Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[V] Petlinge

Geocashing - Angebot und Nachfrage.

Moderator: Schnueffler

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: [V] Petlinge

Beitrag von jus2socks »

Moin,

nur mal zur Klarstellung, ich versende keinen Schimmel und keine aufgerissenen Päckchen.

Dass Petlinge, die beim Getränkeabfüller aussortiert und hier als B-Ware (siehe EP) angeboten werden, nicht immer sauber oder gar neuwertig sind, hatte ich mal als selbstverständlich vorausgesetzt. Auf Nachfragen habe ich auch schon diversen Interessenten Fotos geschickt.

Dass ich aber bei nem Stückpreis von 15ct nicht hunderte von Petlingen spüle und trockne, versteht sich aber auch von selbst.

Natürlich bin ich bei Unstimmigkeiten immer zu einer Klärung per PN bereit.
Gruß aus Essen
jochem
Team Bashira

Re: [V] Petlinge

Beitrag von Team Bashira »

Eingangsposting hat geschrieben:Es handelt sich um B-Ware, sicherlich nicht unbedingt für Präzisionsbastelarbeiten geeignet, aber sicherlich als Cachebehälter, zur Aufbewahrung von Ersatzbatterien, oder für die Notration Ostwasser o.ä.. Die Behälter haben teilweise Trübungen, manche sind auch etwas krumm. Es sind keine Deckel dabei, die Petlinge lassen sich aber mit handelsüblichen PET-Flaschenverschlüssen wasserdicht verschliessen.
Von total versifft und klebrig steht da nix. Wenn es kein Schimmel sein sollte, dann zumindest nichts appetitlicheres... ;)
Die widerlichen Teile liegen noch auf dem Balkon...
Du verschickst die Dinger lose in einem einfachen Papierumschlag! Wenn sowas unbeschädigt ankommt ist das reine Glückssache!
Sorry, wer Lust hat sowas ekeliges zu Reinigen, um 20ct zu sparen, kann das ja gerne tun - ich gehöre nicht dazu! Hätte ich es gewusst, dann hätte ich erst gar nicht bestellt. Deshalb schreibe ich es auch in dem Thread, damit potentielle Besteller wissen was da evtl. im Briefkasten landet.
Deine Reaktion per PN spricht übrigens Bände! "Man hätte über alles reden können wenn ich es nicht gleich im Thread geschrieben hätte!"... haha - sehr gut!
Du - die Ersatzlieferung, die du mir mit diesen Worten versagst, kannste dir an die Backe nageln!

Sowas jemandem anzubieten ist eine Frechheit und deine Reaktion auf meine Reklamation lächerlich!
Ich ärgere mich nicht weil die Petlinge nicht klinisch rein sind - die sind dick verkrustet!
Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: [V] Petlinge

Beitrag von jus2socks »

Ich werde das nicht öffentlich auf dem Marktplatz austragen. Ich habe von Anfang an darum gebeten, den gesamten Bestellvorgang, Übermittlung von Adressen und Kontodaten ausschließlich per PN abzuwickeln. Das gilt natürlich auch für Reklamationen. Wie man mit einer PRIVATEN NACHRICHT umgeht, scheint aber nicht jedem klar zu sein.

Für alle, die es interessiert, hier noch 2 Hintergrundinformationen:

1. Die Petlinge, die ich gelegentlich erhalte, befanden sich schon in einer Abfüllanlage. Kommt es aus irgendeinem Grund zu einem Stillstand, wird die Maschine komplett leer gefahren. Die Petlinge dürfen nicht wieder verwendet werden. Nur diesem Umstand ist es zu verdanken, dass uns Geocachern diese Behälter zur Verfügung stehen.

2. Meine Intention war es, Geocachern möglichst günstig Petlinge anbieten zu können. Dazu gehören auch die Versandkosten. Die verwendete Verpackung,10 Stück eingewickelt in Seidenpapier und dann in eine Versandtasche verpackt, ist das Äußerste, was gewichtsmäßig als Warensendung angenommen wird. 10 Gramm mehr hätten das Porto unverhältnismäßig steigen lassen. Übrigens sind bereits ca. 50 derartige Sendungen unversehrt angekommen.
Gruß aus Essen
jochem
HerrMüller
Geocacher
Beiträge: 80
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:08

Re: [V] Petlinge

Beitrag von HerrMüller »

Übrigens sind bereits ca. 50 derartige Sendungen unversehrt angekommen.
...so auch meine :)
Ich bestelle immer wieder gerne bei Jochem !

B-Ware ist B-Ware. Das bezahlt man - das kriegt man auch.
80% der PETlinge sind von 1A-Ware nicht zu unterscheiden, 20% kommen kurz ins Spülbecken und Schrott habe ich noch nie erhalten.

(Bevor wer fragt - NEIN....ich kriege für diesen Post keine SponsorLinge ;) )

Gruß und freie Dosen
HerrMüller
Team Bashira

Re: [V] Petlinge

Beitrag von Team Bashira »

Lieber Jochem,

warum schreibst du denn nicht gleich, dass du die so günstig anbietest, weil sie verschmutzt sind? Dann kann jeder selbst entscheiden ob er sich das antun möchte.
Zwischen verkratzt, etwas krumm oder trübe und klebrig und schimmelig (das ist definitiv Schimmel, und das ist nicht nur meine Meinung!) ist ein gewaltiger Unterschied.
Bei den paar Petlingen, die ich benötige, ist es völlig unerheblich, ob ich 50ct oder 15ct bezahle! Für die paar Cent werfe ich sowas nicht in meine Spüle.

Was die PRIVATE NACHRICHT betrifft... Es ist wohl ein Unterschied ob ich ein Vollquote poste oder sinnngemäß den Kontext wiedergebe.

Vielleicht mögen bei anderen Sendungen 80% ok sein. Da bei mir nur 40% ankamen, werden die "Guten" wohl rausgefallen sein... ^^ :lachtot:

Ich werfe den Crap gleich in den Mülleimer und fertig. ;)
Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: [V] Petlinge

Beitrag von jus2socks »

Team Bashira hat geschrieben:Lieber Jochem,
:lachtot:
Team Bashira hat geschrieben:warum schreibst du denn nicht gleich, dass du die so günstig anbietest, weil sie verschmutzt sind?
Weil es nicht stimmt. Meine Intention habe ich in meinem letzten Beitrag unter Punkt 2 beschrieben.
Team Bashira hat geschrieben:Bei den paar Petlingen, die ich benötige, ist es völlig unerheblich, ob ich 50ct oder 15ct bezahle! Für die paar Cent werfe ich sowas nicht in meine Spüle.
Noch mal, meine Absicht ist es nicht, gegen Geld Dienstleistungen zu erbringen. Ich wollte lediglich Leuten, die das Hobby mit mir teilen, Zugang zu meiner Quelle vermitteln. Oder noch mal anders gesagt, wenn ich von den Dingern selbst welche brauche, kommen die mit in die Spülmaschine und gut ist. Das mach ich für mich aber nicht gegen Lohn für andere.
Team Bashira hat geschrieben:Was die PRIVATE NACHRICHT betrifft... Es ist wohl ein Unterschied ob ich ein Vollquote poste oder sinnngemäß den Kontext wiedergebe.
Das ist allenfalls ein marginaler Unterschied. Eine PN ganz oder teilweise öffentlich zu machen, ist für mich definitiv ein Vertrauensbruch.

Da hier offensichtlich der Eindruck entstanden ist, es mit einem gewerblichen Versandhandel zu tun zu haben, werde ich dieses Missverständnis beenden. Sollten mir noch mal Petlinge in den Schoß fallen, werde ich diese nur noch verschenken oder als Tauschobjekt in irgendwelche Dosen legen. Sonst habe ich am Ende noch wegen 1,50€ diverse Rechtsanwälte am Hals.
Gruß aus Essen
jochem
Benutzeravatar
SiMaKiDD
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Do 19. Feb 2009, 16:11
Wohnort: Dresden

Re: [V] Petlinge

Beitrag von SiMaKiDD »

Meine Lieferung ist heute auch unbeschädigt angekommen und die Qualität finde ich völlig in Ordnung! Schade, dass aufgrund eines unzufriedenen Kunden diese Quelle wohl nun versiegen wird. Ich hoffe mal nicht, bin gern wieder bereit für diesen äußerst günstigen Preis zu bestellen! Wer unbedingt perfekte Petlinge braucht, sollte sich diese für das zigfache des hier angebotenen Preises bestellen!

@Jochem: Danke - ich bin sehr zufrieden!
LG SiMaKiDD

Oregon 300 mit Firmware 4.12 Unterwegs mit S4 Mini Vernee M5 und Locus ...Mein Profil...
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: [V] Petlinge

Beitrag von Schnueffler »

Team Bashira hat geschrieben:Zwischen verkratzt, etwas krumm oder trübe und klebrig und schimmelig (das ist definitiv Schimmel, und das ist nicht nur meine Meinung!) ist ein gewaltiger Unterschied.
Na dann mach mal ein paar Bilder und stell die hier ein. dann kann sich jeder ein Bild davon machen und selber entscheiden.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
GeoAner
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 11:04

Re: [V] Petlinge

Beitrag von GeoAner »

Ich kann mich SiMaKiDD nur anschliessen! Auch ich bin sehr zufrieden mit den Petlingen; ein paar waren zwar auch ein bisschen schmutzig, aber dank Spülmaschine kein Problem!

Es wär sehr schade, wenn die ganze Community nur wegen einem schlechten Feedback keine günstigen Petlinge mehr bekommt. 50 zufriedene Cacher sollten mehr zählen als ein unzufriedener...

Bild Bild Bild Bild
Team Bashira

Re: [V] Petlinge

Beitrag von Team Bashira »

Schnueffler hat geschrieben:
Team Bashira hat geschrieben:Zwischen verkratzt, etwas krumm oder trübe und klebrig und schimmelig (das ist definitiv Schimmel, und das ist nicht nur meine Meinung!) ist ein gewaltiger Unterschied.
Na dann mach mal ein paar Bilder und stell die hier ein. dann kann sich jeder ein Bild davon machen und selber entscheiden.
Stehen schon lange drin... eine Seite zurück... ;)

Was mich echt wundert, das es wirklich Leute gibt, die die Teile mit den undefinierbaren Anhaftungen in ihre Spühlmaschine werfen! Benutzt ihr die auch als Toilette? Das ist ja echt widerlich... *würg*
Antworten