Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neuer Artikel in der NN

Bassd scho!

Moderator: Marcel123

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von goldensurfer »

blubalu hat geschrieben:(dazu kommt natürlich noch, daß ich ab jetzt keine Caches von Ihnen mehr loggen kann :/ )
sollen wir zusammenlegen? :p
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von adorfer »

blubalu hat geschrieben: (dazu kommt natürlich noch, daß ich ab jetzt keine Caches von Ihnen mehr loggen kann :/ )
Ich finde es echt toll, dass diese Lügengeschichte sich dermaßen halten kann.
Keine Ahnung, wer das den Leuten in die Köpfe gesetzt hat, aber er scheint es sehr effektiv getan zu haben, denn sie verbreitet sich schneller als man dagegenreden kann.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Bamberg82
Geocacher
Beiträge: 236
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von Bamberg82 »

-jha- hat geschrieben: Ich finde es echt toll, dass diese Lügengeschichte sich dermaßen halten kann.
Keine Ahnung, wer das den Leuten in die Köpfe gesetzt hat, aber er scheint es sehr effektiv getan zu haben, denn sie verbreitet sich schneller als man dagegenreden kann.
Von was sprichst du? Steh gerade warauf.....
Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von ElliPirelli »

Bamberg82 hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben: Ich finde es echt toll, dass diese Lügengeschichte sich dermaßen halten kann.
Keine Ahnung, wer das den Leuten in die Köpfe gesetzt hat, aber er scheint es sehr effektiv getan zu haben, denn sie verbreitet sich schneller als man dagegenreden kann.
Von was sprichst du? Steh gerade warauf.....
Davon, daß PMO Caches von Nicht Premium Members nicht geloggt werden können.
Es geht, und dieses Schlupfloch ist von Groudspeak gewollt...

Einfach mal im Blauen Forum lesen, oder besser suchen....
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Dreiradcacher

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von Dreiradcacher »

Zum Thema von vorhin:

Ich cache seit 2003 (bin also ein alter Rammler ääähhh Hase) und benutze immer noch mein altes Gecko 101 und bin kein PM. Desweiteren bin ich reumütig zu Billig-Funzeln zurückgekehrt welche weniger Batterien brauchen, leichter sind und mit denen man nicht über die Reflektoren "drüberleuchtet".
Besondere Caches muß ich logischerweise im Team angehen weil mir immer noch ein Laserpointer, UV-Licht und andere Spielereien fehlen. Kann dafür meine Erfahrung und anderes mit einbringen.

Also Neulinge an der Ausrüstung zu messen halte ich für verwegen verstehe aber den Gedankengang. Einer der mit Handy oder gar per Google seine Caches sucht wird gerne als Gelegenheitscacher der nicht besonders sorgsam umgeht angesehen. Aufgrund der Sandkerwa wurden vor kurzen einige Caches mit hohen Alkoholgehalt angegangen...ob es Auswirkungen auf die Behälter hatte kann ich nicht sagen, aber es waren sicher viele unterwegs die nur mal "gucken" wollten.

Das alles geht am Thema vorbei. Inzwischen wurden wieder einige Geocacher von den NN angeschrieben. Das Spiel geht also weiter. Kann man schon fast als Spam bezeichnen!
Näheres im "roten Forum". (Das ist das von Gecko)
NoPogo
Geomaster
Beiträge: 686
Registriert: Sa 16. Jul 2005, 12:10
Wohnort: Nämbärch
Kontaktdaten:

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von NoPogo »

Bamberg82 hat geschrieben: Das lustige ist ja, die alten Hasen welche sich über schlechte gelegte/ausgearbeitete/platzierte Cache aufregen logen sie ….
Was man nicht alles für die Statistik macht, nicht wahr? *Kopfschütteln*
Grüßle
Also ich kann erst (definitiv) sagen, ob es ein schlechter Cache war, wenn ich ihn gemacht habe. Soll ich ihn dann nicht loggen?
Na gut, einmal hab ich das gemacht. Dabei steh ich sogar im Logbuch.... egal, ich schweife ab.
Wenn ich ihn nicht logge, wird der Owner kaum erfahren, dass er mir nicht gefallen hat. Man soll schon den Leuten auch die Möglichkeit geben, Feedback zu bekommen, und ggf. den Cache zu verbessern.
Tschau
NoPogo

Bild
nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von nightjar »

blubalu hat geschrieben:... (dazu kommt natürlich noch, daß ich ab jetzt keine Caches von Ihnen mehr loggen kann :/ )
Lies Dir mal bitte das Posting der Maines auf Seite 5 durch. Wenn Du einen der jetzigen PM-only-Caches loggen willst, ruf die Maines an und DU wirst loggen können!
Benutzeravatar
123MAINE
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 23:06
Wohnort: Kalchreuth

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von 123MAINE »

nightjar hat geschrieben:
blubalu hat geschrieben:... (dazu kommt natürlich noch, daß ich ab jetzt keine Caches von Ihnen mehr loggen kann :/ )
Lies Dir mal bitte das Posting der Maines auf Seite 5 durch. Wenn Du einen der jetzigen PM-only-Caches loggen willst, ruf die Maines an und DU wirst loggen können!
RICHTIG!
Not all those who wander are lost...
nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von nightjar »

Dreiradcacher hat geschrieben:... Inzwischen wurden wieder einige Geocacher von den NN angeschrieben. Das Spiel geht also weiter. Kann man schon fast als Spam bezeichnen!
Näheres im "roten Forum". (Das ist das von Gecko)
Dort wird aber vom "Nordbayerischen Kurier" geschrieben. Dessen Verbreitungsgebiet liegt im Bayreuther Raum, während der Forchheimer Artikel zum Bereich der Nürnberger Nachrichten bzw. Zeitung gehört. Deren Verbreitungsgebiet endet nördlich im Gebiet von Forchheim - Pegnitz.
Ich vermute jetzt, dass die Bayreuther den Forchheimer Artikel gelesen haben und etwas Analoges haben wollen.
Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1596
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Neuer Artikel in der NN

Beitrag von Teleskopix »

Hab das schnell mal aus Groundspeak kopiert
wie logge ich einen PM-Cache ohne PM zu sein
1) Login as Premium member
2) Log find on Premium account - but before you click 'Submit Log Entry' do 3
3) Copy URL
4) Log out
5) Log in as normal member account
6) Paste URL
7) Log find and smiley
8) Job done!

Gut man muß ein PM-Member kennen, der einem den Copy-Url schickt, oder dessen volles Vetrauen bekommen, damit man sich als PM anmelden kann.

Grüße
Teleskopix
Gesperrt