten, damit
keine ungewollten Spoiler entstehen.


Lieben Gruß aus Schneppenhausen
Andree (S!roker)
thomas_st
Geowizard
Beiträge: 1643
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 16:30
Wohnort: ~ N 51°21' E 12°00'

Re: Freitag, den 28.08.2009 GC1XAKH (NC)

Beitrag von thomas_st »

S!roker hat geschrieben:Gestern (Mittwoch) war es soweit; ich kam nach Hause, las die emails und dachte so bei
mir: "Hmmm, den Cache "Tfs" kannste nicht so lassen; der eine Sucht an den Stages rum
(Das war ja auch so geplant, *hrhrhr*) der andere knackt die Rätsel net und wiederum ein
anderer schreibt mir, das die eine Stage 20m off liegt. Ne, das konnte nicht so bleiben.
Na, ja - 20m off bei einem NC ist doch ok - so lange es Reflektoren o. ä. gibt. ;)
S!roker hat geschrieben:Dann habe ich nach einem Namen für die 5. Stage gesucht -mir fiel (vom stillen Mitlesen)
hier ein Thema ein, welches die Gemüter hier rund um Darmstadt (und das zu Recht) doch
sehr Erhitzt hat.
Oh, ich ahne Schlimmes ;) Ich hoffe es gibt einen RF, sonst wird das wirklich die Suche nach der Nadel ...
S!roker hat geschrieben:Allen, die jetzt am Freitag zum Cache fahren wünsche ich viel Spaß;
Vielen Dank!
S!roker hat geschrieben:Den Link für den Onlinebonus bitte ich aber trotzdem nicht öffentlich zu Posten, damit
keine ungewollten Spoiler entstehen.
Ist unter dem Onlinebonus eine Webseite zum Cache zu verstehen? Das gab es früher häufiger (sogar ganze Foren zu einzelnen Caches oder Cacheserien) - ist leider in letzter Zeit etwas eingeschlafen. Viele dieser Webseiten (alle?) waren mit Nutzernamen und Password geschützt - so konnte der Link auch mal versehentlich gepostet werden, ohne dass Spoiler nach außen drangen. Falls Du einen Webspace hast, der Password geschützt werden kann, wäre dass sicherlich ein sinnvoller Weg.

Viele Grüße,
Thomas(_st)
Antworten