Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Von schönen Geocaches, schlechtem Wetter und
exzessiven Schützenfesten.

Moderatoren: shapeshifter79, Pike2000

Antworten
Benutzeravatar
sauerlandfelix
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: So 7. Dez 2008, 18:04
Wohnort: Schmallenberg/Hochsauerland
Kontaktdaten:

Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von sauerlandfelix »

Diesen Artikel habe ich heute morgen in der Westfalenpost entdeckt.

Was sagt ihr dazu?

Gruß,
Felix
Dateianhänge
IMG_400x1211.jpg
IMG_400x1211.jpg (228.09 KiB) 997 mal betrachtet
Zuletzt geändert von sauerlandfelix am Sa 29. Aug 2009, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von Carsten »

Erstens: Welchen Artikel?
Zweitens: Mit ein wenig Suchen hättest du gemerkt, dass es schon 4534 Threads zu dem dpa-Artikel in sämtlichen Zeitungen gibt.
Drittens: Geocaching hat nichts mit Geld zu tun und schreibt sich demnach auch nicht so.
Benutzeravatar
sauerlandfelix
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: So 7. Dez 2008, 18:04
Wohnort: Schmallenberg/Hochsauerland
Kontaktdaten:

Re: Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von sauerlandfelix »

Erstens: Sry, der Artikel wurde erst nicht hochgeladen, jetzt ist er aber drin.
Zweitens habe ich diesen Artikel bisher nicht gefunden und drittens habe ich "Geocashing" geschrieben, weil es auch so in dem Artikel steht...
Bild Bild
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von Carsten »

Ok, dann ziehe ich Punkt 2 und 3 zurück ;)
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von argus1972 »

Mit ein wenig Suchen hättest du gemerkt, dass es schon 4534 Threads zu dem dpa-Artikel in sämtlichen Zeitungen gibt.
Es soll vereinzelt Leute geben, die nicht pausenlos das ganze Forum durchlesen ;)
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße
Benutzeravatar
Sirex [CR]
Geomaster
Beiträge: 532
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 14:52
Wohnort: Shelbyville

Re: Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von Sirex [CR] »

Kurze Anekdote:

War gerade bei meinen Eltern - nen bisl quatschen. Kommentar meiner Ma:
"Du machst doch dieses Geokäsching, oder?"
Ich: "Jau"
Sie: "Da war eben was am Fernsehen. Finde ich nicht gut, dass ihr die Natur kaputt macht!"

...da konnte ich einfach nicht mehr kontern und konnte nur noch die Augen verdrehen.

Danke, liebe Medien. :irre:

Gruß
Andi
Fungieren heißt nicht "Pilze essen!"

Bild BildBild
Benutzeravatar
IMA29
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: So 5. Apr 2009, 19:25
Wohnort: 59846

Re: Umweltschützer kritisieren "Geocashing"

Beitrag von IMA29 »

Die Leute, die einen kritisieren, passiert uns auch schon mal, sind meistens Leute, die einen im Grunde um das schöne Hobby beneiden. :schockiert:
Zitat: Ich find das gar nicht gut, wenn Ihr abseits der Wege im Wald herumtrampelt. Aber, ich hab auch ein GPS-gerät und wollte das längst schon mal ausprobieren.
Unsere Anwort: Ja, komm doch einfach mal mit, dann siehst Du klar, um was es geht.

Das Zitat ist mind. 2 Monate her, aber probiert hat er es immer noch nicht :irre:
Viele Grüße aus dem Sauerland

IRMI

Bild Bild Bild
Antworten